Archiv

Hier sehen Sie alle vergangenen Veranstaltungen.



Samstag, 08. September

Samstag, 08. September

KULINATA Eröffnungsfest – Genussvoller Auftakt in die Festivaltage

Einkaufen, Essen & Trinken | 10:00 - 22:00 | KULINATA

Auf dem unteren Waisenhausplatz beim Meret-Oppenheim-Brunnen beginnen die Festivaltage der KULINATA. Mit einem leckeren und nachhaltigen Brunch an der langen Tafel starten wir in den Eröffnungstag, schlendern durch Marktstände, führen Gespräche mit Köchen, Produzentinnen, Expertinnen und Händlern aus der Region und probieren nach Herzenslust nachhaltige Köstlichkeiten. Alle sind dazu eingeladen, das KULINATA-Zelt zu verschönern. Wir basteln und pflanzen, während verschiedene Bands musizieren. Zudem könnt ihr selber Mosten und Öl machen. Für alle, die etwas gegen Food Waste unternehmen möchten, gibt es eine Schnippeldisco mit Foodoo Factory. Den Abend eröffnet Gemeinderat Reto Nause, dazu degustieren wir Naturweine, schlürfen nachhaltige Cocktails und probieren uns durch viele weitere Leckerbissen aus der Region. Dazu gibts Spoken Words rund ums Thema nachhaltige Ernährung. Wir freuen uns auf euch!

FESTPROGRAMM:
10 - 14 Uhr: Brunch mit Leckereien unserer VeranstalterInnen
11 Uhr: Musik von In Between Green
10 - 18 Uhr: Das KULINATA-Zelt dekorieren und in der Foodoo Factory Gemüse rüsten
14 - 17 Uhr: Selber Most & Öl machen
16 Uhr: Musik von Suspenders
16 - 20 Uhr: Apéro, Abendessen und Degustationen mit unseren Veranstaltern
18.15 Uhr: Offizielle Eröffnung mit Gemeinderat Reto Nause
18.30 Uhr: Vorstellung Siegerprojekte #bärenhunger-Manifest und Berner Platte 2020
18.45 Uhr: Slam Poetry
20:30 Uhr: Musik von Balladin

Veranstalter

KULINATA

Co-Veranstalter

Alters- und Pflegeheim Kühlewil
Äss-Bar Bern
gmüesgarte
Root Food - radikal gut essen
Unique Hotel Innere Enge
TaPatate!
Eva's Apples
Stiftung Biovision
Verein Forum Sensorik
Petit Couteau
Aemme Shrimp
Allmend Abendmarkt
brookly
Foodoo GmbH
OGG Bern
foodwaste.ch
Stiftsgarten
Kaffeebus

Ort

KULINATA-Zelt, unterer Waisenhausplatz, 3011 Bern

Kosten

Chlises Zmorge: Brot, Butter, Nussmus und Konfitüre à dis­cré­ti­on: 3.-
Zusätzliche Produkte für den Brunch, Nachmittagssnack oder die Abendverköstigung können gemäss Preisliste vor Ort erworben werden.

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Datei

Programm Eroeffnungsfest

Veranstaltungsart

Einkaufen
Essen & Trinken

Samstag, 08. September

Gemeinsam unverpackt einkaufen – So nah wie noch nie!

Einkaufen, Essen & Trinken | 7:30 - 16:00 | LOLA Lorraineladen

Ef 17 11 06 005 Berner Platte 2.0

Ein Zeitfresser weniger! Im LOLA Lorraineladen sind dein Emmentaler-Müsli aus der Mühle Kleeb in Langnau und dazu die Bio-Milch aus Münsingen so nah wie noch nie – auch wenn du Grossmengen besorgen willst. Du bestellst bei uns einfach die Menge, die du brauchst. Dafür gibt’s im LOLA die praktische Liste all unserer Lieferanten, die Produkte in Grossgebinden anliefern. Wir besorgen dir deine Produkte ohne Aufpreis und du holst sie bequem im LOLA ab.
Das Tolle daran ist: Mit deinem gesparten Weg und unseren Sammelbestellungen sind wir zusammen nachhaltig unterwegs. Und mit deiner Bestellung in Grossgebinden sparst du erst noch unnötiges Verpackungsmaterial und dank unserem gemeinsamen Bestellen auch gutes Geld. Die Liste findest du auch unter www.LOLAvegan.ch/Lebensmittel/unverpackt

Veranstalter

LOLA Lorraineladen

Ort

LOLA Lorraineladen, Lorrainestrasse 23, Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

LOLAvegan unverpackt

Veranstaltungsart

Einkaufen
Essen & Trinken

Samstag, 08. September

Bist du chlorophil? – Degustiere Saft aus Getreidegras

Einkaufen | 8:00 - 12:30 | essblatt

Weizengras Berner Platte 2.0

Am Marktstand von essblatt können BesucherInnen sich über die Wirkung von Getreidegräsern informieren und frisch entsaftetes Weizen-, Gersten- und Dinkelgras degustieren.

Veranstalter

essblatt

Verantwortliche Person

Barbara Schmid

Ort

Münstergasse am Münstergassmarkt

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Einkaufen

Samstag, 08. September

Öffentliche Kühlschränke – Eine Schnitzeljagd durch Bern zum Thema Foodwaste

Essen & Trinken, Führung | 8:00 - 22:00 | Bern isst Bern

Bildschirmfoto 2018 04 23 Um 18 47 28 Berner Platte 2.0

Ferien angesagt und der Kühlschrank noch voll? In Bern kann man Lebensmittel, die noch nicht abgelaufen sind, in einem der öffentlichen Kühlschrank von "Bern isst Bern" deponieren. Ziel ist es, durch den Austausch von Lebensmitteln Foodwaste zu reduzie­ren. Während der KULINATA wird ein Kühlschrank auf dem unteren Waisenhausplatz platziert, über den überschüssige Nahrungsmittel aus den Veranstaltungen abgegeben werden. Von da aus startet auch die Schnitzeljagd durch Bern rund ums Thema Lebensmittel.

Veranstalter

Bern isst Bern

Ort

KULINATA-Zelt, unterer Waisenhausplatz, 3011 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

Webseite "Bern isst Bern"

Datei

Bern Isst Bern Schnitzeljagd

Veranstaltungsart

Essen & Trinken
Führung

Samstag, 08. September

Vegan Pop-up Café and Bakery – Backwaren ohne Butter, Eier und Milch

Einkaufen, Essen & Trinken | 9:00 - 16:00 | Eva's Apples

Evas Apples Berner Platte 2.0

Backen ohne Butter, ohne Eier und ohne Milch? Das geht!
Ob Donauwelle, Fruchtkuchen, Cremeschnitte oder ein ausgefallener veganer Cupcake – wenn du mal veganes Gebäck oder handgemachte Süssigkeiten bestaunen und versuchen möchtest, bist du bei uns genau richtig. Am Samstag, 8. September bietet das Mandelmilchmädchen mit ihrer veganen Bakery all diese und noch mehr vegane Leckereien für dich an. Dazu einen leckeren Soja-Cappuccino und der Genuss ist vollkommen. Bring deine beste Freundin mit!

Veranstalter

Eva's Apples

Ort

Eva's Apples, Kramgasse 63, 3011 Bern

Kosten

Die Preise variieren je nach Gebäck

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

www.evas-apples.ch

Datei

Image9

Veranstaltungsart

Einkaufen
Essen & Trinken

Samstag, 08. September

Foodsave Gemüse, Früchte & Co. – Nachhaltig, bewusst und günstig einkaufen

Einkaufen | 9:30 - 17:00 | gmüesgarte

Salat Take Away Berner Platte 2.0

Im gmüesgarte kannst du deinen Einkaufskorb mit frischem Obst und Gemüse füllen und leistest damit einen Beitrag gegen die Lebensmittelverschwendung. Denn wir verwerten ausschliesslich Gemüse und Früchte, die nicht der Norm entsprechen. Salate und Suppen sind ebenfalls erhältlich und können entweder mitgenommen oder direkt bei uns im gemütlichen Ladenlokal gegessen werden.

Veranstalter

gmüesgarte

Ort

Marktgasse 19, 3011 Bern

Kosten

übliche Verkaufspreise

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

www.gmueesgarte.ch

Veranstaltungsart

Einkaufen

Samstag, 08. September

Meridiano Kochkurs mit Albula Bergkartoffeln – ABGESAGT

Essen & Trinken, Kurs | 10:00 - 14:30 | Kursaal Bern

Kulinata Kartoffel Berner Platte 2.0

Seit mehr als 10 Jahren pflanzen der Bauer Marcel Heinrich und der Koch Fredi Christiandl Kartoffeln im Albulatal. Ihre Idee war, qualitativ hochwertige Kartoffeln wachsen zu lassen und gleichzeitig die Vielfalt bei den Kartoffeln zu erhalten. Inzwischen werden hier mehr als 30 alte Sorten geerntet.

Wer sie einmal probiert hat, wird schnell feststellen, dass Kartoffel nicht gleich Kartoffel ist. Da gibt es grosse Geschmacksunterschiede. So haben Bergkartoffeln einen viel geringeren Wasseranteil als Kartoffeln aus dem Unterland. Das hat zur Folge, dass man etwa für einen Gnocchi-Teig viel weniger Mehl braucht. Auch sättigen diese Kartoffeln viel stärker als handelsübliche Sorten.

Die Albula-Kartoffeln passen gut zu Fabian Raffeiners Koch-Philosophie, geht es doch auch um Nachhaltigkeit, ohne dass der Geschmack leidet, und um Vielfalt auf dem Teller.

Mehr Interessantes und Neues über die Kartoffeln aus dem Albulatal gibt es beim Koch-Events mit Fabian Raffeiner und einem Kenner von Albula-Kartoffeln. Erleben Sie einen interessanten, lehrreichen und genussvollen Samstag mit Fabian Raffeiner und einem Experten zum Thema Albula-Kartoffeln.

Veranstalter

Kursaal Bern

Ort

Restaurant Meridiano, Kursaal Bern, Kornhausstrasse 3, 3013 Bern

Kosten

Preis pro Person: 260 CHF, bei zwei Personen: 500 CHF
(Welcome Coffee, Kochkurs, thematisch passendes 4-Gang-Menü. Preis inklusive Mineral, Weinbegleitung, Kaffee und Give-Away)

Nur Mittagessen für Partnerin/Partner: 115 CHF

Anmeldung

Anmeldeschluss: Es sind zuwenig Anmeldungen eingegangen, der Kurs kann leider nicht angeboten werden.

Link

www.kursaal-bern.ch

Veranstaltungsart

Essen & Trinken
Kurs

Samstag, 08. September

Foodoo Factory – Save the veggies

Aktionstag | 10:00 - 18:00 | Foodoo GmbH

Dsc 0947 Berner Platte 2.0

Mit einer mobilen Party-Küche und freiwilligen Helfern verarbeiten wir Foodwaste-Gemüse zu erstklassigen Produkten, um gegen die Lebensmittelverschwendung anzukämpfen. Die Nahrungsgüter und Ressourcen sollen durch unsere Produkte den Wert erhalten, den sie verdienen. An der FOODOO Factory auf dem Waisenhausplatz sollen zwei Tonnen Gemüsebouillon produziert und entsprechend viel Gemüse gerettet werden. An unserem Informationsstand erfährst du viel über das Thema Food Waste und Food Save.

Veranstalter

Foodoo GmbH

Ort

KULINATA-Zelt, unterer Waisenhausplatz, 3011 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

Foodoo Factory

Veranstaltungsart

Aktionstag

Samstag, 08. September

Marktstand vom gmüesgarte und der Äss-Bar – chrumm u früsch sowie frisch von gestern

Einkaufen | 10:00 - 16:00 | gmüesgarte

Gg Ab Kulinata Berner Platte 2.0

Am gmüesgarte/Äss-Bar-Marktstand sind alle Lebensmittel Food-Save!
Bei uns gibt’s nicht normierte Früchte und Gemüse sowie Brot und Backwaren vom Vortag.
Verkaufsstand, Degustationen, Wettbewerb und Spiele.

Veranstalter

gmüesgarte

Co-Veranstalter

Äss-Bar Bern

Ort

KULINATA-Zelt, unterer Waisenhausplatz, 3011 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Einkaufen

Samstag, 08. September

Clever Spielend intelligent einkaufen – FÜHRUNGEN FÜR SCHULEN SIND AUSGEBUCHT

Ausstellung | 10:00 - 17:00 | Stiftung Biovision

Clever Einkaufen 09 Biovision Klein Berner Platte 2.0

Wir sind in der privilegierten Situation meistens zwischen einer Vielzahl von verschieden Produkten diejenigen auszuwählen, welche unseren Ansprüchen am gerechtesten werden. Was die Wahl für Auswirkungen auf Mensch, Tier und Umwelt hat, ist uns oftmals nicht bewusst oder wird uns vorenthalten. Dem wirken wir mit der interaktiven Ausstellung «CLEVER – spielend intelligent einkaufen» entgegen und sensibilisieren und motivieren die KonsumentInnen für einen nachhaltigeren Umgang mit Konsumgütern.

Achtung: Die Ausstellung wird bereits am 14. August eröffnet und kann Montag bis Freitag von 12:00 bis 17:30 Uhr sowie Samstags von 10:00 bis 17:00 Uhr besucht werden. Unten sind nur die Daten aufgelistet, welche in den Zeitraum der KULINATA fallen.

Führungen für Schulklassen und Gruppen sind ab dem 15. August ab 9 Uhr jeweils von Montag – Freitag möglich.

Veranstalter

Stiftung Biovision

Ort

Helvetiaplatz 2, 3005 Bern

Treffpunkt

PH-Mediothek, Helvetiaplatz 2, Seminarraum 2. UG, 3005 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

Webseite Projekt CLEVER

Datei

Clever Flyer Schulen

Veranstaltungsart

Ausstellung

Samstag, 08. September

TrinkBar – Berner Hahnenburger mit Gewinnspiel

Weitere | 11:30 - 14:00 | Blue Community Stadt Bern / Blue Communities der Berner Kirchgemeinden

Junge Leute Vor Brunnen Mit Karaffe Berner Platte 2.0

Blue Communities regen Menschen dazu an, mehr Leitungswasser zu trinken. Wer lokales, nicht abgefülltes und nicht transportiertes Wasser trinkt, schont die Umwelt und das Portemonnaie. Für Blue Communities ist Wasser ein öffentliches Gut und der Zugang dazu ein Menschenrecht.
Geniesse dein Mittagessen auf dem unteren Waisenhausplatz mit frischem Berner Leitungswasser aus der TrinkBar und gewinne mit etwas Glück einer der attraktiven Wettbewerbspreise!

Veranstalter

Blue Community Stadt Bern / Blue Communities der Berner Kirchgemeinden

Verantwortliche Person

Lisa Krebs

Ort

KULINATA-Zelt, unterer Waisenhausplatz, 3011 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

Infos zur Blue Community

Datei

Bcplogo Blue Community

Veranstaltungsart

Weitere

Samstag, 08. September

Brotbier, Bierbrot & Co. – Apéro im Breitsch

Essen & Trinken | 11:30 - 23:30 | Restaurant Barbière

Bild Medien Mauerwerk Design Berner Platte 2.0

Wir brauen Bier aus Brot, machen Brot aus Bier und servieren dazu vegane Häppchen oder Trockenfleisch und Würste.

Das Brot im Bier stammt aus der Äss-Bar, das Fleisch von Tieren aus Freilandweidehaltung mit täglicher Zufütterung unserer Biermaische und dem Biohof Wydimatt. Das Gemüse und die Früchte beziehen wir vom Gmüesgarte.

Kommt vorbei und kostet selbst, wie gut so ein brotbieriger Apéro ist!

Veranstalter

Restaurant Barbière

Ort

Restaurant Barbière, Breitenrainplatz 40, 3014 Bern

Kosten

Brotbier
3.3 dl. 6.80.-
2.5 dl. 5.40.-

Apérobrättli klein/gross 14.-/24.-
mit Charcuterie/Käse oder gemischt, garniert
Krustenbraten, Bauernspeck & Paprikawurst - aus der Region, Joggelikäse vom Guggisberg, gereifter Winzerkäse und Geisskäse aus dem Oberland

Von der Lorrainewiese 27.-
Rind gefüttert mit unserem Trester, Trockenfleisch und Wurst vom Rind, garniert

VEGAN
Mediterran hausgemacht 24.-
Hummus, Patè di pomodori secchi e noci, Terrine campagnarde, Variation eingemachtes Gemüse, garniert

Dazu servieren wir bei allen Apéros unser hausgemachtes Tresterbrot!

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Essen & Trinken

Sonntag, 09. September

Sonntag, 09. September

Öffentliche Kühlschränke – Eine Schnitzeljagd durch Bern zum Thema Foodwaste

Essen & Trinken, Führung | 8:00 - 22:00 | Bern isst Bern

Bildschirmfoto 2018 04 23 Um 18 47 28 Berner Platte 2.0

Ferien angesagt und der Kühlschrank noch voll? In Bern kann man Lebensmittel, die noch nicht abgelaufen sind, in einem der öffentlichen Kühlschrank von "Bern isst Bern" deponieren. Ziel ist es, durch den Austausch von Lebensmitteln Foodwaste zu reduzie­ren. Während der KULINATA wird ein Kühlschrank auf dem unteren Waisenhausplatz platziert, über den überschüssige Nahrungsmittel aus den Veranstaltungen abgegeben werden. Von da aus startet auch die Schnitzeljagd durch Bern rund ums Thema Lebensmittel.

Veranstalter

Bern isst Bern

Ort

KULINATA-Zelt, unterer Waisenhausplatz, 3011 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

Webseite "Bern isst Bern"

Datei

Bern Isst Bern Schnitzeljagd

Veranstaltungsart

Essen & Trinken
Führung

Sonntag, 09. September

Eat-In im Stiftsgarten – Gemeinsam Essen

Essen & Trinken | 11:30 - 19:00 | Slow Food Youth

Mit unserem Eat-In im Striftsgarten möchten wir die Kultur des gemeinsamen Essens wiederbeleben. Im wohl schönsten Garten Berns laden wir zum Verweilen und Teilen ein. Bringt euer Geschirr und ein Gericht für mindestens zwei Personen mit, teilt es und probiert, was andere mitgebracht haben. Gemeinsam werden wir im Stiftsgarten eine grosses Buffet schaffen und die mitgebrachten Gerichte geniessen können.

Bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung nach Möglichkeit um eine Woche verschoben.

Veranstalter

Slow Food Youth

Co-Veranstalter

Stiftsgarten

Ort

Stiftgarten, Badgasse 40, 3011 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Links

Stiftsgarten
Slow Food Youth Bern

Veranstaltungsart

Essen & Trinken

Sonntag, 09. September

Ernährungssouveränität  – Heute handeln, um morgen gut essen zu können

Ausstellung | 13:00 - 17:00 | Uniterre

Uniterre Photo Expo Berner Platte 2.0

Die Wanderausstellung zum Thema Landwirtschaft und Ernährung beschäftigt sich mit der Frage, wie das Ernährungssystem in der Schweiz und im globalen Süden nachhaltiger und gerechter gestaltet werden könnte. Anhand von 11 Themen u.a., Biodiversität, Zugang zu Land, Saatgut, gerechte Preise, fairer Handel wird dies anschaulich und informativ dargestellt. Die Ausstellung wurde in der Romandie lanciert, u.a. von la Fédération genevoise de coopération, der Allianz für Ernährungssouveränität, Uniterre, Fastenopfer, Brot für alle, Swissaid und Terre des Hommes. Dank Unterstützung von Swissaid und Brot für alle kann nun die ins Deutsche übersetzte Version in der offenen Kirche Bern im Rahmen der KULINATA gezeigt werden.

Veranstalter

Uniterre

Verantwortliche Person

Berthe Darras

Co-Veranstalter

foodsave bern

Ort

Heiliggeistkirche, Spitalgasse 44, 3011 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

souverainetealimentaire.org

Veranstaltungsart

Ausstellung

Sonntag, 09. September

Ein Nachmittag im Garten – Mithelfen im Permakultur-Garten

Aktionstag | 14:00 - 17:00 | Food for Souls

Img 6854 Berner Platte 2.0

Wie jeden Sonntag gärtnern wir gemeinsam in unserem Permakultur-Garten. Und wie jeden Sonntag sind alle Interessierten herzlich eingeladen mitzuhelfen. Wir beginnen um 14 Uhr und schauen dann, welche Arbeiten erforderlich oder erwünscht sind - je nach Bedarf, Stimmung und gärtnerischer Erfahrung. Es sind auch Leute eingeladen, die wenig Erfahrung mit Gärtnern haben, ebenso Kinder. Dieser Nachmittag ist offen, mit freiem Kommen und Gehen.

Veranstalter

Food for Souls

Ort

Beim ehemaligen Zieglerspital, Morillonstr.77.

Treffpunkt

In unserem Garten beim Brunnen

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

foodforsouls.ch

Veranstaltungsart

Aktionstag

Sonntag, 09. September

La Madeleine de Proust – Workshop für eine kreative Lebensmittelsensorik

Kurs | 15:00 - 17:00 | Verein Forum Sensorik

Foto Klein 2 Berner Platte 2.0

Wenn Weinkenner oder andere «Connaisseurs» sich unterhalten, fühlen sich viele Menschen unsicher und trauen sich kaum, ihre eigenen Wahrnehmungen auszudrücken. Dabei zeigt die moderne Neurowissenschaft, dass jede/r die Anlage zur/m Feinschmecker/in in sich hat.
Sinnbildlich dafür wird gerne das legendäre Bild der Madeleine (Gebäck) in Marcel Prousts Monumentalwerk «À la recherche du temps perdu» herangezogen, deren sensorischer Eindruck den Autor in Sekundenbruchteilen auf eine Zeitreise in seine Kindheit verschlägt.
In diesem Workshop zeigen dir alte Hasen der Lebensmittelsensorik aufgrund neuster Erkenntnisse der Wissenschaft, wie du lernen kannst, deine eigenen sensorischen Bilder abzurufen und auszudrücken.

«In der Sekunde nun, als dieser mit dem Kuchengeschmack gemischte Schluck Tee meinen Gaumen berührte, zuckte ich zusammen... Woher strömte diese mächtige Freude mir zu?»
Marcel Proust

Veranstalter

Verein Forum Sensorik

Verantwortliche Person

Lukas Niederhauser

Ort

BOGA, Altenbergrain 21, Bern Treffpunkt wird noch angegeben!

Kosten

CHF 65.00

Anmeldung

Anmeldeschluss: bis am 5. September 2018; Teilnehmerzahl beschränkt (max. 10 Personen)
Email: info@cafethek.ch

Veranstaltungsart

Kurs

Sonntag, 09. September

meet roots & meat – Ein feuriges Farm-to-Table Dinner auf Kobels Hof

Essen & Trinken | 16:30 - 22:00 | Kollektiv Farm-to-Table

Farmfire Komp Berner Platte 2.0

Ein Dinner am langen und schön gedeckten Tisch mitten in der lauschigen Hoschtet von Kobels Hof im Aaretal. Wenn die Familie Kobel und Eisblume-Koch Dave Wälti zu Tisch bitten, dann darf man sich auf ein kulinarisches Erlebnis der besonderen Art freuen. Die Produkte stammen direkt vom Hof oder von Produzenten aus der unmittelbaren Umgebung - local as its best! Auch "Leaf-to-root" und "Nose-to-tail" sind keine Fremdwörter für die beiden. Zubereitet werden die Gerichte vom experimentierfreudigen und ausgezeichneten Jungkoch ausschliesslich auf dem Feuer - eine der der ursprünglichsten Formen des Kochens. Der Blick in die «Küche» ist garantiert. Eine kleine Hofführung gibt zudem Einblick über die nachhaltige Produktion von Kobels Galloway Gourmet Beef.

Die Anmeldung erfolgt mit den Kauf eines Tickets über den rechtsstehenden Link.
Der Event findet bei jeder Witterung statt - gedeckte Ausweichmöglichkeit auf dem Hof.

Veranstalter

Kollektiv Farm-to-Table

Verantwortliche Person

Lukas Bühlmann
Jonathan Kobel
Dave Wälti

Ort

Kleinhöchstetten 115, 3113 Rubigen

Treffpunkt

Bei Bedarf steht ein Shuttledienst ab Bahnhof Rubigen zur Verfügung

Kosten

CHF 150.00
Im Preis inbegriffen sind Apéro, 5-Gang-Dinner inkl. Wasser, Kaffee und Hofführung. Getränke sind exklusive.

Anmeldung

Anmeldeschluss: Bis am 2. September 2018; Teilnehmerzahl beschränkt

Link

Tickets via Eventfrog

Veranstaltungsart

Essen & Trinken

Sonntag, 09. September

«Les Terroirs» und der Burgunder – Ein Essen mit Burgunder Naturweinen

Essen & Trinken | 17:00 - 22:00 | Verein Forum Sensorik

Jjmorel Berner Platte 2.0

Naturweine werden mit grösster Sorgfalt gemacht; es wird möglichst schonend interveniert, um das Leben und somit den Charakter einer Lese möglichst zu bewahren. Am 9. September werden Weine von Jean Jacques Morel aus dem Burgund von ebenso sorgfältig zubereitetem Fünf-Gänge-Menü von Stefan Zingg (ehemals «Les Terroirs») begleitet. Denn letztlich steht Nachhaltigkeit in einem engen Bezug zur Sorgfalt und in diesem Fall auch zum Genuss.

Veranstalter

Verein Forum Sensorik

Verantwortliche Person

Sascha Pauli

Ort

Tri tra trallala, Neubrückstrasse 133p, Bern 3012

Kosten

CHF 165.00

Anmeldung

Anmeldeschluss: Bis am 3. September 2018
Email: info@urbanundich.ch

Link

urban und ich

Veranstaltungsart

Essen & Trinken

Montag, 10. September

Montag, 10. September

Gemeinsam unverpackt einkaufen – So nah wie noch nie!

Einkaufen, Essen & Trinken | 7:30 - 12:30 | LOLA Lorraineladen

Ef 17 11 06 005 Berner Platte 2.0

Ein Zeitfresser weniger! Im LOLA Lorraineladen sind dein Emmentaler-Müsli aus der Mühle Kleeb in Langnau und dazu die Bio-Milch aus Münsingen so nah wie noch nie – auch wenn du Grossmengen besorgen willst. Du bestellst bei uns einfach die Menge, die du brauchst. Dafür gibt’s im LOLA die praktische Liste all unserer Lieferanten, die Produkte in Grossgebinden anliefern. Wir besorgen dir deine Produkte ohne Aufpreis und du holst sie bequem im LOLA ab.
Das Tolle daran ist: Mit deinem gesparten Weg und unseren Sammelbestellungen sind wir zusammen nachhaltig unterwegs. Und mit deiner Bestellung in Grossgebinden sparst du erst noch unnötiges Verpackungsmaterial und dank unserem gemeinsamen Bestellen auch gutes Geld. Die Liste findest du auch unter www.LOLAvegan.ch/Lebensmittel/unverpackt

Veranstalter

LOLA Lorraineladen

Ort

LOLA Lorraineladen, Lorrainestrasse 23, Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

LOLAvegan unverpackt

Veranstaltungsart

Einkaufen
Essen & Trinken

Montag, 10. September

Öffentliche Kühlschränke – Eine Schnitzeljagd durch Bern zum Thema Foodwaste

Essen & Trinken, Führung | 8:00 - 22:00 | Bern isst Bern

Bildschirmfoto 2018 04 23 Um 18 47 28 Berner Platte 2.0

Ferien angesagt und der Kühlschrank noch voll? In Bern kann man Lebensmittel, die noch nicht abgelaufen sind, in einem der öffentlichen Kühlschrank von "Bern isst Bern" deponieren. Ziel ist es, durch den Austausch von Lebensmitteln Foodwaste zu reduzie­ren. Während der KULINATA wird ein Kühlschrank auf dem unteren Waisenhausplatz platziert, über den überschüssige Nahrungsmittel aus den Veranstaltungen abgegeben werden. Von da aus startet auch die Schnitzeljagd durch Bern rund ums Thema Lebensmittel.

Veranstalter

Bern isst Bern

Ort

KULINATA-Zelt, unterer Waisenhausplatz, 3011 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

Webseite "Bern isst Bern"

Datei

Bern Isst Bern Schnitzeljagd

Veranstaltungsart

Essen & Trinken
Führung

Montag, 10. September

Foodsave Gemüse, Früchte & Co. – Nachhaltig, bewusst und günstig einkaufen

Einkaufen | 10:00 - 19:00 | gmüesgarte

Salat Take Away Berner Platte 2.0

Im gmüesgarte kannst du deinen Einkaufskorb mit frischem Obst und Gemüse füllen und leistest damit einen Beitrag gegen die Lebensmittelverschwendung. Denn wir verwerten ausschliesslich Gemüse und Früchte, die nicht der Norm entsprechen. Salate und Suppen sind ebenfalls erhältlich und können entweder mitgenommen oder direkt bei uns im gemütlichen Ladenlokal gegessen werden.

Veranstalter

gmüesgarte

Ort

Marktgasse 19, 3011 Bern

Kosten

übliche Verkaufspreise

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

www.gmueesgarte.ch

Veranstaltungsart

Einkaufen

Montag, 10. September

TrinkBar – Berner Hahnenburger mit Gewinnspiel

Weitere | 11:30 - 14:00 | Blue Community Stadt Bern / Blue Communities der Berner Kirchgemeinden

Junge Leute Vor Brunnen Mit Karaffe Berner Platte 2.0

Blue Communities regen Menschen dazu an, mehr Leitungswasser zu trinken. Wer lokales, nicht abgefülltes und nicht transportiertes Wasser trinkt, schont die Umwelt und das Portemonnaie. Für Blue Communities ist Wasser ein öffentliches Gut und der Zugang dazu ein Menschenrecht.
Geniesse dein Mittagessen auf dem unteren Waisenhausplatz mit frischem Berner Leitungswasser aus der TrinkBar und gewinne mit etwas Glück einer der attraktiven Wettbewerbspreise!

Veranstalter

Blue Community Stadt Bern / Blue Communities der Berner Kirchgemeinden

Verantwortliche Person

Lisa Krebs

Ort

KULINATA-Zelt, unterer Waisenhausplatz, 3011 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

Infos zur Blue Community

Datei

Bcplogo Blue Community

Veranstaltungsart

Weitere

Montag, 10. September

Brotbier, Bierbrot & Co. – Apéro im Breitsch

Essen & Trinken | 11:30 - 23:30 | Restaurant Barbière

Bild Medien Mauerwerk Design Berner Platte 2.0

Wir brauen Bier aus Brot, machen Brot aus Bier und servieren dazu vegane Häppchen oder Trockenfleisch und Würste.

Das Brot im Bier stammt aus der Äss-Bar, das Fleisch von Tieren aus Freilandweidehaltung mit täglicher Zufütterung unserer Biermaische und dem Biohof Wydimatt. Das Gemüse und die Früchte beziehen wir vom Gmüesgarte.

Kommt vorbei und kostet selbst, wie gut so ein brotbieriger Apéro ist!

Veranstalter

Restaurant Barbière

Ort

Restaurant Barbière, Breitenrainplatz 40, 3014 Bern

Kosten

Brotbier
3.3 dl. 6.80.-
2.5 dl. 5.40.-

Apérobrättli klein/gross 14.-/24.-
mit Charcuterie/Käse oder gemischt, garniert
Krustenbraten, Bauernspeck & Paprikawurst - aus der Region, Joggelikäse vom Guggisberg, gereifter Winzerkäse und Geisskäse aus dem Oberland

Von der Lorrainewiese 27.-
Rind gefüttert mit unserem Trester, Trockenfleisch und Wurst vom Rind, garniert

VEGAN
Mediterran hausgemacht 24.-
Hummus, Patè di pomodori secchi e noci, Terrine campagnarde, Variation eingemachtes Gemüse, garniert

Dazu servieren wir bei allen Apéros unser hausgemachtes Tresterbrot!

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Essen & Trinken

Montag, 10. September

Mittagstisch – Mediterraner Brot-Gemüsesalat mit oder ohne Mehlwürmer

Essen & Trinken | 11:30 - 14:00 | Kreislauf Bern

Mediterranes Menü mit Mehlwürmern aus eigener Zucht in der alten Feuerwehr Viktoria in Bern, mit Gemüse vom Bio-Grossist Horai in Bern und Brot von der ÄssBar in Bern.

Das Menü wird auch ohne Mehlwürmer angeboten.

Veranstalter

Kreislauf Bern

Ort

KULINATA-Zelt, unterer Waisenhausplatz, 3011 Bern

Kosten

CHF 10.00

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Essen & Trinken

Montag, 10. September

«Gsottnigs» ir Freibank – 3-Gänge Menu aus regionalen Produkten

Essen & Trinken | 11:30 - 14:00 | Freibank Speis & Trank

2018 06 05 3 Berner Platte 2.0

Epsacher Linsen
Ziegenkäse aus Hettiswil
Eingemachtes Apfelkompott
***
«Gsottnigs»
Schonend gegartes Siedfleisch und Bouillon vom Rätischen Grauvieh aus Hettiswil
Berner Kartoffeln
Gemüse aus Allmendingen
Merreettichsenf
***
Frutaler Meringues
Greyerzer Doppelrahm
Heimische Beeren

Serviert im Restaurant Freibank Speis & Trank, im 100-jährigen Waaghaus des Berner Schlachthofes.

Veranstalter

Freibank Speis & Trank

Ort

Freibank Speis & Trank Stauffacherstrasse 82 3014 Bern

Kosten

3-Gang Menu à CHF 44.00 pro Person.
Die Gänge können auch einzeln bestellt werden.

Anmeldung

Anmeldeschluss: Reservationen sind auch kurzfristig möglich. Abends Montag bis Mittwoch nur auf Anmeldung.
Email: info@freibank.ch

Veranstaltungsart

Essen & Trinken

Montag, 10. September

Clever Spielend intelligent einkaufen – FÜHRUNGEN FÜR SCHULEN SIND AUSGEBUCHT

Ausstellung | 12:00 - 17:30 | Stiftung Biovision

Clever Einkaufen 09 Biovision Klein Berner Platte 2.0

Wir sind in der privilegierten Situation meistens zwischen einer Vielzahl von verschieden Produkten diejenigen auszuwählen, welche unseren Ansprüchen am gerechtesten werden. Was die Wahl für Auswirkungen auf Mensch, Tier und Umwelt hat, ist uns oftmals nicht bewusst oder wird uns vorenthalten. Dem wirken wir mit der interaktiven Ausstellung «CLEVER – spielend intelligent einkaufen» entgegen und sensibilisieren und motivieren die KonsumentInnen für einen nachhaltigeren Umgang mit Konsumgütern.

Achtung: Die Ausstellung wird bereits am 14. August eröffnet und kann Montag bis Freitag von 12:00 bis 17:30 Uhr sowie Samstags von 10:00 bis 17:00 Uhr besucht werden. Unten sind nur die Daten aufgelistet, welche in den Zeitraum der KULINATA fallen.

Führungen für Schulklassen und Gruppen sind ab dem 15. August ab 9 Uhr jeweils von Montag – Freitag möglich.

Veranstalter

Stiftung Biovision

Ort

Helvetiaplatz 2, 3005 Bern

Treffpunkt

PH-Mediothek, Helvetiaplatz 2, Seminarraum 2. UG, 3005 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

Webseite Projekt CLEVER

Datei

Clever Flyer Schulen

Veranstaltungsart

Ausstellung

Montag, 10. September

Ernährungssouveränität - Blick aus der Praxis  – ANGEPASSTE ÖFFNUNGSZEITEN!

Weitere | 12:00 - 19:00 | Uniterre

Foto Fuer Kulinata Berner Platte 2.0

Am Stand mit Ausstellungspostern informieren dich Landwirte und Landwirtinnen aus der Region zum Thema Ernährungssouveränität. Du hast Gelegenheit dich mit ihnen persönlich zu unterhalten, ihre Höfe, Projekte und Produkte kennenzulernen und deren Sicht auf die Initiative zu Ernährungssouveränität zu erfahren. Lerne die Sicht aus der Praxis kennen, die Probleme und Visionen der Landwirte und Landwirtinnen rund um Bern auf unser Ernährungssystem. Für mehr Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft und im Ernährungssystem engagiert sich auch Uniterre. Du hast ebenfalls Gelegenheit, diese Organisation und ihr Engagement kennenzulernen.

Veranstalter

Uniterre

Verantwortliche Person

Berthe Darras

Ort

KULINATA-Zelt, unterer Waisenhausplatz, 3011 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Weitere

Montag, 10. September

Gemeinsam unverpackt einkaufen – So nah wie noch nie!

Einkaufen, Essen & Trinken | 15:30 - 19:00 | LOLA Lorraineladen

Ef 17 11 06 005 Berner Platte 2.0

Ein Zeitfresser weniger! Im LOLA Lorraineladen sind dein Emmentaler-Müsli aus der Mühle Kleeb in Langnau und dazu die Bio-Milch aus Münsingen so nah wie noch nie – auch wenn du Grossmengen besorgen willst. Du bestellst bei uns einfach die Menge, die du brauchst. Dafür gibt’s im LOLA die praktische Liste all unserer Lieferanten, die Produkte in Grossgebinden anliefern. Wir besorgen dir deine Produkte ohne Aufpreis und du holst sie bequem im LOLA ab.
Das Tolle daran ist: Mit deinem gesparten Weg und unseren Sammelbestellungen sind wir zusammen nachhaltig unterwegs. Und mit deiner Bestellung in Grossgebinden sparst du erst noch unnötiges Verpackungsmaterial und dank unserem gemeinsamen Bestellen auch gutes Geld. Die Liste findest du auch unter www.LOLAvegan.ch/Lebensmittel/unverpackt

Veranstalter

LOLA Lorraineladen

Ort

LOLA Lorraineladen, Lorrainestrasse 23, Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

LOLAvegan unverpackt

Veranstaltungsart

Einkaufen
Essen & Trinken

Montag, 10. September

«Gsottnigs» ir Freibank – 3-Gänge Menu aus regionalen Produkten

Essen & Trinken | 17:30 - 21:00 | Freibank Speis & Trank

2018 06 05 3 Berner Platte 2.0

Epsacher Linsen
Ziegenkäse aus Hettiswil
Eingemachtes Apfelkompott
***
«Gsottnigs»
Schonend gegartes Siedfleisch und Bouillon vom Rätischen Grauvieh aus Hettiswil
Berner Kartoffeln
Gemüse aus Allmendingen
Merreettichsenf
***
Frutaler Meringues
Greyerzer Doppelrahm
Heimische Beeren

Serviert im Restaurant Freibank Speis & Trank, im 100-jährigen Waaghaus des Berner Schlachthofes.

Veranstalter

Freibank Speis & Trank

Ort

Freibank Speis & Trank Stauffacherstrasse 82 3014 Bern

Kosten

3-Gang Menu à CHF 44.00 pro Person.
Die Gänge können auch einzeln bestellt werden.

Anmeldung

Anmeldeschluss: Reservationen sind auch kurzfristig möglich. Abends Montag bis Mittwoch nur auf Anmeldung.
Email: info@freibank.ch

Veranstaltungsart

Essen & Trinken

Montag, 10. September

Wie Lebensmittel richtig lagern & verarbeiten? – Lerne es vom Küchenchef!

Kurs | 19:00 - 20:00 | Casa Novo - Restaurante & Vinoteca

Casa Novo Fassade Berner Platte 2.0

Lerne von unserem Küchenchef, wie man Lebensmittel richtig einkauft, lagert und verarbeitet. Dabei präsentieren wir vergessene Techniken zur Haltbarkeitsverlängerung von Lebensmitteln (z.B. einlegen von Produkten nach „Grossmutter-Art“). Weiter zeigen wir euch, wie wichtig dieses Thema auch für uns ist und wie wir als Gastronomiebetrieb täglich damit umgehen.

Veranstalter

Casa Novo - Restaurante & Vinoteca

Ort

Vinoteca Casa Novo, Läuferplatz 6, 3011 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Anmeldeschluss: bis am 3. September 2018, Teilnehmerzahl auf 25 Personen beschränkt.
Email: info@casa-novo.ch

Veranstaltungsart

Kurs

Dienstag, 11. September

Dienstag, 11. September

Gemeinsam unverpackt einkaufen – So nah wie noch nie!

Einkaufen, Essen & Trinken | 7:30 - 12:30 | LOLA Lorraineladen

Ef 17 11 06 005 Berner Platte 2.0

Ein Zeitfresser weniger! Im LOLA Lorraineladen sind dein Emmentaler-Müsli aus der Mühle Kleeb in Langnau und dazu die Bio-Milch aus Münsingen so nah wie noch nie – auch wenn du Grossmengen besorgen willst. Du bestellst bei uns einfach die Menge, die du brauchst. Dafür gibt’s im LOLA die praktische Liste all unserer Lieferanten, die Produkte in Grossgebinden anliefern. Wir besorgen dir deine Produkte ohne Aufpreis und du holst sie bequem im LOLA ab.
Das Tolle daran ist: Mit deinem gesparten Weg und unseren Sammelbestellungen sind wir zusammen nachhaltig unterwegs. Und mit deiner Bestellung in Grossgebinden sparst du erst noch unnötiges Verpackungsmaterial und dank unserem gemeinsamen Bestellen auch gutes Geld. Die Liste findest du auch unter www.LOLAvegan.ch/Lebensmittel/unverpackt

Veranstalter

LOLA Lorraineladen

Ort

LOLA Lorraineladen, Lorrainestrasse 23, Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

LOLAvegan unverpackt

Veranstaltungsart

Einkaufen
Essen & Trinken

Dienstag, 11. September

Öffentliche Kühlschränke – Eine Schnitzeljagd durch Bern zum Thema Foodwaste

Essen & Trinken, Führung | 8:00 - 22:00 | Bern isst Bern

Bildschirmfoto 2018 04 23 Um 18 47 28 Berner Platte 2.0

Ferien angesagt und der Kühlschrank noch voll? In Bern kann man Lebensmittel, die noch nicht abgelaufen sind, in einem der öffentlichen Kühlschrank von "Bern isst Bern" deponieren. Ziel ist es, durch den Austausch von Lebensmitteln Foodwaste zu reduzie­ren. Während der KULINATA wird ein Kühlschrank auf dem unteren Waisenhausplatz platziert, über den überschüssige Nahrungsmittel aus den Veranstaltungen abgegeben werden. Von da aus startet auch die Schnitzeljagd durch Bern rund ums Thema Lebensmittel.

Veranstalter

Bern isst Bern

Ort

KULINATA-Zelt, unterer Waisenhausplatz, 3011 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

Webseite "Bern isst Bern"

Datei

Bern Isst Bern Schnitzeljagd

Veranstaltungsart

Essen & Trinken
Führung

Dienstag, 11. September

Foodsave Gemüse, Früchte & Co. – Nachhaltig, bewusst und günstig einkaufen

Einkaufen | 10:00 - 19:00 | gmüesgarte

Salat Take Away Berner Platte 2.0

Im gmüesgarte kannst du deinen Einkaufskorb mit frischem Obst und Gemüse füllen und leistest damit einen Beitrag gegen die Lebensmittelverschwendung. Denn wir verwerten ausschliesslich Gemüse und Früchte, die nicht der Norm entsprechen. Salate und Suppen sind ebenfalls erhältlich und können entweder mitgenommen oder direkt bei uns im gemütlichen Ladenlokal gegessen werden.

Veranstalter

gmüesgarte

Ort

Marktgasse 19, 3011 Bern

Kosten

übliche Verkaufspreise

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

www.gmueesgarte.ch

Veranstaltungsart

Einkaufen

Dienstag, 11. September

TrinkBar – Berner Hahnenburger mit Gewinnspiel

Weitere | 11:30 - 14:00 | Blue Community Stadt Bern / Blue Communities der Berner Kirchgemeinden

Junge Leute Vor Brunnen Mit Karaffe Berner Platte 2.0

Blue Communities regen Menschen dazu an, mehr Leitungswasser zu trinken. Wer lokales, nicht abgefülltes und nicht transportiertes Wasser trinkt, schont die Umwelt und das Portemonnaie. Für Blue Communities ist Wasser ein öffentliches Gut und der Zugang dazu ein Menschenrecht.
Geniesse dein Mittagessen auf dem unteren Waisenhausplatz mit frischem Berner Leitungswasser aus der TrinkBar und gewinne mit etwas Glück einer der attraktiven Wettbewerbspreise!

Veranstalter

Blue Community Stadt Bern / Blue Communities der Berner Kirchgemeinden

Verantwortliche Person

Lisa Krebs

Ort

KULINATA-Zelt, unterer Waisenhausplatz, 3011 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

Infos zur Blue Community

Datei

Bcplogo Blue Community

Veranstaltungsart

Weitere

Dienstag, 11. September

Brotbier, Bierbrot & Co. – Apéro im Breitsch

Essen & Trinken | 11:30 - 23:30 | Restaurant Barbière

Bild Medien Mauerwerk Design Berner Platte 2.0

Wir brauen Bier aus Brot, machen Brot aus Bier und servieren dazu vegane Häppchen oder Trockenfleisch und Würste.

Das Brot im Bier stammt aus der Äss-Bar, das Fleisch von Tieren aus Freilandweidehaltung mit täglicher Zufütterung unserer Biermaische und dem Biohof Wydimatt. Das Gemüse und die Früchte beziehen wir vom Gmüesgarte.

Kommt vorbei und kostet selbst, wie gut so ein brotbieriger Apéro ist!

Veranstalter

Restaurant Barbière

Ort

Restaurant Barbière, Breitenrainplatz 40, 3014 Bern

Kosten

Brotbier
3.3 dl. 6.80.-
2.5 dl. 5.40.-

Apérobrättli klein/gross 14.-/24.-
mit Charcuterie/Käse oder gemischt, garniert
Krustenbraten, Bauernspeck & Paprikawurst - aus der Region, Joggelikäse vom Guggisberg, gereifter Winzerkäse und Geisskäse aus dem Oberland

Von der Lorrainewiese 27.-
Rind gefüttert mit unserem Trester, Trockenfleisch und Wurst vom Rind, garniert

VEGAN
Mediterran hausgemacht 24.-
Hummus, Patè di pomodori secchi e noci, Terrine campagnarde, Variation eingemachtes Gemüse, garniert

Dazu servieren wir bei allen Apéros unser hausgemachtes Tresterbrot!

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Essen & Trinken

Dienstag, 11. September

Ernährungssouveränität  – Heute handeln, um morgen gut essen zu können

Ausstellung | 11:00 - 18:30 | Uniterre

Uniterre Photo Expo Berner Platte 2.0

Die Wanderausstellung zum Thema Landwirtschaft und Ernährung beschäftigt sich mit der Frage, wie das Ernährungssystem in der Schweiz und im globalen Süden nachhaltiger und gerechter gestaltet werden könnte. Anhand von 11 Themen u.a., Biodiversität, Zugang zu Land, Saatgut, gerechte Preise, fairer Handel wird dies anschaulich und informativ dargestellt. Die Ausstellung wurde in der Romandie lanciert, u.a. von la Fédération genevoise de coopération, der Allianz für Ernährungssouveränität, Uniterre, Fastenopfer, Brot für alle, Swissaid und Terre des Hommes. Dank Unterstützung von Swissaid und Brot für alle kann nun die ins Deutsche übersetzte Version in der offenen Kirche Bern im Rahmen der KULINATA gezeigt werden.

Veranstalter

Uniterre

Verantwortliche Person

Berthe Darras

Co-Veranstalter

foodsave bern

Ort

Heiliggeistkirche, Spitalgasse 44, 3011 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

souverainetealimentaire.org

Veranstaltungsart

Ausstellung

Dienstag, 11. September

«Gsottnigs» ir Freibank – 3-Gänge Menu aus regionalen Produkten

Essen & Trinken | 11:30 - 14:00 | Freibank Speis & Trank

2018 06 05 3 Berner Platte 2.0

Epsacher Linsen
Ziegenkäse aus Hettiswil
Eingemachtes Apfelkompott
***
«Gsottnigs»
Schonend gegartes Siedfleisch und Bouillon vom Rätischen Grauvieh aus Hettiswil
Berner Kartoffeln
Gemüse aus Allmendingen
Merreettichsenf
***
Frutaler Meringues
Greyerzer Doppelrahm
Heimische Beeren

Serviert im Restaurant Freibank Speis & Trank, im 100-jährigen Waaghaus des Berner Schlachthofes.

Veranstalter

Freibank Speis & Trank

Ort

Freibank Speis & Trank Stauffacherstrasse 82 3014 Bern

Kosten

3-Gang Menu à CHF 44.00 pro Person.
Die Gänge können auch einzeln bestellt werden.

Anmeldung

Anmeldeschluss: Reservationen sind auch kurzfristig möglich. Abends Montag bis Mittwoch nur auf Anmeldung.
Email: info@freibank.ch

Veranstaltungsart

Essen & Trinken

Dienstag, 11. September

Mittagstisch – Orientalische Platte

Essen & Trinken | 11:30 - 14:00 | gourmetkitchen

Ein orientalisches Set Menu mit Baba Ganoush, Bohnen, Humus, Kartoffeln an Tomaten und selbstgemachtem Brot.

Veranstalter

gourmetkitchen

Ort

KULINATA-Zelt, unterer Waisenhausplatz, 3011 Bern

Kosten

CHF 10.00

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Essen & Trinken

Dienstag, 11. September

Clever Spielend intelligent einkaufen – FÜHRUNGEN FÜR SCHULEN SIND AUSGEBUCHT

Ausstellung | 12:00 - 17:30 | Stiftung Biovision

Clever Einkaufen 09 Biovision Klein Berner Platte 2.0

Wir sind in der privilegierten Situation meistens zwischen einer Vielzahl von verschieden Produkten diejenigen auszuwählen, welche unseren Ansprüchen am gerechtesten werden. Was die Wahl für Auswirkungen auf Mensch, Tier und Umwelt hat, ist uns oftmals nicht bewusst oder wird uns vorenthalten. Dem wirken wir mit der interaktiven Ausstellung «CLEVER – spielend intelligent einkaufen» entgegen und sensibilisieren und motivieren die KonsumentInnen für einen nachhaltigeren Umgang mit Konsumgütern.

Achtung: Die Ausstellung wird bereits am 14. August eröffnet und kann Montag bis Freitag von 12:00 bis 17:30 Uhr sowie Samstags von 10:00 bis 17:00 Uhr besucht werden. Unten sind nur die Daten aufgelistet, welche in den Zeitraum der KULINATA fallen.

Führungen für Schulklassen und Gruppen sind ab dem 15. August ab 9 Uhr jeweils von Montag – Freitag möglich.

Veranstalter

Stiftung Biovision

Ort

Helvetiaplatz 2, 3005 Bern

Treffpunkt

PH-Mediothek, Helvetiaplatz 2, Seminarraum 2. UG, 3005 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

Webseite Projekt CLEVER

Datei

Clever Flyer Schulen

Veranstaltungsart

Ausstellung

Dienstag, 11. September

Ernährungssouveränität - Blick aus der Praxis  – ANGEPASSTE ÖFFNUNGSZEITEN!

Weitere | 12:00 - 19:00 | Uniterre

Foto Fuer Kulinata Berner Platte 2.0

Am Stand mit Ausstellungspostern informieren dich Landwirte und Landwirtinnen aus der Region zum Thema Ernährungssouveränität. Du hast Gelegenheit dich mit ihnen persönlich zu unterhalten, ihre Höfe, Projekte und Produkte kennenzulernen und deren Sicht auf die Initiative zu Ernährungssouveränität zu erfahren. Lerne die Sicht aus der Praxis kennen, die Probleme und Visionen der Landwirte und Landwirtinnen rund um Bern auf unser Ernährungssystem. Für mehr Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft und im Ernährungssystem engagiert sich auch Uniterre. Du hast ebenfalls Gelegenheit, diese Organisation und ihr Engagement kennenzulernen.

Veranstalter

Uniterre

Verantwortliche Person

Berthe Darras

Ort

KULINATA-Zelt, unterer Waisenhausplatz, 3011 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Weitere

Dienstag, 11. September

Einheimische Wildfrüchte – Lunchführung im Garten

Essen & Trinken, Führung | 12:15 - 12:45 | BOGA (Botanischer Garten der Universität Bern) & Café Fleuri

Boga Wildfrucht Bouquet P9092627 Berner Platte 2.0

Während einer halbstündigen Führung präsentiert der BOGA spannende, botanische Häppchen rund ums Thema einheimische Wildfrüchte. Passend dazu kreiert das Café Fleuri leckere saisonale und regionale Mittagessen, an denen du dich davor oder danach verköstigen kannst.

Veranstalter

BOGA (Botanischer Garten der Universität Bern) & Café Fleuri

Verantwortliche Person

Claudia Huber
Café Fleuri

Ort

Botanischer Garten, Altenbergrain 21, 3013 Bern

Treffpunkt

Beim Café Fleuri

Kosten

Kollekte

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Essen & Trinken
Führung

Dienstag, 11. September

Süsses Mosten im Chinderchübu – Eigenen Most aus Berner Äpfeln herstellen

Essen & Trinken, Kurs | 13:30 - 17:30 | Chinderchübu

Mostpresse Berner Platte 2.0

Wenn es spätsommert ist es wieder Zeit für eigenen Süssmost.
Im Chübu machen wir alles selber. Äpfel pflücken, verarbeiten, pressen, trinken.
Auch für kleine Kinder geeignet und eine Freude für alle!

Veranstalter

Chinderchübu

Ort

Kindertreff Chinderchübu, Sulgenbachstrasse 5a, 3007 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Links

Chinderchübu Programm
Homepage

Veranstaltungsart

Essen & Trinken
Kurs

Dienstag, 11. September

Gemeinsam unverpackt einkaufen – So nah wie noch nie!

Einkaufen, Essen & Trinken | 15:30 - 19:00 | LOLA Lorraineladen

Ef 17 11 06 005 Berner Platte 2.0

Ein Zeitfresser weniger! Im LOLA Lorraineladen sind dein Emmentaler-Müsli aus der Mühle Kleeb in Langnau und dazu die Bio-Milch aus Münsingen so nah wie noch nie – auch wenn du Grossmengen besorgen willst. Du bestellst bei uns einfach die Menge, die du brauchst. Dafür gibt’s im LOLA die praktische Liste all unserer Lieferanten, die Produkte in Grossgebinden anliefern. Wir besorgen dir deine Produkte ohne Aufpreis und du holst sie bequem im LOLA ab.
Das Tolle daran ist: Mit deinem gesparten Weg und unseren Sammelbestellungen sind wir zusammen nachhaltig unterwegs. Und mit deiner Bestellung in Grossgebinden sparst du erst noch unnötiges Verpackungsmaterial und dank unserem gemeinsamen Bestellen auch gutes Geld. Die Liste findest du auch unter www.LOLAvegan.ch/Lebensmittel/unverpackt

Veranstalter

LOLA Lorraineladen

Ort

LOLA Lorraineladen, Lorrainestrasse 23, Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

LOLAvegan unverpackt

Veranstaltungsart

Einkaufen
Essen & Trinken

Dienstag, 11. September

«Gsottnigs» ir Freibank – 3-Gänge Menu aus regionalen Produkten

Essen & Trinken | 17:30 - 21:00 | Freibank Speis & Trank

2018 06 05 3 Berner Platte 2.0

Epsacher Linsen
Ziegenkäse aus Hettiswil
Eingemachtes Apfelkompott
***
«Gsottnigs»
Schonend gegartes Siedfleisch und Bouillon vom Rätischen Grauvieh aus Hettiswil
Berner Kartoffeln
Gemüse aus Allmendingen
Merreettichsenf
***
Frutaler Meringues
Greyerzer Doppelrahm
Heimische Beeren

Serviert im Restaurant Freibank Speis & Trank, im 100-jährigen Waaghaus des Berner Schlachthofes.

Veranstalter

Freibank Speis & Trank

Ort

Freibank Speis & Trank Stauffacherstrasse 82 3014 Bern

Kosten

3-Gang Menu à CHF 44.00 pro Person.
Die Gänge können auch einzeln bestellt werden.

Anmeldung

Anmeldeschluss: Reservationen sind auch kurzfristig möglich. Abends Montag bis Mittwoch nur auf Anmeldung.
Email: info@freibank.ch

Veranstaltungsart

Essen & Trinken

Dienstag, 11. September

Leaf to Root im Stiftsgarten – Ein Abend mit Esther Kern

Essen & Trinken, Vortrag & Gespräch | 18:00 - 21:00 | Stiftsgarten

Esther Buch Berner Platte 2.0

Journalistin, Autorin und Gemüsescout Esther Kern ist mit ihrer Aktion «Leaf to Root» zu Gast im Stiftsgarten. Sei mit dabei, wenn sie uns näherbringt, wie man verschmähte Gemüseteile wie Karottenkraut, Radieschenblätter, Melonen- oder Erbsenschale ins Rampenlicht rückt!

Für einen Apéro mit Kostproben im einmaligen Stiftsgarten-Ambiente ist gesorgt.
Der Anlass wird vom Buchladen «einfach lesen» mitorganisiert.

Veranstalter

Stiftsgarten

Verantwortliche Person

Angela Losert

Ort

Stiftsgarten Bern, Badgasse 40, 3011 Bern

Kosten

Kollekte

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Links

Mehr über Esther Kern und "Leaf to Root"
Veranstaltungen im Stiftsgarten
Der Buchladen «einfach lesen»

Veranstaltungsart

Essen & Trinken
Vortrag & Gespräch

Dienstag, 11. September

Pub Quiz: KULINATA Edition – Mit Fragen rund um Ernährung

Weitere | 19:15 - 21:30 | Slow Food Youth

Im Berner Altstadtcafé Marta lädt Slow Food Bern Youth zum stadtbekannten Pubquiz ein und fordert alle mit Fragen rund um Ernährung heraus. Teilnehmen kann man in Gruppen von max. 5 Personen (Anzahl Gruppen ist beschränkt).

Veranstalter

Slow Food Youth

Ort

MARTA Cafe, Kramgasse 8, 3011 Bern

Kosten

Gruppenstartgeld von 10.-

Anmeldung

Anmeldeschluss: Ab dem 4. September 2018
Email: info@cafemarta.ch

Links

Pub Quiz im Marta
Slow Food Bern Youth

Veranstaltungsart

Weitere

Dienstag, 11. September

Stammzelle des Verein Forum Sensorik – Weindegustation & Microgreens

Weitere | 19:30 - 21:00 | Verein Forum Sensorik

Stammzelle Berner Platte 2.0

Jeden Dienstagabend veranstaltet der Verein Forum Sensorik die Stammzelle. Der Name setzt sich zusammen aus Stammtisch und Keimzelle. Es wird jeweils ein Lebensmittel in die Runde gegeben, um es zu degustieren, um etwas dazu zu hören, um zu geniessen. Anschliessend kann man sich austauschen, zum Beispiel zu einem Glas «Vin vivant».
Am 11.9. gibt es eine Weindegustation und am 18.9. kommt Barbara Schmid vom Essblatt und entsaftet Microgreens.

Veranstalter

Verein Forum Sensorik

Co-Veranstalter

essblatt

Ort

Tri tra trallala, beim Tennisplatz Neufeld, Neubrückstrasse 133P, 3012 Bern

Kosten

Kollekte

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Links

Stammzelle auf Facebook
Essblatt
urban und ich

Veranstaltungsart

Weitere

Mittwoch, 12. September

Mittwoch, 12. September

Gemeinsam unverpackt einkaufen – So nah wie noch nie!

Einkaufen, Essen & Trinken | 7:30 - 12:30 | LOLA Lorraineladen

Ef 17 11 06 005 Berner Platte 2.0

Ein Zeitfresser weniger! Im LOLA Lorraineladen sind dein Emmentaler-Müsli aus der Mühle Kleeb in Langnau und dazu die Bio-Milch aus Münsingen so nah wie noch nie – auch wenn du Grossmengen besorgen willst. Du bestellst bei uns einfach die Menge, die du brauchst. Dafür gibt’s im LOLA die praktische Liste all unserer Lieferanten, die Produkte in Grossgebinden anliefern. Wir besorgen dir deine Produkte ohne Aufpreis und du holst sie bequem im LOLA ab.
Das Tolle daran ist: Mit deinem gesparten Weg und unseren Sammelbestellungen sind wir zusammen nachhaltig unterwegs. Und mit deiner Bestellung in Grossgebinden sparst du erst noch unnötiges Verpackungsmaterial und dank unserem gemeinsamen Bestellen auch gutes Geld. Die Liste findest du auch unter www.LOLAvegan.ch/Lebensmittel/unverpackt

Veranstalter

LOLA Lorraineladen

Ort

LOLA Lorraineladen, Lorrainestrasse 23, Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

LOLAvegan unverpackt

Veranstaltungsart

Einkaufen
Essen & Trinken

Mittwoch, 12. September

Öffentliche Kühlschränke – Eine Schnitzeljagd durch Bern zum Thema Foodwaste

Essen & Trinken, Führung | 8:00 - 22:00 | Bern isst Bern

Bildschirmfoto 2018 04 23 Um 18 47 28 Berner Platte 2.0

Ferien angesagt und der Kühlschrank noch voll? In Bern kann man Lebensmittel, die noch nicht abgelaufen sind, in einem der öffentlichen Kühlschrank von "Bern isst Bern" deponieren. Ziel ist es, durch den Austausch von Lebensmitteln Foodwaste zu reduzie­ren. Während der KULINATA wird ein Kühlschrank auf dem unteren Waisenhausplatz platziert, über den überschüssige Nahrungsmittel aus den Veranstaltungen abgegeben werden. Von da aus startet auch die Schnitzeljagd durch Bern rund ums Thema Lebensmittel.

Veranstalter

Bern isst Bern

Ort

KULINATA-Zelt, unterer Waisenhausplatz, 3011 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

Webseite "Bern isst Bern"

Datei

Bern Isst Bern Schnitzeljagd

Veranstaltungsart

Essen & Trinken
Führung

Mittwoch, 12. September

Apfel, Kuh und Regenwurm - selber forschen! – Schulklassen auf dem städtischen Bauernhof In der Stäge

Aktionstag, Kurs | 8:00 - 10:00 | LERNfeld

Lernfeld Kulinata Berner Platte 2.0

Unser Ziel ist es, Berner Schülerinnen und Schülern eigene Untersuchungen zu spannenden Themen auf einem Bauernbetrieb zu ermöglichen und einen Einblick in die nachhaltige Lebensmittelproduktion zu bieten. Wir sind zu Gast bei der Familie König auf dem städtischen Bio-Bauernhof In der Stäge. LERNfeld ist ein Schulprojekt zur Erforschung der Themen Biodiversität und Klimawandel im Zusammenhang mit der Landwirtschaft.

Das Angebot richtet sich an Klassen ab der 5. Primarstufe.
Dauer des Angebotes: 2 Stunden, in denen die Klasse unter Anleitung von Jungforschenden zu einem von drei Forschungsthemen Lernaktivitäten ausführt. Die Resultate werden anschliessend gemeinsam diskutiert.
Forschungsthemen: Regenwürmer & Bodenfruchtbarkeit, Kuh & Klima, Obst & Schädlinge.

Veranstalter

LERNfeld

Verantwortliche Person

Eric Wyss (LERNfeld)
Sabina Keller (PubliFarm)

Co-Veranstalter

PubliFarm

Ort

Stegenweg 20 3019 Bern BE

Treffpunkt

Auf dem Bauernhof

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Anmeldeschluss: Bis am 5. September 2018
Email: ewyss@globe-swiss.ch

Link

LERNfeld

Veranstaltungsart

Aktionstag
Kurs

Mittwoch, 12. September

Foodsave Gemüse, Früchte & Co. – Nachhaltig, bewusst und günstig einkaufen

Einkaufen | 10:00 - 19:00 | gmüesgarte

Salat Take Away Berner Platte 2.0

Im gmüesgarte kannst du deinen Einkaufskorb mit frischem Obst und Gemüse füllen und leistest damit einen Beitrag gegen die Lebensmittelverschwendung. Denn wir verwerten ausschliesslich Gemüse und Früchte, die nicht der Norm entsprechen. Salate und Suppen sind ebenfalls erhältlich und können entweder mitgenommen oder direkt bei uns im gemütlichen Ladenlokal gegessen werden.

Veranstalter

gmüesgarte

Ort

Marktgasse 19, 3011 Bern

Kosten

übliche Verkaufspreise

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

www.gmueesgarte.ch

Veranstaltungsart

Einkaufen

Mittwoch, 12. September

Apfel, Kuh und Regenwurm - selber forschen! – Schulklassen auf dem städtischen Bauernhof In der Stäge

Aktionstag, Kurs | 10:00 - 12:00 | LERNfeld

Lernfeld Kulinata Berner Platte 2.0

Unser Ziel ist es, Berner Schülerinnen und Schülern eigene Untersuchungen zu spannenden Themen auf einem Bauernbetrieb zu ermöglichen und einen Einblick in die nachhaltige Lebensmittelproduktion zu bieten. Wir sind zu Gast bei der Familie König auf dem städtischen Bio-Bauernhof In der Stäge. LERNfeld ist ein Schulprojekt zur Erforschung der Themen Biodiversität und Klimawandel im Zusammenhang mit der Landwirtschaft.

Das Angebot richtet sich an Klassen ab der 5. Primarstufe.
Dauer des Angebotes: 2 Stunden, in denen die Klasse unter Anleitung von Jungforschenden zu einem von drei Forschungsthemen Lernaktivitäten ausführt. Die Resultate werden anschliessend gemeinsam diskutiert.
Forschungsthemen: Regenwürmer & Bodenfruchtbarkeit, Kuh & Klima, Obst & Schädlinge.

Veranstalter

LERNfeld

Verantwortliche Person

Eric Wyss (LERNfeld)
Sabina Keller (PubliFarm)

Co-Veranstalter

PubliFarm

Ort

Stegenweg 20 3019 Bern BE

Treffpunkt

Auf dem Bauernhof

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Anmeldeschluss: Bis am 5. September 2018
Email: ewyss@globe-swiss.ch

Link

LERNfeld

Veranstaltungsart

Aktionstag
Kurs

Mittwoch, 12. September

TrinkBar – Berner Hahnenburger mit Gewinnspiel

Weitere | 11:30 - 14:00 | Blue Community Stadt Bern / Blue Communities der Berner Kirchgemeinden

Junge Leute Vor Brunnen Mit Karaffe Berner Platte 2.0

Blue Communities regen Menschen dazu an, mehr Leitungswasser zu trinken. Wer lokales, nicht abgefülltes und nicht transportiertes Wasser trinkt, schont die Umwelt und das Portemonnaie. Für Blue Communities ist Wasser ein öffentliches Gut und der Zugang dazu ein Menschenrecht.
Geniesse dein Mittagessen auf dem unteren Waisenhausplatz mit frischem Berner Leitungswasser aus der TrinkBar und gewinne mit etwas Glück einer der attraktiven Wettbewerbspreise!

Veranstalter

Blue Community Stadt Bern / Blue Communities der Berner Kirchgemeinden

Verantwortliche Person

Lisa Krebs

Ort

KULINATA-Zelt, unterer Waisenhausplatz, 3011 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

Infos zur Blue Community

Datei

Bcplogo Blue Community

Veranstaltungsart

Weitere

Mittwoch, 12. September

Brotbier, Bierbrot & Co. – Apéro im Breitsch

Essen & Trinken | 11:30 - 23:30 | Restaurant Barbière

Bild Medien Mauerwerk Design Berner Platte 2.0

Wir brauen Bier aus Brot, machen Brot aus Bier und servieren dazu vegane Häppchen oder Trockenfleisch und Würste.

Das Brot im Bier stammt aus der Äss-Bar, das Fleisch von Tieren aus Freilandweidehaltung mit täglicher Zufütterung unserer Biermaische und dem Biohof Wydimatt. Das Gemüse und die Früchte beziehen wir vom Gmüesgarte.

Kommt vorbei und kostet selbst, wie gut so ein brotbieriger Apéro ist!

Veranstalter

Restaurant Barbière

Ort

Restaurant Barbière, Breitenrainplatz 40, 3014 Bern

Kosten

Brotbier
3.3 dl. 6.80.-
2.5 dl. 5.40.-

Apérobrättli klein/gross 14.-/24.-
mit Charcuterie/Käse oder gemischt, garniert
Krustenbraten, Bauernspeck & Paprikawurst - aus der Region, Joggelikäse vom Guggisberg, gereifter Winzerkäse und Geisskäse aus dem Oberland

Von der Lorrainewiese 27.-
Rind gefüttert mit unserem Trester, Trockenfleisch und Wurst vom Rind, garniert

VEGAN
Mediterran hausgemacht 24.-
Hummus, Patè di pomodori secchi e noci, Terrine campagnarde, Variation eingemachtes Gemüse, garniert

Dazu servieren wir bei allen Apéros unser hausgemachtes Tresterbrot!

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Essen & Trinken

Mittwoch, 12. September

Ernährungssouveränität  – Heute handeln, um morgen gut essen zu können

Ausstellung | 11:00 - 18:30 | Uniterre

Uniterre Photo Expo Berner Platte 2.0

Die Wanderausstellung zum Thema Landwirtschaft und Ernährung beschäftigt sich mit der Frage, wie das Ernährungssystem in der Schweiz und im globalen Süden nachhaltiger und gerechter gestaltet werden könnte. Anhand von 11 Themen u.a., Biodiversität, Zugang zu Land, Saatgut, gerechte Preise, fairer Handel wird dies anschaulich und informativ dargestellt. Die Ausstellung wurde in der Romandie lanciert, u.a. von la Fédération genevoise de coopération, der Allianz für Ernährungssouveränität, Uniterre, Fastenopfer, Brot für alle, Swissaid und Terre des Hommes. Dank Unterstützung von Swissaid und Brot für alle kann nun die ins Deutsche übersetzte Version in der offenen Kirche Bern im Rahmen der KULINATA gezeigt werden.

Veranstalter

Uniterre

Verantwortliche Person

Berthe Darras

Co-Veranstalter

foodsave bern

Ort

Heiliggeistkirche, Spitalgasse 44, 3011 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

souverainetealimentaire.org

Veranstaltungsart

Ausstellung

Mittwoch, 12. September

«Gsottnigs» ir Freibank – 3-Gänge Menu aus regionalen Produkten

Essen & Trinken | 11:30 - 14:00 | Freibank Speis & Trank

2018 06 05 3 Berner Platte 2.0

Epsacher Linsen
Ziegenkäse aus Hettiswil
Eingemachtes Apfelkompott
***
«Gsottnigs»
Schonend gegartes Siedfleisch und Bouillon vom Rätischen Grauvieh aus Hettiswil
Berner Kartoffeln
Gemüse aus Allmendingen
Merreettichsenf
***
Frutaler Meringues
Greyerzer Doppelrahm
Heimische Beeren

Serviert im Restaurant Freibank Speis & Trank, im 100-jährigen Waaghaus des Berner Schlachthofes.

Veranstalter

Freibank Speis & Trank

Ort

Freibank Speis & Trank Stauffacherstrasse 82 3014 Bern

Kosten

3-Gang Menu à CHF 44.00 pro Person.
Die Gänge können auch einzeln bestellt werden.

Anmeldung

Anmeldeschluss: Reservationen sind auch kurzfristig möglich. Abends Montag bis Mittwoch nur auf Anmeldung.
Email: info@freibank.ch

Veranstaltungsart

Essen & Trinken

Mittwoch, 12. September

Mittagstisch – Seitankebab mit Biogemüse, Knoblauchsauce & Chutney

Essen & Trinken | 11:30 - 14:00 | Root Food - radikal gut essen

Root Food1 Berner Platte 2.0

Hausgemachter Seitan mit regionalem, biologischem Saisongemüse, dazu leckere Knoblauchsauce und verschiedenen Chutneys, wahlweise im Fladen- oder Taschenbrot

Veranstalter

Root Food - radikal gut essen

Co-Veranstalter

Grüner Gaumen Vegan Foods

Ort

KULINATA-Zelt, unterer Waisenhausplatz, 3011 Bern

Kosten

CHF 10.00

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Essen & Trinken

Mittwoch, 12. September

Clever Spielend intelligent einkaufen – FÜHRUNGEN FÜR SCHULEN SIND AUSGEBUCHT

Ausstellung | 12:00 - 17:30 | Stiftung Biovision

Clever Einkaufen 09 Biovision Klein Berner Platte 2.0

Wir sind in der privilegierten Situation meistens zwischen einer Vielzahl von verschieden Produkten diejenigen auszuwählen, welche unseren Ansprüchen am gerechtesten werden. Was die Wahl für Auswirkungen auf Mensch, Tier und Umwelt hat, ist uns oftmals nicht bewusst oder wird uns vorenthalten. Dem wirken wir mit der interaktiven Ausstellung «CLEVER – spielend intelligent einkaufen» entgegen und sensibilisieren und motivieren die KonsumentInnen für einen nachhaltigeren Umgang mit Konsumgütern.

Achtung: Die Ausstellung wird bereits am 14. August eröffnet und kann Montag bis Freitag von 12:00 bis 17:30 Uhr sowie Samstags von 10:00 bis 17:00 Uhr besucht werden. Unten sind nur die Daten aufgelistet, welche in den Zeitraum der KULINATA fallen.

Führungen für Schulklassen und Gruppen sind ab dem 15. August ab 9 Uhr jeweils von Montag – Freitag möglich.

Veranstalter

Stiftung Biovision

Ort

Helvetiaplatz 2, 3005 Bern

Treffpunkt

PH-Mediothek, Helvetiaplatz 2, Seminarraum 2. UG, 3005 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

Webseite Projekt CLEVER

Datei

Clever Flyer Schulen

Veranstaltungsart

Ausstellung

Mittwoch, 12. September

Ernährungssouveränität - Blick aus der Praxis  – ANGEPASSTE ÖFFNUNGSZEITEN!

Weitere | 12:00 - 19:00 | Uniterre

Foto Fuer Kulinata Berner Platte 2.0

Am Stand mit Ausstellungspostern informieren dich Landwirte und Landwirtinnen aus der Region zum Thema Ernährungssouveränität. Du hast Gelegenheit dich mit ihnen persönlich zu unterhalten, ihre Höfe, Projekte und Produkte kennenzulernen und deren Sicht auf die Initiative zu Ernährungssouveränität zu erfahren. Lerne die Sicht aus der Praxis kennen, die Probleme und Visionen der Landwirte und Landwirtinnen rund um Bern auf unser Ernährungssystem. Für mehr Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft und im Ernährungssystem engagiert sich auch Uniterre. Du hast ebenfalls Gelegenheit, diese Organisation und ihr Engagement kennenzulernen.

Veranstalter

Uniterre

Verantwortliche Person

Berthe Darras

Ort

KULINATA-Zelt, unterer Waisenhausplatz, 3011 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Weitere

Mittwoch, 12. September

PubliFarm zu Gast im Clever Shop – Zusammenhänge zw. Biodiversität und Landwirtschaft

Ausstellung | 12:00 - 17:30 | PubliFarm – Nachhaltigkeit, Forschung und Dialog

Olma 169 Berner Platte 2.0

An anschaulischen Beispielen und mit interaktiven Spielen werden Zusammenhänge zwischen Biodiversität und Landwirtschaft aufgezeigt. Das Angebot besteht während drei Tagen im Foyer des Medienzentrums der PH Bern und wird für Schulklassen in das Angebot von Clever integriert.

Veranstalter

PubliFarm – Nachhaltigkeit, Forschung und Dialog

Co-Veranstalter

Stiftung Biovision

Ort

Helvetiaplatz 2, 3005 Bern

Treffpunkt

PH-Mediothek, Helvetiaplatz 2, Seminarraum 2. UG, 3005 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

PubliFarm

Veranstaltungsart

Ausstellung

Mittwoch, 12. September

Süsses Mosten im Chinderchübu – Eigenen Most aus Berner Äpfeln herstellen

Essen & Trinken, Kurs | 13:30 - 17:30 | Chinderchübu

Mostpresse Berner Platte 2.0

Wenn es spätsommert ist es wieder Zeit für eigenen Süssmost.
Im Chübu machen wir alles selber. Äpfel pflücken, verarbeiten, pressen, trinken.
Auch für kleine Kinder geeignet und eine Freude für alle!

Veranstalter

Chinderchübu

Ort

Kindertreff Chinderchübu, Sulgenbachstrasse 5a, 3007 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Links

Chinderchübu Programm
Homepage

Veranstaltungsart

Essen & Trinken
Kurs

Mittwoch, 12. September

Apfel, Kuh und Regenwurm - selber forschen! – Für alle auf dem städtischen Bauernhof In der Stäge

Aktionstag, Führung | 13:00 - 17:00 | PubliFarm

Collecting Earth Worms Berner Platte 2.0

Am Forschungstag von PubliFarm forschst du selber an verschiedenen Stationen zu den Themen: Obstbäume und Schädlinge, Kuh und Klima, sowie Boden und Regenwürmer. Die Resultate kannst du mit Jungforschenden diskutieren und bei einer Hofführung erfährst du Spannendes über die nachhaltige Bewirtschaftung. Kennst du die Antworten auf unsere Wettbewerbsfragen? Zur Stärkung bietet Familie König Kaffee und Kuchen an und verkauft hofeigene Produkte.

Veranstalter

PubliFarm

Verantwortliche Person

Sabina Keller (PubliFarm)

Ort

Hof In der Stäge, Stegenweg 20, 3019 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

PubliFarm

Veranstaltungsart

Aktionstag
Führung

Mittwoch, 12. September

Gemeinsam unverpackt einkaufen – So nah wie noch nie!

Einkaufen, Essen & Trinken | 15:30 - 19:00 | LOLA Lorraineladen

Ef 17 11 06 005 Berner Platte 2.0

Ein Zeitfresser weniger! Im LOLA Lorraineladen sind dein Emmentaler-Müsli aus der Mühle Kleeb in Langnau und dazu die Bio-Milch aus Münsingen so nah wie noch nie – auch wenn du Grossmengen besorgen willst. Du bestellst bei uns einfach die Menge, die du brauchst. Dafür gibt’s im LOLA die praktische Liste all unserer Lieferanten, die Produkte in Grossgebinden anliefern. Wir besorgen dir deine Produkte ohne Aufpreis und du holst sie bequem im LOLA ab.
Das Tolle daran ist: Mit deinem gesparten Weg und unseren Sammelbestellungen sind wir zusammen nachhaltig unterwegs. Und mit deiner Bestellung in Grossgebinden sparst du erst noch unnötiges Verpackungsmaterial und dank unserem gemeinsamen Bestellen auch gutes Geld. Die Liste findest du auch unter www.LOLAvegan.ch/Lebensmittel/unverpackt

Veranstalter

LOLA Lorraineladen

Ort

LOLA Lorraineladen, Lorrainestrasse 23, Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

LOLAvegan unverpackt

Veranstaltungsart

Einkaufen
Essen & Trinken

Mittwoch, 12. September

«Gsottnigs» ir Freibank – 3-Gänge Menu aus regionalen Produkten

Essen & Trinken | 17:30 - 21:00 | Freibank Speis & Trank

2018 06 05 3 Berner Platte 2.0

Epsacher Linsen
Ziegenkäse aus Hettiswil
Eingemachtes Apfelkompott
***
«Gsottnigs»
Schonend gegartes Siedfleisch und Bouillon vom Rätischen Grauvieh aus Hettiswil
Berner Kartoffeln
Gemüse aus Allmendingen
Merreettichsenf
***
Frutaler Meringues
Greyerzer Doppelrahm
Heimische Beeren

Serviert im Restaurant Freibank Speis & Trank, im 100-jährigen Waaghaus des Berner Schlachthofes.

Veranstalter

Freibank Speis & Trank

Ort

Freibank Speis & Trank Stauffacherstrasse 82 3014 Bern

Kosten

3-Gang Menu à CHF 44.00 pro Person.
Die Gänge können auch einzeln bestellt werden.

Anmeldung

Anmeldeschluss: Reservationen sind auch kurzfristig möglich. Abends Montag bis Mittwoch nur auf Anmeldung.
Email: info@freibank.ch

Veranstaltungsart

Essen & Trinken

Mittwoch, 12. September

Der Weg zu einem nachhaltigen Ressourcenhandel – Was können wir als Konsumenten beitragen?

Aktionstag, Vortrag & Gespräch | 17:00 - 19:00 | RootsCamp

Roots Camp Tomatenfest 5 Berner Platte 2.0

Das RootsCamp thematisiert auf spielerische Art und Weise viele verschiedene Umweltthemen, zu welchen wir alle einen persönlichen Bezug haben. Spielerisch lernen wir mehr über die globale Ressourcenverteilung und die Herausforderungen, diese nachhaltig zu gestalten. Dazu gibt es noch einen kurzen Input zum RootsCamp und die Möglichkeit vor und nach dem Kurs an einem Fragequiz teilzunehmen.

Kursziele:
- Einblick in den globalen Rohstoffbedarf vermitteln
- Einblick in Lieferketten und deren Umweltrelevanz erkennen
- Handlungsperspektiven beim Konsum von Gebrauchsgütern
- Einblick in die Aktivitäten vom RootsCamp

Veranstalter

RootsCamp

Verantwortliche Person

Alexandra Gavilano, André Kolzem, Hannes Blaser

Ort

KULINATA-Zelt, unterer Waisenhausplatz, 3011 Bern

Treffpunkt

Im Zelt auf dem Waisenhausplatz

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Links

RootsCamp Webseite
RootsCamp Facebook

Veranstaltungsart

Aktionstag
Vortrag & Gespräch

Mittwoch, 12. September

Berner Platte 2020 - Nachhaltiger Weinbau – Eine Tavolata zu Genuss und Nachhaltigkeit

Essen & Trinken | 18:30 - 22:00 | KG Gastrokultur GmbH

Berner Platte 2020 Berner Platte 2.0

Im Rahmen der Kulinarik-Serie Berner Platte 2020 zu Genuss- und Nachhaltigkeitsthemen servieren wir dir im Restaurant Marzer ein fünfgängiges Menü mit Weinbegleitung. Anhand der Weine, die pro Gang serviert werden, erläutert Lukas Frey von der Weinhandlung Cultivino wichtige Aspekte der nachhaltigen Landwirtschaft und Weinproduktion. Die Gäste werden sensorisch und theoretisch erfahren, wie sich nachhaltig produzierte Weine von industriell hergestellten Produkten unterscheiden.

Veranstalter

KG Gastrokultur GmbH

Verantwortliche Person

Präsentiert von Slow Food Bern und der KG Gastrokultur GmbH

Ort

Restaurant Marzer, Brückenstrasse 12, 3005 Bern

Kosten

CHF 95.00
inkl. Präsentation, Essen und Wein

Anmeldung

Anmeldeschluss: Der frühe Vogel fängt den Wurm... Anmeldung verbindlich und definitiv. Teilnehmerzahl beschränkt.
Email: geniessen@marzer-bern.ch

Links

Restaurant Marzer
Cultivino
Slow Food Bern
KG Gastrokultur GmbH

Veranstaltungsart

Essen & Trinken

Mittwoch, 12. September

Berge essen – ABGESAGT

Essen & Trinken, Vortrag & Gespräch | 18:00 - 21:00 | Alpines Museum der Schweiz

Matterhorn 2 Quer Berner Platte 2.0

Traube-Doppelcrème oder Pistache-Mango: Nicht weniger als 40 Mal hat Ivan Moscatelli das Matterhorn gemalt – als Speise-Eis, jeweils in zwei Geschmacksrichtungen. In seiner aktuellen Ausstellung «Schöne Berge. Eine Ansichtssache» (bis 6. Januar) zeigt das Alpine Museum der Schweiz 120 Gemälde schöner Berge. Viele Malerinnen und Maler waren so begeistert von den hiesigen Bergen, dass sie ihre Nähe zeitlebens suchten. Dabei tauchten sie auch ein in die Sitten, Gebräuche und kulinarischen Gepflogenheiten ihrer bevorzugten Mal-Region. Unsere Sammlungskuratorin erzählt aus dem Leben von Ivan Moscatelli, Berthe Roten Calpini, Albert Gos und Co. – derweil sich unser Koch von deren Bildern zu passenden Gerichten mit Produkten aus der Region inspirieren lässt. So dürfen Sie sich z.B. auf ein Pastinakenpüree mit Adler-Deko freuen, auf einen Gâteau de Savièse mit Lauch und Speck als Hauptgang und - wie könnte es anders sein - ein Parfait glacé in Bergform als süsser Gipfel des Genusses.

Mit Produkten von Palette − unverpackt einkaufen, Äss-Bar Bern und Gmüesgarte.

Veranstalter

Alpines Museum der Schweiz

Verantwortliche Person

Nathalie Lötscher, Alpines Museum der Schweiz

Ort

Alpines Museum, Helvetiaplatz 4, 3005 Bern

Kosten

60.- für 3 Berg-Gänge inklusive Wasser

Anmeldung

Anmeldeschluss: Jeweils eine Woche im Voraus (5. bzw. 11. September 2018)
Email: booking@alpinesmuseum.ch

Link

Website Alpines Museum der Schweiz

Veranstaltungsart

Essen & Trinken
Vortrag & Gespräch

Donnerstag, 13. September

Donnerstag, 13. September

Gemeinsam unverpackt einkaufen – So nah wie noch nie!

Einkaufen, Essen & Trinken | 7:30 - 12:30 | LOLA Lorraineladen

Ef 17 11 06 005 Berner Platte 2.0

Ein Zeitfresser weniger! Im LOLA Lorraineladen sind dein Emmentaler-Müsli aus der Mühle Kleeb in Langnau und dazu die Bio-Milch aus Münsingen so nah wie noch nie – auch wenn du Grossmengen besorgen willst. Du bestellst bei uns einfach die Menge, die du brauchst. Dafür gibt’s im LOLA die praktische Liste all unserer Lieferanten, die Produkte in Grossgebinden anliefern. Wir besorgen dir deine Produkte ohne Aufpreis und du holst sie bequem im LOLA ab.
Das Tolle daran ist: Mit deinem gesparten Weg und unseren Sammelbestellungen sind wir zusammen nachhaltig unterwegs. Und mit deiner Bestellung in Grossgebinden sparst du erst noch unnötiges Verpackungsmaterial und dank unserem gemeinsamen Bestellen auch gutes Geld. Die Liste findest du auch unter www.LOLAvegan.ch/Lebensmittel/unverpackt

Veranstalter

LOLA Lorraineladen

Ort

LOLA Lorraineladen, Lorrainestrasse 23, Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

LOLAvegan unverpackt

Veranstaltungsart

Einkaufen
Essen & Trinken

Donnerstag, 13. September

Öffentliche Kühlschränke – Eine Schnitzeljagd durch Bern zum Thema Foodwaste

Essen & Trinken, Führung | 8:00 - 22:00 | Bern isst Bern

Bildschirmfoto 2018 04 23 Um 18 47 28 Berner Platte 2.0

Ferien angesagt und der Kühlschrank noch voll? In Bern kann man Lebensmittel, die noch nicht abgelaufen sind, in einem der öffentlichen Kühlschrank von "Bern isst Bern" deponieren. Ziel ist es, durch den Austausch von Lebensmitteln Foodwaste zu reduzie­ren. Während der KULINATA wird ein Kühlschrank auf dem unteren Waisenhausplatz platziert, über den überschüssige Nahrungsmittel aus den Veranstaltungen abgegeben werden. Von da aus startet auch die Schnitzeljagd durch Bern rund ums Thema Lebensmittel.

Veranstalter

Bern isst Bern

Ort

KULINATA-Zelt, unterer Waisenhausplatz, 3011 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

Webseite "Bern isst Bern"

Datei

Bern Isst Bern Schnitzeljagd

Veranstaltungsart

Essen & Trinken
Führung

Donnerstag, 13. September

Marktstand vom gmüesgarte und der Äss-Bar – chrumm u früsch sowie frisch von gestern

Einkaufen | 10:00 - 16:00 | gmüesgarte

Gg Ab Kulinata Berner Platte 2.0

Am gmüesgarte/Äss-Bar-Marktstand sind alle Lebensmittel Food-Save!
Bei uns gibt’s nicht normierte Früchte und Gemüse sowie Brot und Backwaren vom Vortag.
Verkaufsstand, Degustationen, Wettbewerb und Spiele.

Veranstalter

gmüesgarte

Co-Veranstalter

Äss-Bar Bern

Ort

KULINATA-Zelt, unterer Waisenhausplatz, 3011 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Einkaufen

Donnerstag, 13. September

Foodsave Gemüse, Früchte & Co. – Nachhaltig, bewusst und günstig einkaufen

Einkaufen | 10:00 - 20:00 | gmüesgarte

Salat Take Away Berner Platte 2.0

Im gmüesgarte kannst du deinen Einkaufskorb mit frischem Obst und Gemüse füllen und leistest damit einen Beitrag gegen die Lebensmittelverschwendung. Denn wir verwerten ausschliesslich Gemüse und Früchte, die nicht der Norm entsprechen. Salate und Suppen sind ebenfalls erhältlich und können entweder mitgenommen oder direkt bei uns im gemütlichen Ladenlokal gegessen werden.

Veranstalter

gmüesgarte

Ort

Marktgasse 19, 3011 Bern

Kosten

übliche Verkaufspreise

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

www.gmueesgarte.ch

Veranstaltungsart

Einkaufen

Donnerstag, 13. September

TrinkBar – Berner Hahnenburger mit Gewinnspiel

Weitere | 11:30 - 14:00 | Blue Community Stadt Bern / Blue Communities der Berner Kirchgemeinden

Junge Leute Vor Brunnen Mit Karaffe Berner Platte 2.0

Blue Communities regen Menschen dazu an, mehr Leitungswasser zu trinken. Wer lokales, nicht abgefülltes und nicht transportiertes Wasser trinkt, schont die Umwelt und das Portemonnaie. Für Blue Communities ist Wasser ein öffentliches Gut und der Zugang dazu ein Menschenrecht.
Geniesse dein Mittagessen auf dem unteren Waisenhausplatz mit frischem Berner Leitungswasser aus der TrinkBar und gewinne mit etwas Glück einer der attraktiven Wettbewerbspreise!

Veranstalter

Blue Community Stadt Bern / Blue Communities der Berner Kirchgemeinden

Verantwortliche Person

Lisa Krebs

Ort

KULINATA-Zelt, unterer Waisenhausplatz, 3011 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

Infos zur Blue Community

Datei

Bcplogo Blue Community

Veranstaltungsart

Weitere

Donnerstag, 13. September

Brotbier, Bierbrot & Co. – Apéro im Breitsch

Essen & Trinken | 11:30 - 23:30 | Restaurant Barbière

Bild Medien Mauerwerk Design Berner Platte 2.0

Wir brauen Bier aus Brot, machen Brot aus Bier und servieren dazu vegane Häppchen oder Trockenfleisch und Würste.

Das Brot im Bier stammt aus der Äss-Bar, das Fleisch von Tieren aus Freilandweidehaltung mit täglicher Zufütterung unserer Biermaische und dem Biohof Wydimatt. Das Gemüse und die Früchte beziehen wir vom Gmüesgarte.

Kommt vorbei und kostet selbst, wie gut so ein brotbieriger Apéro ist!

Veranstalter

Restaurant Barbière

Ort

Restaurant Barbière, Breitenrainplatz 40, 3014 Bern

Kosten

Brotbier
3.3 dl. 6.80.-
2.5 dl. 5.40.-

Apérobrättli klein/gross 14.-/24.-
mit Charcuterie/Käse oder gemischt, garniert
Krustenbraten, Bauernspeck & Paprikawurst - aus der Region, Joggelikäse vom Guggisberg, gereifter Winzerkäse und Geisskäse aus dem Oberland

Von der Lorrainewiese 27.-
Rind gefüttert mit unserem Trester, Trockenfleisch und Wurst vom Rind, garniert

VEGAN
Mediterran hausgemacht 24.-
Hummus, Patè di pomodori secchi e noci, Terrine campagnarde, Variation eingemachtes Gemüse, garniert

Dazu servieren wir bei allen Apéros unser hausgemachtes Tresterbrot!

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Essen & Trinken

Donnerstag, 13. September

Ernährungssouveränität  – Heute handeln, um morgen gut essen zu können

Ausstellung | 11:00 - 18:30 | Uniterre

Uniterre Photo Expo Berner Platte 2.0

Die Wanderausstellung zum Thema Landwirtschaft und Ernährung beschäftigt sich mit der Frage, wie das Ernährungssystem in der Schweiz und im globalen Süden nachhaltiger und gerechter gestaltet werden könnte. Anhand von 11 Themen u.a., Biodiversität, Zugang zu Land, Saatgut, gerechte Preise, fairer Handel wird dies anschaulich und informativ dargestellt. Die Ausstellung wurde in der Romandie lanciert, u.a. von la Fédération genevoise de coopération, der Allianz für Ernährungssouveränität, Uniterre, Fastenopfer, Brot für alle, Swissaid und Terre des Hommes. Dank Unterstützung von Swissaid und Brot für alle kann nun die ins Deutsche übersetzte Version in der offenen Kirche Bern im Rahmen der KULINATA gezeigt werden.

Veranstalter

Uniterre

Verantwortliche Person

Berthe Darras

Co-Veranstalter

foodsave bern

Ort

Heiliggeistkirche, Spitalgasse 44, 3011 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

souverainetealimentaire.org

Veranstaltungsart

Ausstellung

Donnerstag, 13. September

«Gsottnigs» ir Freibank – 3-Gänge Menu aus regionalen Produkten

Essen & Trinken | 11:30 - 14:00 | Freibank Speis & Trank

2018 06 05 3 Berner Platte 2.0

Epsacher Linsen
Ziegenkäse aus Hettiswil
Eingemachtes Apfelkompott
***
«Gsottnigs»
Schonend gegartes Siedfleisch und Bouillon vom Rätischen Grauvieh aus Hettiswil
Berner Kartoffeln
Gemüse aus Allmendingen
Merreettichsenf
***
Frutaler Meringues
Greyerzer Doppelrahm
Heimische Beeren

Serviert im Restaurant Freibank Speis & Trank, im 100-jährigen Waaghaus des Berner Schlachthofes.

Veranstalter

Freibank Speis & Trank

Ort

Freibank Speis & Trank Stauffacherstrasse 82 3014 Bern

Kosten

3-Gang Menu à CHF 44.00 pro Person.
Die Gänge können auch einzeln bestellt werden.

Anmeldung

Anmeldeschluss: Reservationen sind auch kurzfristig möglich. Abends Montag bis Mittwoch nur auf Anmeldung.
Email: info@freibank.ch

Veranstaltungsart

Essen & Trinken

Donnerstag, 13. September

Mittagstisch – Zweiter Sommer

Essen & Trinken | 11:30 - 14:00 | Matthias Gunsch

Auch Lebensmittel kennen einen zweiten Sommer: Darum werden wir Überschüsse von lokalen Lebensmittelläden zu einem sommerlichen Menü kombinieren. Was es sein wird, wissen wir nur wenig früher als du :-)

Veranstalter

Matthias Gunsch

Ort

KULINATA-Zelt, unterer Waisenhausplatz, 3011 Bern

Kosten

CHF 10.00

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Essen & Trinken

Donnerstag, 13. September

Mittagessen bei Josephine – Kulinarisch & gesund

Essen & Trinken | 11:30 - 14:00 | Unique Hotel Innere Enge

Bild 2 Berner Platte 2.0

Wir servieren regionale und saisonale 3-Gang-Mittagsmenüs mit Tipps und Tricks für eine gesunde Ernährung.

Veranstalter

Unique Hotel Innere Enge

Ort

Unique Hotel Innere Enge, Engestrasse 54, 3012 Bern

Kosten

CHF 49.00

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

Josephine Brasserie

Veranstaltungsart

Essen & Trinken

Donnerstag, 13. September

Clever Spielend intelligent einkaufen – FÜHRUNGEN FÜR SCHULEN SIND AUSGEBUCHT

Ausstellung | 12:00 - 17:30 | Stiftung Biovision

Clever Einkaufen 09 Biovision Klein Berner Platte 2.0

Wir sind in der privilegierten Situation meistens zwischen einer Vielzahl von verschieden Produkten diejenigen auszuwählen, welche unseren Ansprüchen am gerechtesten werden. Was die Wahl für Auswirkungen auf Mensch, Tier und Umwelt hat, ist uns oftmals nicht bewusst oder wird uns vorenthalten. Dem wirken wir mit der interaktiven Ausstellung «CLEVER – spielend intelligent einkaufen» entgegen und sensibilisieren und motivieren die KonsumentInnen für einen nachhaltigeren Umgang mit Konsumgütern.

Achtung: Die Ausstellung wird bereits am 14. August eröffnet und kann Montag bis Freitag von 12:00 bis 17:30 Uhr sowie Samstags von 10:00 bis 17:00 Uhr besucht werden. Unten sind nur die Daten aufgelistet, welche in den Zeitraum der KULINATA fallen.

Führungen für Schulklassen und Gruppen sind ab dem 15. August ab 9 Uhr jeweils von Montag – Freitag möglich.

Veranstalter

Stiftung Biovision

Ort

Helvetiaplatz 2, 3005 Bern

Treffpunkt

PH-Mediothek, Helvetiaplatz 2, Seminarraum 2. UG, 3005 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

Webseite Projekt CLEVER

Datei

Clever Flyer Schulen

Veranstaltungsart

Ausstellung

Donnerstag, 13. September

Ernährungssouveränität - Blick aus der Praxis  – ANGEPASSTE ÖFFNUNGSZEITEN!

Weitere | 12:00 - 19:00 | Uniterre

Foto Fuer Kulinata Berner Platte 2.0

Am Stand mit Ausstellungspostern informieren dich Landwirte und Landwirtinnen aus der Region zum Thema Ernährungssouveränität. Du hast Gelegenheit dich mit ihnen persönlich zu unterhalten, ihre Höfe, Projekte und Produkte kennenzulernen und deren Sicht auf die Initiative zu Ernährungssouveränität zu erfahren. Lerne die Sicht aus der Praxis kennen, die Probleme und Visionen der Landwirte und Landwirtinnen rund um Bern auf unser Ernährungssystem. Für mehr Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft und im Ernährungssystem engagiert sich auch Uniterre. Du hast ebenfalls Gelegenheit, diese Organisation und ihr Engagement kennenzulernen.

Veranstalter

Uniterre

Verantwortliche Person

Berthe Darras

Ort

KULINATA-Zelt, unterer Waisenhausplatz, 3011 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Weitere

Donnerstag, 13. September

Einheimische Wildfrüchte – Lunchführung im Garten

Essen & Trinken, Führung | 12:15 - 12:45 | BOGA (Botanischer Garten der Universität Bern) & Café Fleuri

Boga Wildfrucht Bouquet P9092627 Berner Platte 2.0

Während einer halbstündigen Führung präsentiert der BOGA spannende, botanische Häppchen rund ums Thema einheimische Wildfrüchte. Passend dazu kreiert das Café Fleuri leckere saisonale und regionale Mittagessen, an denen du dich davor oder danach verköstigen kannst.

Veranstalter

BOGA (Botanischer Garten der Universität Bern) & Café Fleuri

Verantwortliche Person

Claudia Huber
Café Fleuri

Ort

Botanischer Garten, Altenbergrain 21, 3013 Bern

Treffpunkt

Beim Café Fleuri

Kosten

Kollekte

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Essen & Trinken
Führung

Donnerstag, 13. September

PubliFarm zu Gast im Clever Shop – Zusammenhänge zw. Biodiversität und Landwirtschaft

Ausstellung | 12:00 - 17:30 | PubliFarm – Nachhaltigkeit, Forschung und Dialog

Olma 169 Berner Platte 2.0

An anschaulischen Beispielen und mit interaktiven Spielen werden Zusammenhänge zwischen Biodiversität und Landwirtschaft aufgezeigt. Das Angebot besteht während drei Tagen im Foyer des Medienzentrums der PH Bern und wird für Schulklassen in das Angebot von Clever integriert.

Veranstalter

PubliFarm – Nachhaltigkeit, Forschung und Dialog

Co-Veranstalter

Stiftung Biovision

Ort

Helvetiaplatz 2, 3005 Bern

Treffpunkt

PH-Mediothek, Helvetiaplatz 2, Seminarraum 2. UG, 3005 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

PubliFarm

Veranstaltungsart

Ausstellung

Donnerstag, 13. September

Süsses Mosten im Chinderchübu – Eigenen Most aus Berner Äpfeln herstellen

Essen & Trinken, Kurs | 13:30 - 17:30 | Chinderchübu

Mostpresse Berner Platte 2.0

Wenn es spätsommert ist es wieder Zeit für eigenen Süssmost.
Im Chübu machen wir alles selber. Äpfel pflücken, verarbeiten, pressen, trinken.
Auch für kleine Kinder geeignet und eine Freude für alle!

Veranstalter

Chinderchübu

Ort

Kindertreff Chinderchübu, Sulgenbachstrasse 5a, 3007 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Links

Chinderchübu Programm
Homepage

Veranstaltungsart

Essen & Trinken
Kurs

Donnerstag, 13. September

Gemeinsam unverpackt einkaufen – So nah wie noch nie!

Einkaufen, Essen & Trinken | 15:30 - 19:00 | LOLA Lorraineladen

Ef 17 11 06 005 Berner Platte 2.0

Ein Zeitfresser weniger! Im LOLA Lorraineladen sind dein Emmentaler-Müsli aus der Mühle Kleeb in Langnau und dazu die Bio-Milch aus Münsingen so nah wie noch nie – auch wenn du Grossmengen besorgen willst. Du bestellst bei uns einfach die Menge, die du brauchst. Dafür gibt’s im LOLA die praktische Liste all unserer Lieferanten, die Produkte in Grossgebinden anliefern. Wir besorgen dir deine Produkte ohne Aufpreis und du holst sie bequem im LOLA ab.
Das Tolle daran ist: Mit deinem gesparten Weg und unseren Sammelbestellungen sind wir zusammen nachhaltig unterwegs. Und mit deiner Bestellung in Grossgebinden sparst du erst noch unnötiges Verpackungsmaterial und dank unserem gemeinsamen Bestellen auch gutes Geld. Die Liste findest du auch unter www.LOLAvegan.ch/Lebensmittel/unverpackt

Veranstalter

LOLA Lorraineladen

Ort

LOLA Lorraineladen, Lorrainestrasse 23, Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

LOLAvegan unverpackt

Veranstaltungsart

Einkaufen
Essen & Trinken

Donnerstag, 13. September

Barbière auf dem Waisenhausplatz – Apéro beim KULINATA-Zelt

Essen & Trinken | 16:00 - 19:00 | Restaurant Barbière

Barbiere Berner Platte 2.0

Wir brauen Bier aus Brot, machen Brot aus Bier und servieren dazu vegane Häppchen oder Trockenfleisch und Würste.

Das Brot im Bier stammt aus der Äss-Bar, das Fleisch von Tieren aus Freilandweidehaltung mit täglicher Zufütterung unserer Biermaische und dem Biohof Wydimatt. Das Gemüse und die Früchte beziehen wir vom Gmüesgarte.

Kommt vorbei und kostet selbst, wie gut so ein brotbieriger Apéro ist!

Veranstalter

Restaurant Barbière

Ort

KULINATA-Zelt, unterer Waisenhausplatz, 3011 Bern

Kosten

Brotbier
3 dl. für 6.-

Apérobrättli klein/gross 14.-/24.-
mit Charcuterie/Käse oder gemischt, garniert
Krustenbraten, Bauernspeck & Paprikawurst - aus der Region, Joggelikäse vom Guggisberg, gereifter Winzerkäse und Geisskäse aus dem Oberland

Von der Lorrainewiese 27.-
Rind gefüttert mit unserem Trester, Trockenfleisch und Wurst vom Rind, garniert

VEGAN
Mediterran hausgemacht 24.-
Hummus, Patè di pomodori secchi e noci, Terrine campagnarde, Variation eingemachtes Gemüse, garniert

Dazu servieren wir bei allen Apéros unser hausgemachtes Tresterbrot!

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Essen & Trinken

Donnerstag, 13. September

Erntefest im Stiftsgarten – ABGESAGT

Essen & Trinken, Führung | 17:30 - 20:30 | OGG Bern

Erntefest Berner Platte 2.0

Die OGG Bern und das Projekt Gemüsetruhe laden euch zum Erntefest im Stiftsgarten Bern ein.
Alle sind willkommen, mit uns den nahenden Abschluss des Gartenjahres zu feiern. Nach einem Streifzug durch den Stiftsgarten mit seiner Vielfalt an Beeren, Gemüse und weiteren Pflanzen, werden wir zusammen ein feines Gartenznacht vom Feuer geniessen. Dabei kannst du mehr über das Projekt Gemüsetruhe erfahren und dich mit Teilnehmenden austauschen.

Findet nur bei trockenem Wetter statt.
Kinder in Begleitung Erwachsener willkommen.

Veranstalter

OGG Bern

Co-Veranstalter

Stiftsgarten

Ort

Stiftsgarten, Badgasse 40, 3011 Bern

Kosten

CHF 25.00

Anmeldung

Anmeldeschluss: 10. September 2018; Teilnehmerzahl beschränkt.
Email: annekathrin.jezler@ogg.ch

Links

Informationen zum Projekt Gemüsetruhe
Website des Stiftsgartens

Veranstaltungsart

Essen & Trinken
Führung

Donnerstag, 13. September

Mittagstisch wird zu Abendtisch – Yaki Udon

Essen & Trinken | 17:30 - 20:00 | 17. Eat.Here.Now.

Wir interpretieren dieses beliebte Gericht der japanischen Küche neu und passen es an unsere lokalen und saisonalen Gemüsesorten an. Für unsere frischen und selbstgemachten Yaki Udon (gebratene Nudeln) verwenden wir eine Mehlmischung aus der Mühle Kleeb in Rüegsau. Das Gemüse kommt aus dem Gemeinschaftsgarten Food for Souls in Bern, wo Permakultur betrieben wird.

Veranstalter

17. Eat.Here.Now.

Ort

KULINATA-Zelt, unterer Waisenhausplatz, 3011 Bern

Kosten

CHF 10.00

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Essen & Trinken

Donnerstag, 13. September

Allmend Abendmarkt – In der alten Feuerwehr Viktoria

Einkaufen | 17:00 - 19:00 | Allmend Abendmarkt

150827 Allmend0054 Berner Platte 2.0

Jeden Donnerstag von 17 bis 19 Uhr verwandelt sich die alte Feuerwehr Viktoria in einen bunten Marktplatz.

Auf deinen Besuch freuen sich...
Backbord – Heideweidlibrot
Biohof Zaugg – Demeter Gemüse aus Iffwil
Flaora.ch - Fleisch vom Hof
Moosseefisch - Fischspezialitäten aus der Region
Chrüterbutter - Feinste Variationen von Biobutter

Veranstalter

Allmend Abendmarkt

Verantwortliche Person

Kontaktperson: Severin Aegerter

Ort

Viktoriastrasse 70, 3013 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Links

Website Allmend Abendmarkt
Facebook Allmend Abendmarkt

Veranstaltungsart

Einkaufen

Donnerstag, 13. September

Gemeinsames Kochen ohne Foodwaste – Inspiration für ein genussvolles Leben

Essen & Trinken, Kurs | 17:30 - 22:00 | Petit Couteau

Produkteinsel 2 Berner Platte 2.0

Du kochst in einer Gruppe ein saisonales Drei-Gangmenu. Der Fokus liegt dabei auf zero Foodwaste.
Begleitet wird das Dinner mit Weinen aus nachhaltigem und biologischem Anbau.

Veranstalter

Petit Couteau

Ort

Monbijoustrasse 6, 3011 Bern

Kosten

CHF 65.00
Kosten exkl. Getränke

Anmeldung

Anmeldeschluss: Bis am 1. September 2018; Teilnehmerzahl auf max. 10 Personen beschränkt
Email: hallo@petitcouteau.ch

Link

www.petitcouteau.ch

Veranstaltungsart

Essen & Trinken
Kurs

Donnerstag, 13. September

Urban Gardening im Herbst – Mache deinen Stadtgarten fit für den Winter

Kurs, Weitere | 18:00 - 20:00 | skepping GmbH

Neslihan Gunaydin 3493 Unsplash Berner Platte 2.0

Oft werden Stadtgärten während der kalten Jahreszeit kaum genutzt. Dabei gibt es auch im Herbst viele Möglichkeiten Gemüse anzupflanzen, um dann im Winter frisches Gemüse ernten zu können. Entdecken Sie die bunte Vielfalt vom Herbst und nehmen Sie gleich etwas Grünzeug vom Kurs mit nach Hause.

Veranstalter

skepping GmbH

Ort

Atelier skepping, Wasserwerkgasse 3, 3011 Bern

Kosten

Erwachsene: CHF 75.00
Kinder: CHF 25.00

Anmeldung

Anmeldeschluss: Am Vorabend
Email: info@skepping.ch

Link

www.skepping.ch

Veranstaltungsart

Kurs
Weitere

Donnerstag, 13. September

Solidarökonomie, Direktvermarktung & Biolandbau – Landwirtschaft und Stadt kommen sich (wieder) näher

Vortrag & Gespräch | 18:30 - 20:00 | Interdisziplinäres Zentrum für Nachhaltige Entwicklung und Umwelt, Universität Bern

Webseite Csa Kattendorfer Hof Berner Platte 2.0

Immer mehr landwirtschaftliche Bio-Betriebe rund um Bern vermarkten ihre Produkte direkt über Quartiermarktstände, Abo’s, Hauslieferungen, Internet und vermehrt auch mittels regionale Vertragslandwirtschaft. Produzenten und Produzentinnen erhalten gerechte Preise für ihre Arbeit und Konsumenten und Konsumentinnen gesunde, biologisch produzierte Lebensmittel. Diese Formen von Direktvermarktung und Solidarökonomie sowie bereits länger bestehende Genossenschaftsläden ermöglichen, Lebensmittel aus dem Umland zu beziehen und zu erfahren, wo sie wer, wie produziert hat. Sind dies Strategien das Ernährungssystem Bern nachhaltiger zu gestalten?
Nach kurzen Inputs zu Solidarökonomie und Biolandwirtschaft, teils basierend auf Resultaten aus dem laufenden Projekt (siehe Link), können Sie mit Landwirt_innen und Direktvermarkter_innen aus der Region Bern und Vertreterinnen aus der Wissenschaft über diese Frage und über neue Initiativen diskutieren. Als Abschluss er Veranstaltung folgt ein kleines Apero.

Mitwirkende Gäste:
Olga Häni, Biohof Heimenhaus
Fritz Sahli, Biohof Schüpfenried
Hannes Blaser, BioBlaser, Salavaux
Marion Salzmann, Radiesli, Worb
Manuel Rast, TaPatate, Wallenbuch
Urs Tobler, Reformbäckerei Vechigen

Veranstalter

Interdisziplinäres Zentrum für Nachhaltige Entwicklung und Umwelt, Universität Bern

Verantwortliche Person

Bettina Scharrer
Alexandra Gavilano

Ort

Schanzeneckstrasse 1, Uni S, Raum 101

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

www.solidarisch-biologisch.unibe.ch

Veranstaltungsart

Vortrag & Gespräch

Donnerstag, 13. September

Magic Mushrooms – Wunderwelt der Pilze

Essen & Trinken | 18:00 - 23:00 | Vini Cappelletti AG

Pilze 740X370 Berner Platte 2.0

Magic Mushrooms! Ein 5-Gänge Menü mit Weindegustation rund ums Thema Pilze. Am Herd steht Robert Riesen und gekocht wird, was der Wald hergibt!

Veranstalter

Vini Cappelletti AG

Ort

Zikadenweg 6, 3006 Bern

Kosten

Im Preis von CHF 99.- sind Apéritif, das 5-Gänge Menü und ein Espresso mit einem Grappa inbegriffen.

Anmeldung

Anmeldeschluss: Bis am 7. September 2018
Email: info@cappelletti.ch

Datei

Flyer Magic Mushrooms Event

Veranstaltungsart

Essen & Trinken

Donnerstag, 13. September

Root Food Kochkurs  – AUSGEBUCHT

Essen & Trinken, Kurs | 18:00 - 21:00 | Root Food - radikal gut essen

Root Food 1501 Berner Platte 2.0

In der Pflanzenküche von Root Food wird ausschliesslich mit hiesigen, unverpackten Lebensmitteln produziert, wenn möglich in Bio-Qualität. Die konsequente Wahl lokaler Lebensmittel und die Zero Waste-Maxime erfordern Handarbeit und Knowhow. Im Kurs tauschen wir uns über die Möglichkeiten und Grenzen einer solchen Küche aus, stellen entsprechende, alltagstaugliche vegane Basics her und kochen damit ein schmackhaftes und farbenfrohes Abendessen zum gemeinsamen Tafeln.

Veranstalter

Root Food - radikal gut essen

Ort

Schulküche NMS, Langmauerweg 110a, 3011 Bern

Kosten

CHF 55.00
zur Deckung der Materialkosten

Anmeldung

Anmeldeschluss: Dieser Kurs ist bereits ausgebucht.
Email: info@rootfood.ch

Link

www.rootfood.ch

Veranstaltungsart

Essen & Trinken
Kurs

Freitag, 14. September

Freitag, 14. September

Gemeinsam unverpackt einkaufen – So nah wie noch nie!

Einkaufen, Essen & Trinken | 7:30 - 19:00 | LOLA Lorraineladen

Ef 17 11 06 005 Berner Platte 2.0

Ein Zeitfresser weniger! Im LOLA Lorraineladen sind dein Emmentaler-Müsli aus der Mühle Kleeb in Langnau und dazu die Bio-Milch aus Münsingen so nah wie noch nie – auch wenn du Grossmengen besorgen willst. Du bestellst bei uns einfach die Menge, die du brauchst. Dafür gibt’s im LOLA die praktische Liste all unserer Lieferanten, die Produkte in Grossgebinden anliefern. Wir besorgen dir deine Produkte ohne Aufpreis und du holst sie bequem im LOLA ab.
Das Tolle daran ist: Mit deinem gesparten Weg und unseren Sammelbestellungen sind wir zusammen nachhaltig unterwegs. Und mit deiner Bestellung in Grossgebinden sparst du erst noch unnötiges Verpackungsmaterial und dank unserem gemeinsamen Bestellen auch gutes Geld. Die Liste findest du auch unter www.LOLAvegan.ch/Lebensmittel/unverpackt

Veranstalter

LOLA Lorraineladen

Ort

LOLA Lorraineladen, Lorrainestrasse 23, Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

LOLAvegan unverpackt

Veranstaltungsart

Einkaufen
Essen & Trinken

Freitag, 14. September

Birchermüesli im Apfel  – Zmorge auf dem Bahnhofplatz

Essen & Trinken | 7:00 - 9:00 | Alters- und Pflegeheim Kühlewil

Kuehlewil1 Berner Platte 2.0

Da fängt der Tag ja schon mal super an: Auf dem Bahnhofplatz gibt's ein leckeres Birchermüesli im ausgehölten Apfel! Starte mit uns gesund und voller Energie in den Tag.

[Achtung: Bitte beachte die Anpassung des Veranstaltungsortes]

Veranstalter

Alters- und Pflegeheim Kühlewil

Ort

Bahnhofplatz Bern

Kosten

CHF 5.50

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Essen & Trinken

Freitag, 14. September

Öffentliche Kühlschränke – Eine Schnitzeljagd durch Bern zum Thema Foodwaste

Essen & Trinken, Führung | 8:00 - 22:00 | Bern isst Bern

Bildschirmfoto 2018 04 23 Um 18 47 28 Berner Platte 2.0

Ferien angesagt und der Kühlschrank noch voll? In Bern kann man Lebensmittel, die noch nicht abgelaufen sind, in einem der öffentlichen Kühlschrank von "Bern isst Bern" deponieren. Ziel ist es, durch den Austausch von Lebensmitteln Foodwaste zu reduzie­ren. Während der KULINATA wird ein Kühlschrank auf dem unteren Waisenhausplatz platziert, über den überschüssige Nahrungsmittel aus den Veranstaltungen abgegeben werden. Von da aus startet auch die Schnitzeljagd durch Bern rund ums Thema Lebensmittel.

Veranstalter

Bern isst Bern

Ort

KULINATA-Zelt, unterer Waisenhausplatz, 3011 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

Webseite "Bern isst Bern"

Datei

Bern Isst Bern Schnitzeljagd

Veranstaltungsart

Essen & Trinken
Führung

Freitag, 14. September

Marktstand vom gmüesgarte und der Äss-Bar – chrumm u früsch sowie frisch von gestern

Einkaufen | 10:00 - 16:00 | gmüesgarte

Gg Ab Kulinata Berner Platte 2.0

Am gmüesgarte/Äss-Bar-Marktstand sind alle Lebensmittel Food-Save!
Bei uns gibt’s nicht normierte Früchte und Gemüse sowie Brot und Backwaren vom Vortag.
Verkaufsstand, Degustationen, Wettbewerb und Spiele.

Veranstalter

gmüesgarte

Co-Veranstalter

Äss-Bar Bern

Ort

KULINATA-Zelt, unterer Waisenhausplatz, 3011 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Einkaufen

Freitag, 14. September

Foodsave Gemüse, Früchte & Co. – Nachhaltig, bewusst und günstig einkaufen

Einkaufen | 10:00 - 19:00 | gmüesgarte

Salat Take Away Berner Platte 2.0

Im gmüesgarte kannst du deinen Einkaufskorb mit frischem Obst und Gemüse füllen und leistest damit einen Beitrag gegen die Lebensmittelverschwendung. Denn wir verwerten ausschliesslich Gemüse und Früchte, die nicht der Norm entsprechen. Salate und Suppen sind ebenfalls erhältlich und können entweder mitgenommen oder direkt bei uns im gemütlichen Ladenlokal gegessen werden.

Veranstalter

gmüesgarte

Ort

Marktgasse 19, 3011 Bern

Kosten

übliche Verkaufspreise

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

www.gmueesgarte.ch

Veranstaltungsart

Einkaufen

Freitag, 14. September

TrinkBar – Berner Hahnenburger mit Gewinnspiel

Weitere | 11:30 - 14:00 | Blue Community Stadt Bern / Blue Communities der Berner Kirchgemeinden

Junge Leute Vor Brunnen Mit Karaffe Berner Platte 2.0

Blue Communities regen Menschen dazu an, mehr Leitungswasser zu trinken. Wer lokales, nicht abgefülltes und nicht transportiertes Wasser trinkt, schont die Umwelt und das Portemonnaie. Für Blue Communities ist Wasser ein öffentliches Gut und der Zugang dazu ein Menschenrecht.
Geniesse dein Mittagessen auf dem unteren Waisenhausplatz mit frischem Berner Leitungswasser aus der TrinkBar und gewinne mit etwas Glück einer der attraktiven Wettbewerbspreise!

Veranstalter

Blue Community Stadt Bern / Blue Communities der Berner Kirchgemeinden

Verantwortliche Person

Lisa Krebs

Ort

KULINATA-Zelt, unterer Waisenhausplatz, 3011 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

Infos zur Blue Community

Datei

Bcplogo Blue Community

Veranstaltungsart

Weitere

Freitag, 14. September

Brotbier, Bierbrot & Co. – Apéro im Breitsch

Essen & Trinken | 11:30 - 23:30 | Restaurant Barbière

Bild Medien Mauerwerk Design Berner Platte 2.0

Wir brauen Bier aus Brot, machen Brot aus Bier und servieren dazu vegane Häppchen oder Trockenfleisch und Würste.

Das Brot im Bier stammt aus der Äss-Bar, das Fleisch von Tieren aus Freilandweidehaltung mit täglicher Zufütterung unserer Biermaische und dem Biohof Wydimatt. Das Gemüse und die Früchte beziehen wir vom Gmüesgarte.

Kommt vorbei und kostet selbst, wie gut so ein brotbieriger Apéro ist!

Veranstalter

Restaurant Barbière

Ort

Restaurant Barbière, Breitenrainplatz 40, 3014 Bern

Kosten

Brotbier
3.3 dl. 6.80.-
2.5 dl. 5.40.-

Apérobrättli klein/gross 14.-/24.-
mit Charcuterie/Käse oder gemischt, garniert
Krustenbraten, Bauernspeck & Paprikawurst - aus der Region, Joggelikäse vom Guggisberg, gereifter Winzerkäse und Geisskäse aus dem Oberland

Von der Lorrainewiese 27.-
Rind gefüttert mit unserem Trester, Trockenfleisch und Wurst vom Rind, garniert

VEGAN
Mediterran hausgemacht 24.-
Hummus, Patè di pomodori secchi e noci, Terrine campagnarde, Variation eingemachtes Gemüse, garniert

Dazu servieren wir bei allen Apéros unser hausgemachtes Tresterbrot!

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Essen & Trinken

Freitag, 14. September

Ernährungssouveränität  – Heute handeln, um morgen gut essen zu können

Ausstellung | 11:00 - 18:30 | Uniterre

Uniterre Photo Expo Berner Platte 2.0

Die Wanderausstellung zum Thema Landwirtschaft und Ernährung beschäftigt sich mit der Frage, wie das Ernährungssystem in der Schweiz und im globalen Süden nachhaltiger und gerechter gestaltet werden könnte. Anhand von 11 Themen u.a., Biodiversität, Zugang zu Land, Saatgut, gerechte Preise, fairer Handel wird dies anschaulich und informativ dargestellt. Die Ausstellung wurde in der Romandie lanciert, u.a. von la Fédération genevoise de coopération, der Allianz für Ernährungssouveränität, Uniterre, Fastenopfer, Brot für alle, Swissaid und Terre des Hommes. Dank Unterstützung von Swissaid und Brot für alle kann nun die ins Deutsche übersetzte Version in der offenen Kirche Bern im Rahmen der KULINATA gezeigt werden.

Veranstalter

Uniterre

Verantwortliche Person

Berthe Darras

Co-Veranstalter

foodsave bern

Ort

Heiliggeistkirche, Spitalgasse 44, 3011 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

souverainetealimentaire.org

Veranstaltungsart

Ausstellung

Freitag, 14. September

«Gsottnigs» ir Freibank – 3-Gänge Menu aus regionalen Produkten

Essen & Trinken | 11:30 - 14:00 | Freibank Speis & Trank

2018 06 05 3 Berner Platte 2.0

Epsacher Linsen
Ziegenkäse aus Hettiswil
Eingemachtes Apfelkompott
***
«Gsottnigs»
Schonend gegartes Siedfleisch und Bouillon vom Rätischen Grauvieh aus Hettiswil
Berner Kartoffeln
Gemüse aus Allmendingen
Merreettichsenf
***
Frutaler Meringues
Greyerzer Doppelrahm
Heimische Beeren

Serviert im Restaurant Freibank Speis & Trank, im 100-jährigen Waaghaus des Berner Schlachthofes.

Veranstalter

Freibank Speis & Trank

Ort

Freibank Speis & Trank Stauffacherstrasse 82 3014 Bern

Kosten

3-Gang Menu à CHF 44.00 pro Person.
Die Gänge können auch einzeln bestellt werden.

Anmeldung

Anmeldeschluss: Reservationen sind auch kurzfristig möglich. Abends Montag bis Mittwoch nur auf Anmeldung.
Email: info@freibank.ch

Veranstaltungsart

Essen & Trinken

Freitag, 14. September

Mittagessen bei Josephine – Kulinarisch & gesund

Essen & Trinken | 11:30 - 14:00 | Unique Hotel Innere Enge

Bild 2 Berner Platte 2.0

Wir servieren regionale und saisonale 3-Gang-Mittagsmenüs mit Tipps und Tricks für eine gesunde Ernährung.

Veranstalter

Unique Hotel Innere Enge

Ort

Unique Hotel Innere Enge, Engestrasse 54, 3012 Bern

Kosten

CHF 49.00

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

Josephine Brasserie

Veranstaltungsart

Essen & Trinken

Freitag, 14. September

Mittagstisch – Kulinarisches Berner Oberland

Essen & Trinken | 11:30 - 14:00 | Hotelfachschule Thun

Die Grundsätze «brutal Lokal - vom Berg bis ins Tal, persönliche Beziehung zu Produzenten und die Küche kommt zum Gast» bieten die Basis für ein spannendes Projekt, welches live mit Studierenden der Hotelfachschule Thun geplant und durchgeführt wird.
Angebote, Logistik und Organisation vor Ort werden durch die Studierenden des Einstiegssemesters selbständig erarbeitet. Worauf du dich freuen kannst? Wir bieten eine vegetarische und eine Fisch-Variante mit Produkten aus dem Berner Oberland an.

Veranstalter

Hotelfachschule Thun

Ort

KULINATA-Zelt, unterer Waisenhausplatz, 3011 Bern

Kosten

CHF 10.00

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Essen & Trinken

Freitag, 14. September

Clever Spielend intelligent einkaufen – FÜHRUNGEN FÜR SCHULEN SIND AUSGEBUCHT

Ausstellung | 12:00 - 17:30 | Stiftung Biovision

Clever Einkaufen 09 Biovision Klein Berner Platte 2.0

Wir sind in der privilegierten Situation meistens zwischen einer Vielzahl von verschieden Produkten diejenigen auszuwählen, welche unseren Ansprüchen am gerechtesten werden. Was die Wahl für Auswirkungen auf Mensch, Tier und Umwelt hat, ist uns oftmals nicht bewusst oder wird uns vorenthalten. Dem wirken wir mit der interaktiven Ausstellung «CLEVER – spielend intelligent einkaufen» entgegen und sensibilisieren und motivieren die KonsumentInnen für einen nachhaltigeren Umgang mit Konsumgütern.

Achtung: Die Ausstellung wird bereits am 14. August eröffnet und kann Montag bis Freitag von 12:00 bis 17:30 Uhr sowie Samstags von 10:00 bis 17:00 Uhr besucht werden. Unten sind nur die Daten aufgelistet, welche in den Zeitraum der KULINATA fallen.

Führungen für Schulklassen und Gruppen sind ab dem 15. August ab 9 Uhr jeweils von Montag – Freitag möglich.

Veranstalter

Stiftung Biovision

Ort

Helvetiaplatz 2, 3005 Bern

Treffpunkt

PH-Mediothek, Helvetiaplatz 2, Seminarraum 2. UG, 3005 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

Webseite Projekt CLEVER

Datei

Clever Flyer Schulen

Veranstaltungsart

Ausstellung

Freitag, 14. September

Ernährungssouveränität - Blick aus der Praxis  – ANGEPASSTE ÖFFNUNGSZEITEN!

Weitere | 12:00 - 19:00 | Uniterre

Foto Fuer Kulinata Berner Platte 2.0

Am Stand mit Ausstellungspostern informieren dich Landwirte und Landwirtinnen aus der Region zum Thema Ernährungssouveränität. Du hast Gelegenheit dich mit ihnen persönlich zu unterhalten, ihre Höfe, Projekte und Produkte kennenzulernen und deren Sicht auf die Initiative zu Ernährungssouveränität zu erfahren. Lerne die Sicht aus der Praxis kennen, die Probleme und Visionen der Landwirte und Landwirtinnen rund um Bern auf unser Ernährungssystem. Für mehr Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft und im Ernährungssystem engagiert sich auch Uniterre. Du hast ebenfalls Gelegenheit, diese Organisation und ihr Engagement kennenzulernen.

Veranstalter

Uniterre

Verantwortliche Person

Berthe Darras

Ort

KULINATA-Zelt, unterer Waisenhausplatz, 3011 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Weitere

Freitag, 14. September

PubliFarm zu Gast im Clever Shop – Zusammenhänge zw. Biodiversität und Landwirtschaft

Ausstellung | 12:00 - 17:30 | PubliFarm – Nachhaltigkeit, Forschung und Dialog

Olma 169 Berner Platte 2.0

An anschaulischen Beispielen und mit interaktiven Spielen werden Zusammenhänge zwischen Biodiversität und Landwirtschaft aufgezeigt. Das Angebot besteht während drei Tagen im Foyer des Medienzentrums der PH Bern und wird für Schulklassen in das Angebot von Clever integriert.

Veranstalter

PubliFarm – Nachhaltigkeit, Forschung und Dialog

Co-Veranstalter

Stiftung Biovision

Ort

Helvetiaplatz 2, 3005 Bern

Treffpunkt

PH-Mediothek, Helvetiaplatz 2, Seminarraum 2. UG, 3005 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

PubliFarm

Veranstaltungsart

Ausstellung

Freitag, 14. September

Süsses Mosten im Chinderchübu – Eigenen Most aus Berner Äpfeln herstellen

Essen & Trinken, Kurs | 13:30 - 17:30 | Chinderchübu

Mostpresse Berner Platte 2.0

Wenn es spätsommert ist es wieder Zeit für eigenen Süssmost.
Im Chübu machen wir alles selber. Äpfel pflücken, verarbeiten, pressen, trinken.
Auch für kleine Kinder geeignet und eine Freude für alle!

Veranstalter

Chinderchübu

Ort

Kindertreff Chinderchübu, Sulgenbachstrasse 5a, 3007 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Links

Chinderchübu Programm
Homepage

Veranstaltungsart

Essen & Trinken
Kurs

Freitag, 14. September

Gluschtiges aus Beeren und Samen  – Essbare Wildpflanzen vom Wegrand

Kurs | 14:00 - 17:00 | Grünes Klassenzimmer

Wildpflanzen essen? Aber klar! Du erfährst Spannendes über essbare Pflanzen, die am Wegrand wachsen. Zusammen sammeln wir, was gerade reif ist und werden etwas Feines zubereiten. Wer traut sich zu probieren? Ein Nachmittag für Kinder ab 6 Jahren und ihre Familien.

Veranstalter

Grünes Klassenzimmer

Ort

Wildwechselwagen, Sinnerstr. 8, 3008 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Kurs

Freitag, 14. September

Die etwas andere Stallvisite  – Offene Hoftüren bei Aemme Shrimp

Führung, Vortrag & Gespräch | 14:30 - 15:30 | Aemme Shrimp

Agro Preis Aemmeshrimps Berner Platte 2.0

Auf unserem 300-jährigen Bauernhof Eyhof in Burgdorf betreiben wir eine Indoor-Shrimpzucht in umgerüsteten Schweineställen.
Gerne zeigen wir dir unsere innovative Shrimp-Anlage! Während ca. 45 Minuten führen wir dich durch unsere Räume und gewähren einen Einblick ins Leben der Shrimp.

Die Personenzahl ist begrenzt. Im Anschluss an die Führung offerieren wir einen Aemme Shrimp und wahlweise ein Glas Weisswein, Wasser oder Süssmost.

Veranstalter

Aemme Shrimp

Ort

EyHof, Ey 6, 3400 Burgdorf

Kosten

Erwachsene: CHF 20.00
Kinder: CHF 20.00

Anmeldung

Anmeldeschluss: Bis am 7. September 2018, Teilnehmerzahl beschränkt
Email: contact@aemmeshrimp.ch

Link

Aemme Shrimp

Veranstaltungsart

Führung
Vortrag & Gespräch

Freitag, 14. September

Rezeptebazar und Sonnendörren – Gute, alte Rezepte für deinen Gemüsekorb

Essen & Trinken | 14:00 - 20:00 | TaPatate!

Apfelbluete Berner Platte 2.0

Rezeptebazar: Wir wollen alte Gemüsesorten wieder lebendig werden lassen. Darum sammeln wir eure guten alten aber auch neuen Rezepte für regionales Gemüse und Obst. Komm vorbei, bringe dein Rezept mit und tausche es mit anderen. Oder stöbere einfach in den bereits vorhandenen Rezepten. Aus den gesammelten Rezepten gibt’s dann eine kleine Rezeptefibel.

Sonnendörren: Diesen Frühling hat unsere Hostet in Wallenbuch besonders prächtig geblüht. Die ersten Birnen- und Apfelsorten sind im September auch bereits reif. Mit unserem Sonnendörrer wollen wir ein paar Sonnenstrahlen mit in die grauen Wintermonate transportieren: in Form von sonnengedörrten Früchten und Gemüse. Komm vorbei, wenn du gerne ein paar Sonnenstrahlen einpacken möchtest, oder hilf uns mit beim Schnippeln.

Veranstalter

TaPatate!

Ort

KULINATA-Zelt, unterer Waisenhausplatz, 3011 Bern

Kosten

Kollekte

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Essen & Trinken

Freitag, 14. September

Barbière auf dem Waisenhausplatz – Apéro beim KULINATA-Zelt

Essen & Trinken | 16:00 - 19:00 | Restaurant Barbière

Barbiere Berner Platte 2.0

Wir brauen Bier aus Brot, machen Brot aus Bier und servieren dazu vegane Häppchen oder Trockenfleisch und Würste.

Das Brot im Bier stammt aus der Äss-Bar, das Fleisch von Tieren aus Freilandweidehaltung mit täglicher Zufütterung unserer Biermaische und dem Biohof Wydimatt. Das Gemüse und die Früchte beziehen wir vom Gmüesgarte.

Kommt vorbei und kostet selbst, wie gut so ein brotbieriger Apéro ist!

Veranstalter

Restaurant Barbière

Ort

KULINATA-Zelt, unterer Waisenhausplatz, 3011 Bern

Kosten

Brotbier
3 dl. für 6.-

Apérobrättli klein/gross 14.-/24.-
mit Charcuterie/Käse oder gemischt, garniert
Krustenbraten, Bauernspeck & Paprikawurst - aus der Region, Joggelikäse vom Guggisberg, gereifter Winzerkäse und Geisskäse aus dem Oberland

Von der Lorrainewiese 27.-
Rind gefüttert mit unserem Trester, Trockenfleisch und Wurst vom Rind, garniert

VEGAN
Mediterran hausgemacht 24.-
Hummus, Patè di pomodori secchi e noci, Terrine campagnarde, Variation eingemachtes Gemüse, garniert

Dazu servieren wir bei allen Apéros unser hausgemachtes Tresterbrot!

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Essen & Trinken

Freitag, 14. September

Kühlewiler Zibelechüechli – Herbstlicher Genuss

Essen & Trinken | 16:00 - 21:00 | Alters- und Pflegeheim Kühlewil

Img 2553 Berner Platte 2.0

Tartelettes, gefüllt mit gerösteten Zwieben, verfeinert mit einer Liaison aus Eigelb und Rahm

Veranstalter

Alters- und Pflegeheim Kühlewil

Ort

KULINATA-Zelt, unterer Waisenhausplatz, 3011 Bern

Kosten

CHF 6.00

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Essen & Trinken

Freitag, 14. September

Magic Mushrooms – Wunderwelt der Pilze

Essen & Trinken | 18:00 - 23:00 | Vini Cappelletti AG

Pilze 740X370 Berner Platte 2.0

Magic Mushrooms! Ein 5-Gänge Menü mit Weindegustation rund ums Thema Pilze. Am Herd steht Robert Riesen und gekocht wird, was der Wald hergibt!

Veranstalter

Vini Cappelletti AG

Ort

Zikadenweg 6, 3006 Bern

Kosten

Im Preis von CHF 99.- sind Apéritif, das 5-Gänge Menü und ein Espresso mit einem Grappa inbegriffen.

Anmeldung

Anmeldeschluss: Bis am 7. September 2018
Email: info@cappelletti.ch

Datei

Flyer Magic Mushrooms Event

Veranstaltungsart

Essen & Trinken

Freitag, 14. September

Früchte, Beeren & Samen im Quartier – Wildwechsel - Stadtnatur für alle

Führung | 18:00 - 19:30 | Grünes Klassenzimmer

Auf dem Rundgang durchs Weissenstein-Quartier lernen wir allerlei essbare Früchte, Beeren und Samen kennen. Mit der Biologin Claudia Huber.

Veranstalter

Grünes Klassenzimmer

Ort

Beim Wildwechsel-Wagen, nahe Zwischenraum, Sinnerstr. 8, 3008 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Anmeldeschluss: 12. Sept. 2018
Email: natur@bern.ch

Link

www.bern.ch

Datei

Kornel Strauch

Veranstaltungsart

Führung

Freitag, 14. September

Podium Ernährungssouveränität: Welche Landwirtschaft wollen wir? – Mit Konzert von Pink Pedrazzi & Mike Bischof

Essen & Trinken, Vortrag & Gespräch | 18:15 - 22:00 | Uniterre

Carte Postale Plus De Mains Fnij7E Berner Platte 2.0

ACHTUNG ZEITANPASSUNG: Start der Veranstaltung um 18.15 Uhr statt 17 Uhr !

Welche Landwirtschaft wollen wir in der Schweiz? Wie gestalten wir sie und das Ernährungssystem nachhaltiger und zukunftsfähig - Podiumsdiskussion rund um die Initiative für Ernährungssouveränität, welche am 23. September zur Abstimmung kommt.

Ab 18.30 diskutieren:
Rudi Berli, Co-Direktor von der Bäuerinnen- und Bauernorganisation Uniterre
Christine Badertscher, Swissaid
Carlos Reinhard, FDP-Grossrat, Kanton Bern
Fritz Sahli, Biohof Schüpfenried
Moderation, Bettina Scharrer, Centre for Development and Environment

Vor und nach dem Podium sorgen Pink Pedrazzi & Mike Bischof für musikalische Power. Pink Pedrazzi hat sich im Bereich der Americanamusik mit seinen persönlichen Kompositionen und seiner einzigartigen Stimme seit vielen Jahren vom Geheimtipp zum weit über die Landesgrenzen hinaus bekannten Singer- und Songwriter etabliert. Eine tolle Einstimmung auf das Podiumsgespräch zu Ernährungssouveränität und ebenso als Abrundung danach. Thomas Bodack, Küchenchef des Alters- und Pflegheim Kühlewil, sorgt ausserdem während dieser Veranstaltung für das kulinarische Wohl.

Veranstalter

Uniterre

Verantwortliche Person

Berthe Darras

Co-Veranstalter

Alters- und Pflegeheim Kühlewil

Ort

KULINATA-Zelt, unterer Waisenhausplatz, 3011 Bern

Kosten

Kollekte

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Links

www.ernährungssouveränität.ch
www.pinkpedrazzi.com

Datei

Initiative Ernahrungssouveranitat Leporello Dt

Veranstaltungsart

Essen & Trinken
Vortrag & Gespräch

Samstag, 15. September

Samstag, 15. September

Gemeinsam unverpackt einkaufen – So nah wie noch nie!

Einkaufen, Essen & Trinken | 7:30 - 16:00 | LOLA Lorraineladen

Ef 17 11 06 005 Berner Platte 2.0

Ein Zeitfresser weniger! Im LOLA Lorraineladen sind dein Emmentaler-Müsli aus der Mühle Kleeb in Langnau und dazu die Bio-Milch aus Münsingen so nah wie noch nie – auch wenn du Grossmengen besorgen willst. Du bestellst bei uns einfach die Menge, die du brauchst. Dafür gibt’s im LOLA die praktische Liste all unserer Lieferanten, die Produkte in Grossgebinden anliefern. Wir besorgen dir deine Produkte ohne Aufpreis und du holst sie bequem im LOLA ab.
Das Tolle daran ist: Mit deinem gesparten Weg und unseren Sammelbestellungen sind wir zusammen nachhaltig unterwegs. Und mit deiner Bestellung in Grossgebinden sparst du erst noch unnötiges Verpackungsmaterial und dank unserem gemeinsamen Bestellen auch gutes Geld. Die Liste findest du auch unter www.LOLAvegan.ch/Lebensmittel/unverpackt

Veranstalter

LOLA Lorraineladen

Ort

LOLA Lorraineladen, Lorrainestrasse 23, Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

LOLAvegan unverpackt

Veranstaltungsart

Einkaufen
Essen & Trinken

Samstag, 15. September

Bist du chlorophil? – Degustiere Saft aus Getreidegras

Einkaufen | 8:00 - 12:30 | essblatt

Weizengras Berner Platte 2.0

Am Marktstand von essblatt können BesucherInnen sich über die Wirkung von Getreidegräsern informieren und frisch entsaftetes Weizen-, Gersten- und Dinkelgras degustieren.

Veranstalter

essblatt

Verantwortliche Person

Barbara Schmid

Ort

Münstergasse am Münstergassmarkt

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Einkaufen

Samstag, 15. September

Öffentliche Kühlschränke – Eine Schnitzeljagd durch Bern zum Thema Foodwaste

Essen & Trinken, Führung | 8:00 - 22:00 | Bern isst Bern

Bildschirmfoto 2018 04 23 Um 18 47 28 Berner Platte 2.0

Ferien angesagt und der Kühlschrank noch voll? In Bern kann man Lebensmittel, die noch nicht abgelaufen sind, in einem der öffentlichen Kühlschrank von "Bern isst Bern" deponieren. Ziel ist es, durch den Austausch von Lebensmitteln Foodwaste zu reduzie­ren. Während der KULINATA wird ein Kühlschrank auf dem unteren Waisenhausplatz platziert, über den überschüssige Nahrungsmittel aus den Veranstaltungen abgegeben werden. Von da aus startet auch die Schnitzeljagd durch Bern rund ums Thema Lebensmittel.

Veranstalter

Bern isst Bern

Ort

KULINATA-Zelt, unterer Waisenhausplatz, 3011 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

Webseite "Bern isst Bern"

Datei

Bern Isst Bern Schnitzeljagd

Veranstaltungsart

Essen & Trinken
Führung

Samstag, 15. September

Birchermüesli im Apfel  – Zmorge auf dem Bahnhofplatz

Essen & Trinken | 8:00 - 11:00 | Alters- und Pflegeheim Kühlewil

Kuehlewil1 Berner Platte 2.0

Da fängt der Tag ja schon mal super an: Auf dem Bahnhofplatz gibt's ein leckeres Birchermüesli im ausgehölten Apfel! Starte mit uns gesund und voller Energie in den Tag.

[Achtung: Bitte beachte die Anpassung des Veranstaltungsortes]

Veranstalter

Alters- und Pflegeheim Kühlewil

Ort

Bahnhofplatz Bern

Kosten

CHF 5.50

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Essen & Trinken

Samstag, 15. September

Vom Acker bis in die Küche – Begleite uns einen Tag auf den Acker

Aktionstag | 8:45 - 16:00 | Q-Laden

Lokal Und Unabhaengig Berner Platte 2.0

In der Süri wird jahrein jahraus umgegraben, gesät, gepflegt, gegossen, geerntet, gekostet und experimentiert. Im Herbst ist der gemeinsame Gang auf den Acker aber besonders schön:
Komm mit, nimm dir einen Tag Auszeit im Grünen und lasse deine Sinne verwöhnen. Sehe was wo und wie wächst, entdecke und lerne Neues, erfahre die Werte der solidarischen Landwirtschaft, die Emotionen und Vorteile die entstehen, wenn ProduzentInnen und KonsumentInnen gemeinsam ihren Garten bewirtschaften. Zurück in Bern kannst du am Abend mithelfen ein phantastisches Menu aus dem Angebot des Gemüseanteils des Q-Ladens zu zaubern (Details siehe KULINATA-Anlass «Gemeinsam kochen und geniessen»).

Veranstalter

Q-Laden

Ort

Genossenschaft Süri, Süri 54, 3204 Rosshäusern

Treffpunkt

Bahnhof Rosshäusern Ankunft des Zuges aus Bern um 8:46 Uhr. Anschliessend gemeinsam 30 Minuten zu Fuss zur Süri. Individuelle Anreise mit dem Velo oder in Fahrgemeinschaften möglich. Beginn: 9:30 Uhr

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Anmeldeschluss: Bis am 12. September 2018
Email: q@lorraine.ch

Links

Q-Laden
Lage Süri

Datei

Begleite Uns Einen Tag Auf Den Acker

Veranstaltungsart

Aktionstag

Samstag, 15. September

Foodsave Gemüse, Früchte & Co. – Nachhaltig, bewusst und günstig einkaufen

Einkaufen | 9:30 - 17:00 | gmüesgarte

Salat Take Away Berner Platte 2.0

Im gmüesgarte kannst du deinen Einkaufskorb mit frischem Obst und Gemüse füllen und leistest damit einen Beitrag gegen die Lebensmittelverschwendung. Denn wir verwerten ausschliesslich Gemüse und Früchte, die nicht der Norm entsprechen. Salate und Suppen sind ebenfalls erhältlich und können entweder mitgenommen oder direkt bei uns im gemütlichen Ladenlokal gegessen werden.

Veranstalter

gmüesgarte

Ort

Marktgasse 19, 3011 Bern

Kosten

übliche Verkaufspreise

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

www.gmueesgarte.ch

Veranstaltungsart

Einkaufen

Samstag, 15. September

Erdbeeren statt Farn? Trübeli statt Kirschlorbeer? – Kinder pflanzen einen Naschgarten

Aktionstag | 9:00 - 17:00 | Kita weissenbühl

Wir erstellen in unserem Garten der Kita Weissenbühl einen Naschgarten.
Um den die Pflanzaktion vorzubereiten, sind wir auf die tatkräftige Unterstützung von Erwachsenen angewiesen. Wir werden mit Werkzeugen den Boden vorbereiten um den Naschgarten in den nächsten Tagen mit den Kindern zu bepflanzen.

Veranstalter

Kita weissenbühl

Ort

Friedheimweg 18, 3007 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Anmeldeschluss: 10. September 2018
Email: weissenbühl@sgfbern.ch

Veranstaltungsart

Aktionstag

Samstag, 15. September

Marktstand vom gmüesgarte und der Äss-Bar – chrumm u früsch sowie frisch von gestern

Einkaufen | 10:00 - 16:00 | gmüesgarte

Gg Ab Kulinata Berner Platte 2.0

Am gmüesgarte/Äss-Bar-Marktstand sind alle Lebensmittel Food-Save!
Bei uns gibt’s nicht normierte Früchte und Gemüse sowie Brot und Backwaren vom Vortag.
Verkaufsstand, Degustationen, Wettbewerb und Spiele.

Veranstalter

gmüesgarte

Co-Veranstalter

Äss-Bar Bern

Ort

KULINATA-Zelt, unterer Waisenhausplatz, 3011 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Einkaufen

Samstag, 15. September

Clever Spielend intelligent einkaufen – FÜHRUNGEN FÜR SCHULEN SIND AUSGEBUCHT

Ausstellung | 10:00 - 17:00 | Stiftung Biovision

Clever Einkaufen 09 Biovision Klein Berner Platte 2.0

Wir sind in der privilegierten Situation meistens zwischen einer Vielzahl von verschieden Produkten diejenigen auszuwählen, welche unseren Ansprüchen am gerechtesten werden. Was die Wahl für Auswirkungen auf Mensch, Tier und Umwelt hat, ist uns oftmals nicht bewusst oder wird uns vorenthalten. Dem wirken wir mit der interaktiven Ausstellung «CLEVER – spielend intelligent einkaufen» entgegen und sensibilisieren und motivieren die KonsumentInnen für einen nachhaltigeren Umgang mit Konsumgütern.

Achtung: Die Ausstellung wird bereits am 14. August eröffnet und kann Montag bis Freitag von 12:00 bis 17:30 Uhr sowie Samstags von 10:00 bis 17:00 Uhr besucht werden. Unten sind nur die Daten aufgelistet, welche in den Zeitraum der KULINATA fallen.

Führungen für Schulklassen und Gruppen sind ab dem 15. August ab 9 Uhr jeweils von Montag – Freitag möglich.

Veranstalter

Stiftung Biovision

Ort

Helvetiaplatz 2, 3005 Bern

Treffpunkt

PH-Mediothek, Helvetiaplatz 2, Seminarraum 2. UG, 3005 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

Webseite Projekt CLEVER

Datei

Clever Flyer Schulen

Veranstaltungsart

Ausstellung

Samstag, 15. September

Ernährungssouveränität - Blick aus der Praxis  – ANGEPASSTE ÖFFNUNGSZEITEN!

Weitere | 10:00 - 19:00 | Uniterre

Foto Fuer Kulinata Berner Platte 2.0

Am Stand mit Ausstellungspostern informieren dich Landwirte und Landwirtinnen aus der Region zum Thema Ernährungssouveränität. Du hast Gelegenheit dich mit ihnen persönlich zu unterhalten, ihre Höfe, Projekte und Produkte kennenzulernen und deren Sicht auf die Initiative zu Ernährungssouveränität zu erfahren. Lerne die Sicht aus der Praxis kennen, die Probleme und Visionen der Landwirte und Landwirtinnen rund um Bern auf unser Ernährungssystem. Für mehr Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft und im Ernährungssystem engagiert sich auch Uniterre. Du hast ebenfalls Gelegenheit, diese Organisation und ihr Engagement kennenzulernen.

Veranstalter

Uniterre

Verantwortliche Person

Berthe Darras

Ort

KULINATA-Zelt, unterer Waisenhausplatz, 3011 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Weitere

Samstag, 15. September

Die etwas andere Stallvisite  – Offene Hoftüren bei Aemme Shrimp

Führung, Vortrag & Gespräch | 10:30 - 11:30 | Aemme Shrimp

Agro Preis Aemmeshrimps Berner Platte 2.0

Auf unserem 300-jährigen Bauernhof Eyhof in Burgdorf betreiben wir eine Indoor-Shrimpzucht in umgerüsteten Schweineställen.
Gerne zeigen wir dir unsere innovative Shrimp-Anlage! Während ca. 45 Minuten führen wir dich durch unsere Räume und gewähren einen Einblick ins Leben der Shrimp.

Die Personenzahl ist begrenzt. Im Anschluss an die Führung offerieren wir einen Aemme Shrimp und wahlweise ein Glas Weisswein, Wasser oder Süssmost.

Veranstalter

Aemme Shrimp

Ort

EyHof, Ey 6, 3400 Burgdorf

Kosten

Erwachsene: CHF 20.00
Kinder: CHF 20.00

Anmeldung

Anmeldeschluss: Bis am 7. September 2018, Teilnehmerzahl beschränkt
Email: contact@aemmeshrimp.ch

Link

Aemme Shrimp

Veranstaltungsart

Führung
Vortrag & Gespräch

Samstag, 15. September

Rezeptebazar und Sonnendörren – Gute, alte Rezepte für deinen Gemüsekorb

Essen & Trinken | 10:00 - 16:00 | TaPatate!

Apfelbluete Berner Platte 2.0

Rezeptebazar: Wir wollen alte Gemüsesorten wieder lebendig werden lassen. Darum sammeln wir eure guten alten aber auch neuen Rezepte für regionales Gemüse und Obst. Komm vorbei, bringe dein Rezept mit und tausche es mit anderen. Oder stöbere einfach in den bereits vorhandenen Rezepten. Aus den gesammelten Rezepten gibt’s dann eine kleine Rezeptefibel.

Sonnendörren: Diesen Frühling hat unsere Hostet in Wallenbuch besonders prächtig geblüht. Die ersten Birnen- und Apfelsorten sind im September auch bereits reif. Mit unserem Sonnendörrer wollen wir ein paar Sonnenstrahlen mit in die grauen Wintermonate transportieren: in Form von sonnengedörrten Früchten und Gemüse. Komm vorbei, wenn du gerne ein paar Sonnenstrahlen einpacken möchtest, oder hilf uns mit beim Schnippeln.

Veranstalter

TaPatate!

Ort

KULINATA-Zelt, unterer Waisenhausplatz, 3011 Bern

Kosten

Kollekte

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Essen & Trinken

Samstag, 15. September

Kochkurs Null-Resten-Küche – ABGESAGT

Essen & Trinken, Kurs | 10:00 - 13:30 | OGG Bern

Kulinata Null Resten Berner Platte 2.0

Keine Resten in der Küche gibt's nicht? Mit dem Kochkurs Null-Resten-Küche schon. Bei uns lernst du pfiffige, rasch zubereitete und leckere Rezepte für den Alltag kennen. Lebensmittel haben Respekt verdient: Drum melde dich noch heute an!

Details zum Kurs siehe Kursausschreibung.

Veranstalter

OGG Bern

Ort

Schulküche NMS, Langmauerweg 110a, 3011 Bern

Kosten

75.- Franken plus Materialkosten von max. 20.- Franken

Anmeldung

Anmeldeschluss: 2. September 2018
Email: annekathrin.jezler@ogg.ch

Link

Weitere Infos zum Kurs und zu weiteren Kursdaten

Datei

Kursausschreibung September18

Veranstaltungsart

Essen & Trinken
Kurs

Samstag, 15. September

Gemeinsames Gärtnern – Mit Anbau, gemeinsamem Mittagessen und Workshop

Aktionstag, Kurs | 10:00 - 16:00 | Food for Souls

Img 6854 Berner Platte 2.0

In unserem Gemeinschaftsgarten Food for Souls treffen sich regelmässig Interessierte um gemeinsam zu Gärtnern. Am Samstag, 15. September, wollen wir ab 10.00 Uhr Pflanzen nach den Richtlinien der Permakultur anbauen und anschliessend zusammen Mittagessen. Ab 14.00 Uhr ernten und verarbeiten wir Gemüse, Kräuter und Blumen. Es ist möglich, den ganzen Tag bei uns zu sein, wie auch nur für einzelne Stunden. Kinder sind herzlich willkommen.

Veranstalter

Food for Souls

Ort

Beim ehemaligen Zieglerspital, Morillonstr. 77

Treffpunkt

Beim Gewächshaus

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

Webseite Food for Souls

Veranstaltungsart

Aktionstag
Kurs

Samstag, 15. September

TrinkBar – Berner Hahnenburger mit Gewinnspiel

Weitere | 11:30 - 14:00 | Blue Community Stadt Bern / Blue Communities der Berner Kirchgemeinden

Junge Leute Vor Brunnen Mit Karaffe Berner Platte 2.0

Blue Communities regen Menschen dazu an, mehr Leitungswasser zu trinken. Wer lokales, nicht abgefülltes und nicht transportiertes Wasser trinkt, schont die Umwelt und das Portemonnaie. Für Blue Communities ist Wasser ein öffentliches Gut und der Zugang dazu ein Menschenrecht.
Geniesse dein Mittagessen auf dem unteren Waisenhausplatz mit frischem Berner Leitungswasser aus der TrinkBar und gewinne mit etwas Glück einer der attraktiven Wettbewerbspreise!

Veranstalter

Blue Community Stadt Bern / Blue Communities der Berner Kirchgemeinden

Verantwortliche Person

Lisa Krebs

Ort

KULINATA-Zelt, unterer Waisenhausplatz, 3011 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

Infos zur Blue Community

Datei

Bcplogo Blue Community

Veranstaltungsart

Weitere

Samstag, 15. September

Brotbier, Bierbrot & Co. – Apéro im Breitsch

Essen & Trinken | 11:30 - 23:30 | Restaurant Barbière

Bild Medien Mauerwerk Design Berner Platte 2.0

Wir brauen Bier aus Brot, machen Brot aus Bier und servieren dazu vegane Häppchen oder Trockenfleisch und Würste.

Das Brot im Bier stammt aus der Äss-Bar, das Fleisch von Tieren aus Freilandweidehaltung mit täglicher Zufütterung unserer Biermaische und dem Biohof Wydimatt. Das Gemüse und die Früchte beziehen wir vom Gmüesgarte.

Kommt vorbei und kostet selbst, wie gut so ein brotbieriger Apéro ist!

Veranstalter

Restaurant Barbière

Ort

Restaurant Barbière, Breitenrainplatz 40, 3014 Bern

Kosten

Brotbier
3.3 dl. 6.80.-
2.5 dl. 5.40.-

Apérobrättli klein/gross 14.-/24.-
mit Charcuterie/Käse oder gemischt, garniert
Krustenbraten, Bauernspeck & Paprikawurst - aus der Region, Joggelikäse vom Guggisberg, gereifter Winzerkäse und Geisskäse aus dem Oberland

Von der Lorrainewiese 27.-
Rind gefüttert mit unserem Trester, Trockenfleisch und Wurst vom Rind, garniert

VEGAN
Mediterran hausgemacht 24.-
Hummus, Patè di pomodori secchi e noci, Terrine campagnarde, Variation eingemachtes Gemüse, garniert

Dazu servieren wir bei allen Apéros unser hausgemachtes Tresterbrot!

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Essen & Trinken

Samstag, 15. September

Mittagstisch wird zu Abendtisch – Yaki Udon

Essen & Trinken | 11:30 - 14:00 | 17. Eat.Here.Now.

Wir interpretieren dieses beliebte Gericht der japanischen Küche neu und passen es an unsere lokalen und saisonalen Gemüsesorten an. Für unsere frischen und selbstgemachten Yaki Udon (gebratene Nudeln) verwenden wir eine Mehlmischung aus der Mühle Kleeb in Rüegsau. Das Gemüse kommt aus dem Gemeinschaftsgarten Food for Souls in Bern, wo Permakultur betrieben wird.

Veranstalter

17. Eat.Here.Now.

Ort

KULINATA-Zelt, unterer Waisenhausplatz, 3011 Bern

Kosten

CHF 10.00

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Essen & Trinken

Samstag, 15. September

Mittagessen bei Josephine – Kulinarisch & gesund

Essen & Trinken | 11:30 - 14:00 | Unique Hotel Innere Enge

Bild 2 Berner Platte 2.0

Wir servieren regionale und saisonale 3-Gang-Mittagsmenüs mit Tipps und Tricks für eine gesunde Ernährung.

Veranstalter

Unique Hotel Innere Enge

Ort

Unique Hotel Innere Enge, Engestrasse 54, 3012 Bern

Kosten

CHF 49.00

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

Josephine Brasserie

Veranstaltungsart

Essen & Trinken

Samstag, 15. September

Kalbereien und Sauereien – ABGESAGT

Essen & Trinken | 11:00 - 14:00 | Alters- und Pflegeheim Kühlewil

Wir servieren von Suppe mit Spatz aus der Gamelle über Kutteln in Tomatensauce, Rindskopf, Kalbskopf-Vinaigrette und Kalbskopf frittiert bis hin zu Gnagi, Schnörrli und Schwänzli.

Veranstalter

Alters- und Pflegeheim Kühlewil

Verantwortliche Person

Markus Biedermann

Ort

Restaurant Alters- und Pflegeheim Kühlewil, Kühlewilstrasse 2, 3086 Englisberg

Kosten

Erwachsene: CHF 22.50
Kinder: CHF 11.00
Buffet à discretion

Anmeldung

Anmeldeschluss: Bis am 13. September 2018, es het solangs het (Anmeldung erwünscht)
Email: thomas.bodack@kuehlewil.ch

Veranstaltungsart

Essen & Trinken

Samstag, 15. September

Food der Zukunft? – ABGESAGT

Führung | 11:00 - 17:00 | Kreislauf Bern

Kreislauf Berner Platte 2.0

Hast du dir schon mal überlegt, wie man in Zukunft aus Abfall wieder hochwertige Lebensmittel herstellen könnte? Hast du dich schon gefragt, wie die Nahrung der Zukunft wohl schmeckt oder wie sie hergestellt wird? Finde es heraus! Wir geben dir die Möglichkeit, einen Einblick in unsere Mehlwurmzucht zu erhalten!

Veranstalter

Kreislauf Bern

Verantwortliche Person

Seline Kindler

Ort

Viktoriastrasse 70, 3013 Bern

Treffpunkt

Vor dem Restaurant Löscher

Kosten

Kollekte

Anmeldung

Anmeldeschluss: bis am Vorabend
Email: seline.kindler@kreislauf.bio

Link

Kreislauf Bio

Veranstaltungsart

Führung

Samstag, 15. September

Die etwas andere Stallvisite  – Offene Hoftüren bei Aemme Shrimp

Führung, Vortrag & Gespräch | 13:30 - 14:30 | Aemme Shrimp

Agro Preis Aemmeshrimps Berner Platte 2.0

Auf unserem 300-jährigen Bauernhof Eyhof in Burgdorf betreiben wir eine Indoor-Shrimpzucht in umgerüsteten Schweineställen.
Gerne zeigen wir dir unsere innovative Shrimp-Anlage! Während ca. 45 Minuten führen wir dich durch unsere Räume und gewähren einen Einblick ins Leben der Shrimp.

Die Personenzahl ist begrenzt. Im Anschluss an die Führung offerieren wir einen Aemme Shrimp und wahlweise ein Glas Weisswein, Wasser oder Süssmost.

Veranstalter

Aemme Shrimp

Ort

EyHof, Ey 6, 3400 Burgdorf

Kosten

Erwachsene: CHF 20.00
Kinder: CHF 20.00

Anmeldung

Anmeldeschluss: Bis am 7. September 2018, Teilnehmerzahl beschränkt
Email: contact@aemmeshrimp.ch

Link

Aemme Shrimp

Veranstaltungsart

Führung
Vortrag & Gespräch

Samstag, 15. September

Druck- und Nähwerkstatt im Palette Keller – Verschönere deinen unverpackten Einkauf

Kurs | 13:00 - 16:00 | Palette – Unverpackt Einkaufen

Palette Werkstatt Berner Platte 2.0

Workshop mit kleinen Tipps und Tricks, wie man sich zu Hause praktischer organisieren kann und das unverpackte Einkaufen noch spassiger und schöner wird. Bei Palette im Keller gibt es eine Werkstatt, bei der du unter Anleitung deine eigenen Säcklis nähen kannst, und sie, wie auch deine Gläser und Gefässe mit verschiedenen Drucktechniken verschönern und beschriften kannst. Zudem zeigt dir Stefan von Loggia16 wie du deine eigenen Bienenwaschstücher herstellen kannst, so dass deinem nächsten/ersten unverpackten Einkauf nichts mehr im Wege steht und es noch mehr Spass macht! Bringe deine eigenen Gefässe, Säcklis und Stoffe mit oder deck dich bei uns mit Behältnissen ein!

Veranstalter

Palette – Unverpackt Einkaufen

Ort

Palette – Unverpackt Einkaufen, Münstergasse 18, 3011 Bern

Kosten

Kollekte

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Kurs

Samstag, 15. September

Barbière auf dem Waisenhausplatz – Apéro beim KULINATA-Zelt

Essen & Trinken | 16:00 - 19:00 | Restaurant Barbière

Barbiere Berner Platte 2.0

Wir brauen Bier aus Brot, machen Brot aus Bier und servieren dazu vegane Häppchen oder Trockenfleisch und Würste.

Das Brot im Bier stammt aus der Äss-Bar, das Fleisch von Tieren aus Freilandweidehaltung mit täglicher Zufütterung unserer Biermaische und dem Biohof Wydimatt. Das Gemüse und die Früchte beziehen wir vom Gmüesgarte.

Kommt vorbei und kostet selbst, wie gut so ein brotbieriger Apéro ist!

Veranstalter

Restaurant Barbière

Ort

KULINATA-Zelt, unterer Waisenhausplatz, 3011 Bern

Kosten

Brotbier
3 dl. für 6.-

Apérobrättli klein/gross 14.-/24.-
mit Charcuterie/Käse oder gemischt, garniert
Krustenbraten, Bauernspeck & Paprikawurst - aus der Region, Joggelikäse vom Guggisberg, gereifter Winzerkäse und Geisskäse aus dem Oberland

Von der Lorrainewiese 27.-
Rind gefüttert mit unserem Trester, Trockenfleisch und Wurst vom Rind, garniert

VEGAN
Mediterran hausgemacht 24.-
Hummus, Patè di pomodori secchi e noci, Terrine campagnarde, Variation eingemachtes Gemüse, garniert

Dazu servieren wir bei allen Apéros unser hausgemachtes Tresterbrot!

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Essen & Trinken

Samstag, 15. September

Gemeinsam kochen und geniessen – Inspiriert vom bunten Septembergarten

Essen & Trinken | 18:00 - 21:30 | Q-Laden

Vom Garte Uf Ae Tisch Berner Platte 2.0

Nach einem Tag auf dem Acker werden wir gemeinsam kochen, philosophieren und geniessen.

Unser Rezept:
1 kg Ackerfrüchte aus der Solawi
1 Priese Phantasie (Kreativität)
1 Hand voll Kräuter zum Abschmecken

Es sind alle herzlich willkommen!

Veranstalter

Q-Laden

Ort

Gemeinschaftküche, Quartierhof 2, 3013 Bern

Treffpunkt

Q-Laden, Quartierhof 1, 3013 Bern

Kosten

Kollekte

Anmeldung

Anmeldeschluss: bis am Vorabend
Email: q@lorraine.ch

Link

Q-Laden Aktuell

Datei

Gemeinsam Kochen Und Geniessen

Veranstaltungsart

Essen & Trinken

Samstag, 15. September

Wurst-Kurs – Wir wursten rum und zwar mit euch

Essen & Trinken, Kurs | 19:00 - 22:00 | La Boulotte

Wurst Berner Platte 2.0

Wolltest du schon immer deine eigene Wurst machen? An diesem Abend zeigen wir, wie es geht! Nach einem kurzen Input über die Wurst und die Herkunft unseres Fleisches könnt ihr selber Hand anlegen und eure eigenen originellen Kreationen wursten und natürlich mit nach Hause nehmen.

Das Fleisch, stammt von unserem Bio-Hof oder aus der Region. Die verschiedenen Zutaten für eure Wurst-Kreationen sind ebenfalls aus nächster Nähe und biologisch. Weil uns nicht wurst ist was auf den Teller kommt!

Veranstalter

La Boulotte

Ort

La Boulotte, Breitenrainplatz 38, 3014 Bern

Kosten

CHF 75.- plus CHF 20.- Materialkosten.
Eure Würste könnt ihr natürlich nach Hause nehmen.

Anmeldung

Anmeldeschluss: Eine Woche vor dem Kurs; Teilnehmerzahl beschränkt (mind. 8, max. 15 Personen)
Email: info@laboulotte.ch

Link

www.laboulotte.ch

Veranstaltungsart

Essen & Trinken
Kurs

Sonntag, 16. September

Sonntag, 16. September

Öffentliche Kühlschränke – Eine Schnitzeljagd durch Bern zum Thema Foodwaste

Essen & Trinken, Führung | 8:00 - 22:00 | Bern isst Bern

Bildschirmfoto 2018 04 23 Um 18 47 28 Berner Platte 2.0

Ferien angesagt und der Kühlschrank noch voll? In Bern kann man Lebensmittel, die noch nicht abgelaufen sind, in einem der öffentlichen Kühlschrank von "Bern isst Bern" deponieren. Ziel ist es, durch den Austausch von Lebensmitteln Foodwaste zu reduzie­ren. Während der KULINATA wird ein Kühlschrank auf dem unteren Waisenhausplatz platziert, über den überschüssige Nahrungsmittel aus den Veranstaltungen abgegeben werden. Von da aus startet auch die Schnitzeljagd durch Bern rund ums Thema Lebensmittel.

Veranstalter

Bern isst Bern

Ort

KULINATA-Zelt, unterer Waisenhausplatz, 3011 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

Webseite "Bern isst Bern"

Datei

Bern Isst Bern Schnitzeljagd

Veranstaltungsart

Essen & Trinken
Führung

Sonntag, 16. September

Rezeptebazar und Sonnendörren – Gute, alte Rezepte für deinen Gemüsekorb

Essen & Trinken | 10:00 - 16:00 | TaPatate!

Apfelbluete Berner Platte 2.0

Rezeptebazar: Wir wollen alte Gemüsesorten wieder lebendig werden lassen. Darum sammeln wir eure guten alten aber auch neuen Rezepte für regionales Gemüse und Obst. Komm vorbei, bringe dein Rezept mit und tausche es mit anderen. Oder stöbere einfach in den bereits vorhandenen Rezepten. Aus den gesammelten Rezepten gibt’s dann eine kleine Rezeptefibel.

Sonnendörren: Diesen Frühling hat unsere Hostet in Wallenbuch besonders prächtig geblüht. Die ersten Birnen- und Apfelsorten sind im September auch bereits reif. Mit unserem Sonnendörrer wollen wir ein paar Sonnenstrahlen mit in die grauen Wintermonate transportieren: in Form von sonnengedörrten Früchten und Gemüse. Komm vorbei, wenn du gerne ein paar Sonnenstrahlen einpacken möchtest, oder hilf uns mit beim Schnippeln.

Veranstalter

TaPatate!

Ort

KULINATA-Zelt, unterer Waisenhausplatz, 3011 Bern

Kosten

Kollekte

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Essen & Trinken

Sonntag, 16. September

Mittagessen bei Josephine – Kulinarisch & gesund

Essen & Trinken | 11:30 - 17:00 | Unique Hotel Innere Enge

Bild 2 Berner Platte 2.0

Wir servieren regionale und saisonale 3-Gang-Mittagsmenüs mit Tipps und Tricks für eine gesunde Ernährung.

Veranstalter

Unique Hotel Innere Enge

Ort

Unique Hotel Innere Enge, Engestrasse 54, 3012 Bern

Kosten

CHF 49.00

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

Josephine Brasserie

Veranstaltungsart

Essen & Trinken

Sonntag, 16. September

Ernährungssouveränität  – Heute handeln, um morgen gut essen zu können

Ausstellung | 13:00 - 17:00 | Uniterre

Uniterre Photo Expo Berner Platte 2.0

Die Wanderausstellung zum Thema Landwirtschaft und Ernährung beschäftigt sich mit der Frage, wie das Ernährungssystem in der Schweiz und im globalen Süden nachhaltiger und gerechter gestaltet werden könnte. Anhand von 11 Themen u.a., Biodiversität, Zugang zu Land, Saatgut, gerechte Preise, fairer Handel wird dies anschaulich und informativ dargestellt. Die Ausstellung wurde in der Romandie lanciert, u.a. von la Fédération genevoise de coopération, der Allianz für Ernährungssouveränität, Uniterre, Fastenopfer, Brot für alle, Swissaid und Terre des Hommes. Dank Unterstützung von Swissaid und Brot für alle kann nun die ins Deutsche übersetzte Version in der offenen Kirche Bern im Rahmen der KULINATA gezeigt werden.

Veranstalter

Uniterre

Verantwortliche Person

Berthe Darras

Co-Veranstalter

foodsave bern

Ort

Heiliggeistkirche, Spitalgasse 44, 3011 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

souverainetealimentaire.org

Veranstaltungsart

Ausstellung

Sonntag, 16. September

La Madeleine de Proust – Workshop für eine kreative Lebensmittelsensorik

Kurs | 15:00 - 17:00 | Verein Forum Sensorik

Foto Klein 2 Berner Platte 2.0

Wenn Weinkenner oder andere «Connaisseurs» sich unterhalten, fühlen sich viele Menschen unsicher und trauen sich kaum, ihre eigenen Wahrnehmungen auszudrücken. Dabei zeigt die moderne Neurowissenschaft, dass jede/r die Anlage zur/m Feinschmecker/in in sich hat.
Sinnbildlich dafür wird gerne das legendäre Bild der Madeleine (Gebäck) in Marcel Prousts Monumentalwerk «À la recherche du temps perdu» herangezogen, deren sensorischer Eindruck den Autor in Sekundenbruchteilen auf eine Zeitreise in seine Kindheit verschlägt.
In diesem Workshop zeigen dir alte Hasen der Lebensmittelsensorik aufgrund neuster Erkenntnisse der Wissenschaft, wie du lernen kannst, deine eigenen sensorischen Bilder abzurufen und auszudrücken.

«In der Sekunde nun, als dieser mit dem Kuchengeschmack gemischte Schluck Tee meinen Gaumen berührte, zuckte ich zusammen... Woher strömte diese mächtige Freude mir zu?»
Marcel Proust

Veranstalter

Verein Forum Sensorik

Verantwortliche Person

Lukas Niederhauser

Ort

BOGA, Altenbergrain 21, Bern Treffpunkt wird noch angegeben!

Kosten

CHF 65.00

Anmeldung

Anmeldeschluss: bis am 5. September 2018; Teilnehmerzahl beschränkt (max. 10 Personen)
Email: info@cafethek.ch

Veranstaltungsart

Kurs

Montag, 17. September

Montag, 17. September

Gemeinsam unverpackt einkaufen – So nah wie noch nie!

Einkaufen, Essen & Trinken | 7:30 - 12:30 | LOLA Lorraineladen

Ef 17 11 06 005 Berner Platte 2.0

Ein Zeitfresser weniger! Im LOLA Lorraineladen sind dein Emmentaler-Müsli aus der Mühle Kleeb in Langnau und dazu die Bio-Milch aus Münsingen so nah wie noch nie – auch wenn du Grossmengen besorgen willst. Du bestellst bei uns einfach die Menge, die du brauchst. Dafür gibt’s im LOLA die praktische Liste all unserer Lieferanten, die Produkte in Grossgebinden anliefern. Wir besorgen dir deine Produkte ohne Aufpreis und du holst sie bequem im LOLA ab.
Das Tolle daran ist: Mit deinem gesparten Weg und unseren Sammelbestellungen sind wir zusammen nachhaltig unterwegs. Und mit deiner Bestellung in Grossgebinden sparst du erst noch unnötiges Verpackungsmaterial und dank unserem gemeinsamen Bestellen auch gutes Geld. Die Liste findest du auch unter www.LOLAvegan.ch/Lebensmittel/unverpackt

Veranstalter

LOLA Lorraineladen

Ort

LOLA Lorraineladen, Lorrainestrasse 23, Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

LOLAvegan unverpackt

Veranstaltungsart

Einkaufen
Essen & Trinken

Montag, 17. September

Öffentliche Kühlschränke – Eine Schnitzeljagd durch Bern zum Thema Foodwaste

Essen & Trinken, Führung | 8:00 - 22:00 | Bern isst Bern

Bildschirmfoto 2018 04 23 Um 18 47 28 Berner Platte 2.0

Ferien angesagt und der Kühlschrank noch voll? In Bern kann man Lebensmittel, die noch nicht abgelaufen sind, in einem der öffentlichen Kühlschrank von "Bern isst Bern" deponieren. Ziel ist es, durch den Austausch von Lebensmitteln Foodwaste zu reduzie­ren. Während der KULINATA wird ein Kühlschrank auf dem unteren Waisenhausplatz platziert, über den überschüssige Nahrungsmittel aus den Veranstaltungen abgegeben werden. Von da aus startet auch die Schnitzeljagd durch Bern rund ums Thema Lebensmittel.

Veranstalter

Bern isst Bern

Ort

KULINATA-Zelt, unterer Waisenhausplatz, 3011 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

Webseite "Bern isst Bern"

Datei

Bern Isst Bern Schnitzeljagd

Veranstaltungsart

Essen & Trinken
Führung

Montag, 17. September

Foodsave Gemüse, Früchte & Co. – Nachhaltig, bewusst und günstig einkaufen

Einkaufen | 10:00 - 19:00 | gmüesgarte

Salat Take Away Berner Platte 2.0

Im gmüesgarte kannst du deinen Einkaufskorb mit frischem Obst und Gemüse füllen und leistest damit einen Beitrag gegen die Lebensmittelverschwendung. Denn wir verwerten ausschliesslich Gemüse und Früchte, die nicht der Norm entsprechen. Salate und Suppen sind ebenfalls erhältlich und können entweder mitgenommen oder direkt bei uns im gemütlichen Ladenlokal gegessen werden.

Veranstalter

gmüesgarte

Ort

Marktgasse 19, 3011 Bern

Kosten

übliche Verkaufspreise

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

www.gmueesgarte.ch

Veranstaltungsart

Einkaufen

Montag, 17. September

TrinkBar – Berner Hahnenburger mit Gewinnspiel

Weitere | 11:30 - 14:00 | Blue Community Stadt Bern / Blue Communities der Berner Kirchgemeinden

Junge Leute Vor Brunnen Mit Karaffe Berner Platte 2.0

Blue Communities regen Menschen dazu an, mehr Leitungswasser zu trinken. Wer lokales, nicht abgefülltes und nicht transportiertes Wasser trinkt, schont die Umwelt und das Portemonnaie. Für Blue Communities ist Wasser ein öffentliches Gut und der Zugang dazu ein Menschenrecht.
Geniesse dein Mittagessen auf dem unteren Waisenhausplatz mit frischem Berner Leitungswasser aus der TrinkBar und gewinne mit etwas Glück einer der attraktiven Wettbewerbspreise!

Veranstalter

Blue Community Stadt Bern / Blue Communities der Berner Kirchgemeinden

Verantwortliche Person

Lisa Krebs

Ort

KULINATA-Zelt, unterer Waisenhausplatz, 3011 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

Infos zur Blue Community

Datei

Bcplogo Blue Community

Veranstaltungsart

Weitere

Montag, 17. September

Brotbier, Bierbrot & Co. – Apéro im Breitsch

Essen & Trinken | 11:30 - 23:30 | Restaurant Barbière

Bild Medien Mauerwerk Design Berner Platte 2.0

Wir brauen Bier aus Brot, machen Brot aus Bier und servieren dazu vegane Häppchen oder Trockenfleisch und Würste.

Das Brot im Bier stammt aus der Äss-Bar, das Fleisch von Tieren aus Freilandweidehaltung mit täglicher Zufütterung unserer Biermaische und dem Biohof Wydimatt. Das Gemüse und die Früchte beziehen wir vom Gmüesgarte.

Kommt vorbei und kostet selbst, wie gut so ein brotbieriger Apéro ist!

Veranstalter

Restaurant Barbière

Ort

Restaurant Barbière, Breitenrainplatz 40, 3014 Bern

Kosten

Brotbier
3.3 dl. 6.80.-
2.5 dl. 5.40.-

Apérobrättli klein/gross 14.-/24.-
mit Charcuterie/Käse oder gemischt, garniert
Krustenbraten, Bauernspeck & Paprikawurst - aus der Region, Joggelikäse vom Guggisberg, gereifter Winzerkäse und Geisskäse aus dem Oberland

Von der Lorrainewiese 27.-
Rind gefüttert mit unserem Trester, Trockenfleisch und Wurst vom Rind, garniert

VEGAN
Mediterran hausgemacht 24.-
Hummus, Patè di pomodori secchi e noci, Terrine campagnarde, Variation eingemachtes Gemüse, garniert

Dazu servieren wir bei allen Apéros unser hausgemachtes Tresterbrot!

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Essen & Trinken

Montag, 17. September

«Gsottnigs» ir Freibank – 3-Gänge Menu aus regionalen Produkten

Essen & Trinken | 11:30 - 14:00 | Freibank Speis & Trank

2018 06 05 3 Berner Platte 2.0

Epsacher Linsen
Ziegenkäse aus Hettiswil
Eingemachtes Apfelkompott
***
«Gsottnigs»
Schonend gegartes Siedfleisch und Bouillon vom Rätischen Grauvieh aus Hettiswil
Berner Kartoffeln
Gemüse aus Allmendingen
Merreettichsenf
***
Frutaler Meringues
Greyerzer Doppelrahm
Heimische Beeren

Serviert im Restaurant Freibank Speis & Trank, im 100-jährigen Waaghaus des Berner Schlachthofes.

Veranstalter

Freibank Speis & Trank

Ort

Freibank Speis & Trank Stauffacherstrasse 82 3014 Bern

Kosten

3-Gang Menu à CHF 44.00 pro Person.
Die Gänge können auch einzeln bestellt werden.

Anmeldung

Anmeldeschluss: Reservationen sind auch kurzfristig möglich. Abends Montag bis Mittwoch nur auf Anmeldung.
Email: info@freibank.ch

Veranstaltungsart

Essen & Trinken

Montag, 17. September

Mittagessen bei Josephine – Kulinarisch & gesund

Essen & Trinken | 11:30 - 14:00 | Unique Hotel Innere Enge

Bild 2 Berner Platte 2.0

Wir servieren regionale und saisonale 3-Gang-Mittagsmenüs mit Tipps und Tricks für eine gesunde Ernährung.

Veranstalter

Unique Hotel Innere Enge

Ort

Unique Hotel Innere Enge, Engestrasse 54, 3012 Bern

Kosten

CHF 49.00

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

Josephine Brasserie

Veranstaltungsart

Essen & Trinken

Montag, 17. September

Mittagstisch – Seeländer Linsen und Aaretaler Duroc-Säuli

Essen & Trinken | 11:30 - 14:00 | Freibank Speis & Trank

Freibank 2 Berner Platte 2.0

Vegi/Vegan:
Eintopf aus Epsacher Linsen mit saisonalem Gemüse aus Allmendingen
dazu gibt’s eingemachtes Apfelkompott

Mit Fleisch:
Eintopf aus Epsacher Linsen mit saisonalem Gemüse aus Allmendingen
dazu gibt's sous-vide gegarter Schweinebauch vom Duroc-Säuli aus Kiesen

Und für all die, die es noch nach etwas Süssem gluschtet: Für zusätzliche 4.- gibt es hausgemachtes traditionelles Rüeblicake.

Veranstalter

Freibank Speis & Trank

Ort

KULINATA-Zelt, unterer Waisenhausplatz, 3011 Bern

Kosten

CHF 10.00

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Essen & Trinken

Montag, 17. September

Clever Spielend intelligent einkaufen – FÜHRUNGEN FÜR SCHULEN SIND AUSGEBUCHT

Ausstellung | 12:00 - 17:30 | Stiftung Biovision

Clever Einkaufen 09 Biovision Klein Berner Platte 2.0

Wir sind in der privilegierten Situation meistens zwischen einer Vielzahl von verschieden Produkten diejenigen auszuwählen, welche unseren Ansprüchen am gerechtesten werden. Was die Wahl für Auswirkungen auf Mensch, Tier und Umwelt hat, ist uns oftmals nicht bewusst oder wird uns vorenthalten. Dem wirken wir mit der interaktiven Ausstellung «CLEVER – spielend intelligent einkaufen» entgegen und sensibilisieren und motivieren die KonsumentInnen für einen nachhaltigeren Umgang mit Konsumgütern.

Achtung: Die Ausstellung wird bereits am 14. August eröffnet und kann Montag bis Freitag von 12:00 bis 17:30 Uhr sowie Samstags von 10:00 bis 17:00 Uhr besucht werden. Unten sind nur die Daten aufgelistet, welche in den Zeitraum der KULINATA fallen.

Führungen für Schulklassen und Gruppen sind ab dem 15. August ab 9 Uhr jeweils von Montag – Freitag möglich.

Veranstalter

Stiftung Biovision

Ort

Helvetiaplatz 2, 3005 Bern

Treffpunkt

PH-Mediothek, Helvetiaplatz 2, Seminarraum 2. UG, 3005 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

Webseite Projekt CLEVER

Datei

Clever Flyer Schulen

Veranstaltungsart

Ausstellung

Montag, 17. September

Einheimischer Superfood – Lunchführung im Garten

Essen & Trinken, Führung | 12:15 - 12:45 | BOGA (Botanischer Garten der Universität Bern) & Café Fleuri

Während einer halbstündigen Führung präsentiert der BOGA spannende, botanische Häppchen rund um einheimischen Superfood. Passend dazu kreiert das Café Fleuri leckere saisonale und regionale Mittagessen, an denen du dich davor oder danach verköstigen kannst.

Veranstalter

BOGA (Botanischer Garten der Universität Bern) & Café Fleuri

Verantwortliche Person

Kevin Nobs (Verein Aquilegia)
Café Fleuri

Ort

Botanischer Garten, Altenbergrain 21, 3013 Bern

Treffpunkt

Beim Café Fleuri

Kosten

Kollekte

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Essen & Trinken
Führung

Montag, 17. September

Gemeinsam unverpackt einkaufen – So nah wie noch nie!

Einkaufen, Essen & Trinken | 15:30 - 19:00 | LOLA Lorraineladen

Ef 17 11 06 005 Berner Platte 2.0

Ein Zeitfresser weniger! Im LOLA Lorraineladen sind dein Emmentaler-Müsli aus der Mühle Kleeb in Langnau und dazu die Bio-Milch aus Münsingen so nah wie noch nie – auch wenn du Grossmengen besorgen willst. Du bestellst bei uns einfach die Menge, die du brauchst. Dafür gibt’s im LOLA die praktische Liste all unserer Lieferanten, die Produkte in Grossgebinden anliefern. Wir besorgen dir deine Produkte ohne Aufpreis und du holst sie bequem im LOLA ab.
Das Tolle daran ist: Mit deinem gesparten Weg und unseren Sammelbestellungen sind wir zusammen nachhaltig unterwegs. Und mit deiner Bestellung in Grossgebinden sparst du erst noch unnötiges Verpackungsmaterial und dank unserem gemeinsamen Bestellen auch gutes Geld. Die Liste findest du auch unter www.LOLAvegan.ch/Lebensmittel/unverpackt

Veranstalter

LOLA Lorraineladen

Ort

LOLA Lorraineladen, Lorrainestrasse 23, Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

LOLAvegan unverpackt

Veranstaltungsart

Einkaufen
Essen & Trinken

Montag, 17. September

Ernährungssouveränität - Blick aus der Praxis  – ANGEPASSTE ÖFFNUNGSZEITEN!

Weitere | 17:00 - 19:00 | Uniterre

Foto Fuer Kulinata Berner Platte 2.0

Am Stand mit Ausstellungspostern informieren dich Landwirte und Landwirtinnen aus der Region zum Thema Ernährungssouveränität. Du hast Gelegenheit dich mit ihnen persönlich zu unterhalten, ihre Höfe, Projekte und Produkte kennenzulernen und deren Sicht auf die Initiative zu Ernährungssouveränität zu erfahren. Lerne die Sicht aus der Praxis kennen, die Probleme und Visionen der Landwirte und Landwirtinnen rund um Bern auf unser Ernährungssystem. Für mehr Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft und im Ernährungssystem engagiert sich auch Uniterre. Du hast ebenfalls Gelegenheit, diese Organisation und ihr Engagement kennenzulernen.

Veranstalter

Uniterre

Verantwortliche Person

Berthe Darras

Ort

KULINATA-Zelt, unterer Waisenhausplatz, 3011 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Weitere

Montag, 17. September

«Gsottnigs» ir Freibank – 3-Gänge Menu aus regionalen Produkten

Essen & Trinken | 17:30 - 21:00 | Freibank Speis & Trank

2018 06 05 3 Berner Platte 2.0

Epsacher Linsen
Ziegenkäse aus Hettiswil
Eingemachtes Apfelkompott
***
«Gsottnigs»
Schonend gegartes Siedfleisch und Bouillon vom Rätischen Grauvieh aus Hettiswil
Berner Kartoffeln
Gemüse aus Allmendingen
Merreettichsenf
***
Frutaler Meringues
Greyerzer Doppelrahm
Heimische Beeren

Serviert im Restaurant Freibank Speis & Trank, im 100-jährigen Waaghaus des Berner Schlachthofes.

Veranstalter

Freibank Speis & Trank

Ort

Freibank Speis & Trank Stauffacherstrasse 82 3014 Bern

Kosten

3-Gang Menu à CHF 44.00 pro Person.
Die Gänge können auch einzeln bestellt werden.

Anmeldung

Anmeldeschluss: Reservationen sind auch kurzfristig möglich. Abends Montag bis Mittwoch nur auf Anmeldung.
Email: info@freibank.ch

Veranstaltungsart

Essen & Trinken

Montag, 17. September

Wurst-Kurs – Wir wursten rum und zwar mit euch

Essen & Trinken, Kurs | 18:00 - 21:00 | La Boulotte

Wurst Berner Platte 2.0

Wolltest du schon immer deine eigene Wurst machen? An diesem Abend zeigen wir, wie es geht! Nach einem kurzen Input über die Wurst und die Herkunft unseres Fleisches könnt ihr selber Hand anlegen und eure eigenen originellen Kreationen wursten und natürlich mit nach Hause nehmen.

Das Fleisch, stammt von unserem Bio-Hof oder aus der Region. Die verschiedenen Zutaten für eure Wurst-Kreationen sind ebenfalls aus nächster Nähe und biologisch. Weil uns nicht wurst ist was auf den Teller kommt!

Veranstalter

La Boulotte

Ort

La Boulotte, Breitenrainplatz 38, 3014 Bern

Kosten

CHF 75.- plus CHF 20.- Materialkosten.
Eure Würste könnt ihr natürlich nach Hause nehmen.

Anmeldung

Anmeldeschluss: Eine Woche vor dem Kurs; Teilnehmerzahl beschränkt (mind. 8, max. 15 Personen)
Email: info@laboulotte.ch

Link

www.laboulotte.ch

Veranstaltungsart

Essen & Trinken
Kurs

Montag, 17. September

Fair-Food Initiative – Schmeckt Fair besser?

Essen & Trinken, Vortrag & Gespräch | 18:00 - 22:00 | Grünes Bündnis Bern

Am 23. September stimmt die Schweizer Stimmbevölkerung über die Fair-Food Initiative ab. Die Initiative will Lebensmittel aus einer naturnahen und tierfreundlichen Produktion und sowie Arbeitsbedingungen fördern. Dabei soll es keine Rolle spielen, ob die Lebensmittel aus der Schweiz stammen oder importiert werden.
Schützt die Initiative die Schweizer Produzenten vor billigen Lebensmittelimporten? Oder sind für einen verantwortungsvollen Konsum allein die Konsument_innen verantwortlich? Diese und mehr Fragen stehen am Abend zur Diskussion.

Suppe gegen Foodwaste (ab 18 Uhr):
Wir servieren kostenlos eine Suppe aus krummem Gemüse.

Diskussion (ab 19 Uhr) mit:
Maya Graf, Nationalrätin Grüne, Co-Präsidentin Initiativkomitee
Christine Badertscher, Verantwortliche Ernährungssouveränität SWISSAID
Martin Schläpfer, Direktor Wirtschaftspolitik des Migros-Genossenschafts-Bundes
Vertreter_in FDP Schweiz
Moderation: Marius Christen, Grünes Bündnis Bern

Veranstalter

Grünes Bündnis Bern

Verantwortliche Person

Franziska Grossenbacher

Ort

KULINATA-Zelt, unterer Waisenhausplatz, 3011 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Datei

Flyer Gb Ffi

Veranstaltungsart

Essen & Trinken
Vortrag & Gespräch

Montag, 17. September

Ein Abend mit Slow Food Bern – Gut - sauber - fair

Essen & Trinken, Vortrag & Gespräch | 19:00 - 21:30 | Stiftsgarten

Slow Food Bern Berner Platte 2.0

Slow Food stellt die Verbindung zwischen Ethik und Genuss dar. Die Bewegung setzt sich ein für den Schutz der biologischen Vielfalt und für die Herstellung von Lebensmitteln unter fairen Bedingungen. Sie fördert die nachhaltige Landwirtschaft und Fischerei, die artgerechte Viehzucht, das traditionelle Lebensmittelhandwerk und die Erhaltung der regionalen Geschmacksvielfalt. Slow Food will dem Essen seine kulturelle Würde zurückgeben und die Geschmackssensibilität fördern.

Diese Philosophie passt perfekt zum Stiftsgarten. Du wolltest schon lange mehr über Slow Food wissen? Du möchtest dich vielleicht sogar selber engagieren oder an Veranstaltungen teilnehmen? Für diesen Abend haben wir Slow Food Bern in den Garten eingeladen. Der Verein wird sich, seine Philosophie und sein Engagement vorstellen.

Beim Apéro im einmaligen Stiftsgarten-Ambiente gibt es die Möglichkeit für einen Austausch.
Der Anlass wird vom Buchladen «einfach lesen» mitorganisiert.

Veranstalter

Stiftsgarten

Verantwortliche Person

Angela Losert, Rosmarie Bernasconi, Raphael Pfarrer

Ort

Stiftsgarten Bern, Badgasse 40, 3011 Bern

Kosten

Kollekte

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Links

Slow Food Bern
Veranstaltungen im Stiftsgarten
Buchladen «einfach lesen»

Veranstaltungsart

Essen & Trinken
Vortrag & Gespräch

Dienstag, 18. September

Dienstag, 18. September

Gemeinsam unverpackt einkaufen – So nah wie noch nie!

Einkaufen, Essen & Trinken | 7:30 - 12:30 | LOLA Lorraineladen

Ef 17 11 06 005 Berner Platte 2.0

Ein Zeitfresser weniger! Im LOLA Lorraineladen sind dein Emmentaler-Müsli aus der Mühle Kleeb in Langnau und dazu die Bio-Milch aus Münsingen so nah wie noch nie – auch wenn du Grossmengen besorgen willst. Du bestellst bei uns einfach die Menge, die du brauchst. Dafür gibt’s im LOLA die praktische Liste all unserer Lieferanten, die Produkte in Grossgebinden anliefern. Wir besorgen dir deine Produkte ohne Aufpreis und du holst sie bequem im LOLA ab.
Das Tolle daran ist: Mit deinem gesparten Weg und unseren Sammelbestellungen sind wir zusammen nachhaltig unterwegs. Und mit deiner Bestellung in Grossgebinden sparst du erst noch unnötiges Verpackungsmaterial und dank unserem gemeinsamen Bestellen auch gutes Geld. Die Liste findest du auch unter www.LOLAvegan.ch/Lebensmittel/unverpackt

Veranstalter

LOLA Lorraineladen

Ort

LOLA Lorraineladen, Lorrainestrasse 23, Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

LOLAvegan unverpackt

Veranstaltungsart

Einkaufen
Essen & Trinken

Dienstag, 18. September

Öffentliche Kühlschränke – Eine Schnitzeljagd durch Bern zum Thema Foodwaste

Essen & Trinken, Führung | 8:00 - 22:00 | Bern isst Bern

Bildschirmfoto 2018 04 23 Um 18 47 28 Berner Platte 2.0

Ferien angesagt und der Kühlschrank noch voll? In Bern kann man Lebensmittel, die noch nicht abgelaufen sind, in einem der öffentlichen Kühlschrank von "Bern isst Bern" deponieren. Ziel ist es, durch den Austausch von Lebensmitteln Foodwaste zu reduzie­ren. Während der KULINATA wird ein Kühlschrank auf dem unteren Waisenhausplatz platziert, über den überschüssige Nahrungsmittel aus den Veranstaltungen abgegeben werden. Von da aus startet auch die Schnitzeljagd durch Bern rund ums Thema Lebensmittel.

Veranstalter

Bern isst Bern

Ort

KULINATA-Zelt, unterer Waisenhausplatz, 3011 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

Webseite "Bern isst Bern"

Datei

Bern Isst Bern Schnitzeljagd

Veranstaltungsart

Essen & Trinken
Führung

Dienstag, 18. September

Foodsave Gemüse, Früchte & Co. – Nachhaltig, bewusst und günstig einkaufen

Einkaufen | 10:00 - 19:00 | gmüesgarte

Salat Take Away Berner Platte 2.0

Im gmüesgarte kannst du deinen Einkaufskorb mit frischem Obst und Gemüse füllen und leistest damit einen Beitrag gegen die Lebensmittelverschwendung. Denn wir verwerten ausschliesslich Gemüse und Früchte, die nicht der Norm entsprechen. Salate und Suppen sind ebenfalls erhältlich und können entweder mitgenommen oder direkt bei uns im gemütlichen Ladenlokal gegessen werden.

Veranstalter

gmüesgarte

Ort

Marktgasse 19, 3011 Bern

Kosten

übliche Verkaufspreise

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

www.gmueesgarte.ch

Veranstaltungsart

Einkaufen

Dienstag, 18. September

TrinkBar – Berner Hahnenburger mit Gewinnspiel

Weitere | 11:30 - 14:00 | Blue Community Stadt Bern / Blue Communities der Berner Kirchgemeinden

Junge Leute Vor Brunnen Mit Karaffe Berner Platte 2.0

Blue Communities regen Menschen dazu an, mehr Leitungswasser zu trinken. Wer lokales, nicht abgefülltes und nicht transportiertes Wasser trinkt, schont die Umwelt und das Portemonnaie. Für Blue Communities ist Wasser ein öffentliches Gut und der Zugang dazu ein Menschenrecht.
Geniesse dein Mittagessen auf dem unteren Waisenhausplatz mit frischem Berner Leitungswasser aus der TrinkBar und gewinne mit etwas Glück einer der attraktiven Wettbewerbspreise!

Veranstalter

Blue Community Stadt Bern / Blue Communities der Berner Kirchgemeinden

Verantwortliche Person

Lisa Krebs

Ort

KULINATA-Zelt, unterer Waisenhausplatz, 3011 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

Infos zur Blue Community

Datei

Bcplogo Blue Community

Veranstaltungsart

Weitere

Dienstag, 18. September

Brotbier, Bierbrot & Co. – Apéro im Breitsch

Essen & Trinken | 11:30 - 23:30 | Restaurant Barbière

Bild Medien Mauerwerk Design Berner Platte 2.0

Wir brauen Bier aus Brot, machen Brot aus Bier und servieren dazu vegane Häppchen oder Trockenfleisch und Würste.

Das Brot im Bier stammt aus der Äss-Bar, das Fleisch von Tieren aus Freilandweidehaltung mit täglicher Zufütterung unserer Biermaische und dem Biohof Wydimatt. Das Gemüse und die Früchte beziehen wir vom Gmüesgarte.

Kommt vorbei und kostet selbst, wie gut so ein brotbieriger Apéro ist!

Veranstalter

Restaurant Barbière

Ort

Restaurant Barbière, Breitenrainplatz 40, 3014 Bern

Kosten

Brotbier
3.3 dl. 6.80.-
2.5 dl. 5.40.-

Apérobrättli klein/gross 14.-/24.-
mit Charcuterie/Käse oder gemischt, garniert
Krustenbraten, Bauernspeck & Paprikawurst - aus der Region, Joggelikäse vom Guggisberg, gereifter Winzerkäse und Geisskäse aus dem Oberland

Von der Lorrainewiese 27.-
Rind gefüttert mit unserem Trester, Trockenfleisch und Wurst vom Rind, garniert

VEGAN
Mediterran hausgemacht 24.-
Hummus, Patè di pomodori secchi e noci, Terrine campagnarde, Variation eingemachtes Gemüse, garniert

Dazu servieren wir bei allen Apéros unser hausgemachtes Tresterbrot!

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Essen & Trinken

Dienstag, 18. September

Ernährungssouveränität  – Heute handeln, um morgen gut essen zu können

Ausstellung | 11:00 - 18:30 | Uniterre

Uniterre Photo Expo Berner Platte 2.0

Die Wanderausstellung zum Thema Landwirtschaft und Ernährung beschäftigt sich mit der Frage, wie das Ernährungssystem in der Schweiz und im globalen Süden nachhaltiger und gerechter gestaltet werden könnte. Anhand von 11 Themen u.a., Biodiversität, Zugang zu Land, Saatgut, gerechte Preise, fairer Handel wird dies anschaulich und informativ dargestellt. Die Ausstellung wurde in der Romandie lanciert, u.a. von la Fédération genevoise de coopération, der Allianz für Ernährungssouveränität, Uniterre, Fastenopfer, Brot für alle, Swissaid und Terre des Hommes. Dank Unterstützung von Swissaid und Brot für alle kann nun die ins Deutsche übersetzte Version in der offenen Kirche Bern im Rahmen der KULINATA gezeigt werden.

Veranstalter

Uniterre

Verantwortliche Person

Berthe Darras

Co-Veranstalter

foodsave bern

Ort

Heiliggeistkirche, Spitalgasse 44, 3011 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

souverainetealimentaire.org

Veranstaltungsart

Ausstellung

Dienstag, 18. September

«Gsottnigs» ir Freibank – 3-Gänge Menu aus regionalen Produkten

Essen & Trinken | 11:30 - 14:00 | Freibank Speis & Trank

2018 06 05 3 Berner Platte 2.0

Epsacher Linsen
Ziegenkäse aus Hettiswil
Eingemachtes Apfelkompott
***
«Gsottnigs»
Schonend gegartes Siedfleisch und Bouillon vom Rätischen Grauvieh aus Hettiswil
Berner Kartoffeln
Gemüse aus Allmendingen
Merreettichsenf
***
Frutaler Meringues
Greyerzer Doppelrahm
Heimische Beeren

Serviert im Restaurant Freibank Speis & Trank, im 100-jährigen Waaghaus des Berner Schlachthofes.

Veranstalter

Freibank Speis & Trank

Ort

Freibank Speis & Trank Stauffacherstrasse 82 3014 Bern

Kosten

3-Gang Menu à CHF 44.00 pro Person.
Die Gänge können auch einzeln bestellt werden.

Anmeldung

Anmeldeschluss: Reservationen sind auch kurzfristig möglich. Abends Montag bis Mittwoch nur auf Anmeldung.
Email: info@freibank.ch

Veranstaltungsart

Essen & Trinken

Dienstag, 18. September

Mittagessen bei Josephine – Kulinarisch & gesund

Essen & Trinken | 11:30 - 14:00 | Unique Hotel Innere Enge

Bild 2 Berner Platte 2.0

Wir servieren regionale und saisonale 3-Gang-Mittagsmenüs mit Tipps und Tricks für eine gesunde Ernährung.

Veranstalter

Unique Hotel Innere Enge

Ort

Unique Hotel Innere Enge, Engestrasse 54, 3012 Bern

Kosten

CHF 49.00

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

Josephine Brasserie

Veranstaltungsart

Essen & Trinken

Dienstag, 18. September

Mittagstisch – Supersoup-Eintopfgericht

Essen & Trinken | 11:30 - 14:00 | La Ribollita GmbH

Unkompliziert, frisch, gesund und nachhaltig soll es sein! Hier findest du deine Lösung auf die ständige Frage...Was esse ich heute? Alles Gute in einem Topf - serviert im Brot.

Veranstalter

La Ribollita GmbH

Ort

KULINATA-Zelt, unterer Waisenhausplatz, 3011 Bern

Kosten

CHF 10.00

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Essen & Trinken

Dienstag, 18. September

Clever Spielend intelligent einkaufen – FÜHRUNGEN FÜR SCHULEN SIND AUSGEBUCHT

Ausstellung | 12:00 - 17:30 | Stiftung Biovision

Clever Einkaufen 09 Biovision Klein Berner Platte 2.0

Wir sind in der privilegierten Situation meistens zwischen einer Vielzahl von verschieden Produkten diejenigen auszuwählen, welche unseren Ansprüchen am gerechtesten werden. Was die Wahl für Auswirkungen auf Mensch, Tier und Umwelt hat, ist uns oftmals nicht bewusst oder wird uns vorenthalten. Dem wirken wir mit der interaktiven Ausstellung «CLEVER – spielend intelligent einkaufen» entgegen und sensibilisieren und motivieren die KonsumentInnen für einen nachhaltigeren Umgang mit Konsumgütern.

Achtung: Die Ausstellung wird bereits am 14. August eröffnet und kann Montag bis Freitag von 12:00 bis 17:30 Uhr sowie Samstags von 10:00 bis 17:00 Uhr besucht werden. Unten sind nur die Daten aufgelistet, welche in den Zeitraum der KULINATA fallen.

Führungen für Schulklassen und Gruppen sind ab dem 15. August ab 9 Uhr jeweils von Montag – Freitag möglich.

Veranstalter

Stiftung Biovision

Ort

Helvetiaplatz 2, 3005 Bern

Treffpunkt

PH-Mediothek, Helvetiaplatz 2, Seminarraum 2. UG, 3005 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

Webseite Projekt CLEVER

Datei

Clever Flyer Schulen

Veranstaltungsart

Ausstellung

Dienstag, 18. September

Ernährungssouveränität - Blick aus der Praxis  – ANGEPASSTE ÖFFNUNGSZEITEN!

Weitere | 12:00 - 19:00 | Uniterre

Foto Fuer Kulinata Berner Platte 2.0

Am Stand mit Ausstellungspostern informieren dich Landwirte und Landwirtinnen aus der Region zum Thema Ernährungssouveränität. Du hast Gelegenheit dich mit ihnen persönlich zu unterhalten, ihre Höfe, Projekte und Produkte kennenzulernen und deren Sicht auf die Initiative zu Ernährungssouveränität zu erfahren. Lerne die Sicht aus der Praxis kennen, die Probleme und Visionen der Landwirte und Landwirtinnen rund um Bern auf unser Ernährungssystem. Für mehr Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft und im Ernährungssystem engagiert sich auch Uniterre. Du hast ebenfalls Gelegenheit, diese Organisation und ihr Engagement kennenzulernen.

Veranstalter

Uniterre

Verantwortliche Person

Berthe Darras

Ort

KULINATA-Zelt, unterer Waisenhausplatz, 3011 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Weitere

Dienstag, 18. September

Süsses Mosten im Chinderchübu – Eigenen Most aus Berner Äpfeln herstellen

Essen & Trinken, Kurs | 13:30 - 17:30 | Chinderchübu

Mostpresse Berner Platte 2.0

Wenn es spätsommert ist es wieder Zeit für eigenen Süssmost.
Im Chübu machen wir alles selber. Äpfel pflücken, verarbeiten, pressen, trinken.
Auch für kleine Kinder geeignet und eine Freude für alle!

Veranstalter

Chinderchübu

Ort

Kindertreff Chinderchübu, Sulgenbachstrasse 5a, 3007 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Links

Chinderchübu Programm
Homepage

Veranstaltungsart

Essen & Trinken
Kurs

Dienstag, 18. September

Gemeinsam unverpackt einkaufen – So nah wie noch nie!

Einkaufen, Essen & Trinken | 15:30 - 19:00 | LOLA Lorraineladen

Ef 17 11 06 005 Berner Platte 2.0

Ein Zeitfresser weniger! Im LOLA Lorraineladen sind dein Emmentaler-Müsli aus der Mühle Kleeb in Langnau und dazu die Bio-Milch aus Münsingen so nah wie noch nie – auch wenn du Grossmengen besorgen willst. Du bestellst bei uns einfach die Menge, die du brauchst. Dafür gibt’s im LOLA die praktische Liste all unserer Lieferanten, die Produkte in Grossgebinden anliefern. Wir besorgen dir deine Produkte ohne Aufpreis und du holst sie bequem im LOLA ab.
Das Tolle daran ist: Mit deinem gesparten Weg und unseren Sammelbestellungen sind wir zusammen nachhaltig unterwegs. Und mit deiner Bestellung in Grossgebinden sparst du erst noch unnötiges Verpackungsmaterial und dank unserem gemeinsamen Bestellen auch gutes Geld. Die Liste findest du auch unter www.LOLAvegan.ch/Lebensmittel/unverpackt

Veranstalter

LOLA Lorraineladen

Ort

LOLA Lorraineladen, Lorrainestrasse 23, Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

LOLAvegan unverpackt

Veranstaltungsart

Einkaufen
Essen & Trinken

Dienstag, 18. September

«Gsottnigs» ir Freibank – 3-Gänge Menu aus regionalen Produkten

Essen & Trinken | 17:30 - 21:00 | Freibank Speis & Trank

2018 06 05 3 Berner Platte 2.0

Epsacher Linsen
Ziegenkäse aus Hettiswil
Eingemachtes Apfelkompott
***
«Gsottnigs»
Schonend gegartes Siedfleisch und Bouillon vom Rätischen Grauvieh aus Hettiswil
Berner Kartoffeln
Gemüse aus Allmendingen
Merreettichsenf
***
Frutaler Meringues
Greyerzer Doppelrahm
Heimische Beeren

Serviert im Restaurant Freibank Speis & Trank, im 100-jährigen Waaghaus des Berner Schlachthofes.

Veranstalter

Freibank Speis & Trank

Ort

Freibank Speis & Trank Stauffacherstrasse 82 3014 Bern

Kosten

3-Gang Menu à CHF 44.00 pro Person.
Die Gänge können auch einzeln bestellt werden.

Anmeldung

Anmeldeschluss: Reservationen sind auch kurzfristig möglich. Abends Montag bis Mittwoch nur auf Anmeldung.
Email: info@freibank.ch

Veranstaltungsart

Essen & Trinken

Dienstag, 18. September

Berge essen – ABGESAGT

Essen & Trinken, Vortrag & Gespräch | 18:00 - 21:00 | Alpines Museum der Schweiz

Matterhorn 2 Quer Berner Platte 2.0

Traube-Doppelcrème oder Pistache-Mango: Nicht weniger als 40 Mal hat Ivan Moscatelli das Matterhorn gemalt – als Speise-Eis, jeweils in zwei Geschmacksrichtungen. In seiner aktuellen Ausstellung «Schöne Berge. Eine Ansichtssache» (bis 6. Januar) zeigt das Alpine Museum der Schweiz 120 Gemälde schöner Berge. Viele Malerinnen und Maler waren so begeistert von den hiesigen Bergen, dass sie ihre Nähe zeitlebens suchten. Dabei tauchten sie auch ein in die Sitten, Gebräuche und kulinarischen Gepflogenheiten ihrer bevorzugten Mal-Region. Unsere Sammlungskuratorin erzählt aus dem Leben von Ivan Moscatelli, Berthe Roten Calpini, Albert Gos und Co. – derweil sich unser Koch von deren Bildern zu passenden Gerichten mit Produkten aus der Region inspirieren lässt. So dürfen Sie sich z.B. auf ein Pastinakenpüree mit Adler-Deko freuen, auf einen Gâteau de Savièse mit Lauch und Speck als Hauptgang und - wie könnte es anders sein - ein Parfait glacé in Bergform als süsser Gipfel des Genusses.

Mit Produkten von Palette − unverpackt einkaufen, Äss-Bar Bern und Gmüesgarte.

Veranstalter

Alpines Museum der Schweiz

Verantwortliche Person

Nathalie Lötscher, Alpines Museum der Schweiz

Ort

Alpines Museum, Helvetiaplatz 4, 3005 Bern

Kosten

60.- für 3 Berg-Gänge inklusive Wasser

Anmeldung

Anmeldeschluss: Jeweils eine Woche im Voraus (5. bzw. 11. September 2018)
Email: booking@alpinesmuseum.ch

Link

Website Alpines Museum der Schweiz

Veranstaltungsart

Essen & Trinken
Vortrag & Gespräch

Dienstag, 18. September

Root Food Kochkurs  – AUSGEBUCHT

Essen & Trinken, Kurs | 18:00 - 21:00 | Root Food - radikal gut essen

Root Food 1501 Berner Platte 2.0

In der Pflanzenküche von Root Food wird ausschliesslich mit hiesigen, unverpackten Lebensmitteln produziert, wenn möglich in Bio-Qualität. Die konsequente Wahl lokaler Lebensmittel und die Zero Waste-Maxime erfordern Handarbeit und Knowhow. Im Kurs tauschen wir uns über die Möglichkeiten und Grenzen einer solchen Küche aus, stellen entsprechende, alltagstaugliche vegane Basics her und kochen damit ein schmackhaftes und farbenfrohes Abendessen zum gemeinsamen Tafeln.

Veranstalter

Root Food - radikal gut essen

Ort

Schulküche NMS, Langmauerweg 110a, 3011 Bern

Kosten

CHF 55.00
zur Deckung der Materialkosten

Anmeldung

Anmeldeschluss: Dieser Kurs ist bereits ausgebucht.
Email: info@rootfood.ch

Link

www.rootfood.ch

Veranstaltungsart

Essen & Trinken
Kurs

Dienstag, 18. September

Von Food Waste zu Food Save – Ideenworkshop zur Umsetzung einer Mitmach-Challenge

Vortrag & Gespräch | 18:00 - 21:00 | foodwaste.ch

Foodwastech Bild Ideenworkshop Neu Berner Platte 2.0

In den letzten Jahren ist das Thema Lebensmittelverschwendung mehr und mehr in den Medien und der Gesellschaft angekommen. Viele Start-ups und Organisationen sind entstanden, welche dank ihrer innovativen Geschäftsideen Food Waste aus Handel und Industrie verringern und viel zur Sensibilisierung beitragen. Nach wie vor entsteht Food Waste aber zu 45 % in den Privathaushalten. Studien zeigen, dass Food Waste in der Bevölkerung als «Problem der anderen» wahrgenommen wird. foodwaste.ch fragt daher: Wie schaffen wir es zusammen, Food Waste auch im Privathaushalt zu reduzieren? Unsere Idee geht in Richtung «Mitmach»-Challenge: Kann eine Mitmachaktion (wie ein «Biketowork» für Food Waste), ein Teamevent also, die Leute über einen gewissen Zeitraum dazu bringen, weniger Food Waste zu generieren?

Deine Meinung interessiert uns: Vielleicht bist du ja gut in deinem Quartier vernetzt und kennst eine lokale Lösung zur Food Waste Reduktion. Oder wolltest schon immer mal Food Waste im Büro reduzieren? Oder hast eine Idee, wie das Thema in deinem Fussballverein gestreut werden kann? Nebst Privatpersonen laden wir auch Organisationen und Firmen ein, welche sich bereits im Food Waste Bereich engagieren. Denn ihre Erfahrungen und ihr Netzwerk helfen mit, die Idee mitzutragen. Alle, die gerne mitdenken und einen Beitrag zur Reduktion von Food Waste beitragen wollen, sind somit willkommen.

Ideenworkshop mit Apéro

Veranstalter

foodwaste.ch

Verantwortliche Person

Karin Spori, foodwaste.ch
Miriam Gantert, Impact Hub Bern

Ort

Impact Hub Bern, Spitalgasse 28, 3011 Bern, im Loft (zuoberst)

Kosten

Kollekte

Anmeldung

Anmeldeschluss: Bis am Freitag, 14. September 2018
Email: info@foodwaste.ch

Veranstaltungsart

Vortrag & Gespräch

Dienstag, 18. September

Stammzelle des Verein Forum Sensorik – Weindegustation & Microgreens

Weitere | 19:30 - 21:00 | Verein Forum Sensorik

Stammzelle Berner Platte 2.0

Jeden Dienstagabend veranstaltet der Verein Forum Sensorik die Stammzelle. Der Name setzt sich zusammen aus Stammtisch und Keimzelle. Es wird jeweils ein Lebensmittel in die Runde gegeben, um es zu degustieren, um etwas dazu zu hören, um zu geniessen. Anschliessend kann man sich austauschen, zum Beispiel zu einem Glas «Vin vivant».
Am 11.9. gibt es eine Weindegustation und am 18.9. kommt Barbara Schmid vom Essblatt und entsaftet Microgreens.

Veranstalter

Verein Forum Sensorik

Co-Veranstalter

essblatt

Ort

Tri tra trallala, beim Tennisplatz Neufeld, Neubrückstrasse 133P, 3012 Bern

Kosten

Kollekte

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Links

Stammzelle auf Facebook
Essblatt
urban und ich

Veranstaltungsart

Weitere

Mittwoch, 19. September

Mittwoch, 19. September

Gemeinsam unverpackt einkaufen – So nah wie noch nie!

Einkaufen, Essen & Trinken | 7:30 - 12:30 | LOLA Lorraineladen

Ef 17 11 06 005 Berner Platte 2.0

Ein Zeitfresser weniger! Im LOLA Lorraineladen sind dein Emmentaler-Müsli aus der Mühle Kleeb in Langnau und dazu die Bio-Milch aus Münsingen so nah wie noch nie – auch wenn du Grossmengen besorgen willst. Du bestellst bei uns einfach die Menge, die du brauchst. Dafür gibt’s im LOLA die praktische Liste all unserer Lieferanten, die Produkte in Grossgebinden anliefern. Wir besorgen dir deine Produkte ohne Aufpreis und du holst sie bequem im LOLA ab.
Das Tolle daran ist: Mit deinem gesparten Weg und unseren Sammelbestellungen sind wir zusammen nachhaltig unterwegs. Und mit deiner Bestellung in Grossgebinden sparst du erst noch unnötiges Verpackungsmaterial und dank unserem gemeinsamen Bestellen auch gutes Geld. Die Liste findest du auch unter www.LOLAvegan.ch/Lebensmittel/unverpackt

Veranstalter

LOLA Lorraineladen

Ort

LOLA Lorraineladen, Lorrainestrasse 23, Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

LOLAvegan unverpackt

Veranstaltungsart

Einkaufen
Essen & Trinken

Mittwoch, 19. September

Öffentliche Kühlschränke – Eine Schnitzeljagd durch Bern zum Thema Foodwaste

Essen & Trinken, Führung | 8:00 - 22:00 | Bern isst Bern

Bildschirmfoto 2018 04 23 Um 18 47 28 Berner Platte 2.0

Ferien angesagt und der Kühlschrank noch voll? In Bern kann man Lebensmittel, die noch nicht abgelaufen sind, in einem der öffentlichen Kühlschrank von "Bern isst Bern" deponieren. Ziel ist es, durch den Austausch von Lebensmitteln Foodwaste zu reduzie­ren. Während der KULINATA wird ein Kühlschrank auf dem unteren Waisenhausplatz platziert, über den überschüssige Nahrungsmittel aus den Veranstaltungen abgegeben werden. Von da aus startet auch die Schnitzeljagd durch Bern rund ums Thema Lebensmittel.

Veranstalter

Bern isst Bern

Ort

KULINATA-Zelt, unterer Waisenhausplatz, 3011 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

Webseite "Bern isst Bern"

Datei

Bern Isst Bern Schnitzeljagd

Veranstaltungsart

Essen & Trinken
Führung

Mittwoch, 19. September

Foodsave Gemüse, Früchte & Co. – Nachhaltig, bewusst und günstig einkaufen

Einkaufen | 10:00 - 19:00 | gmüesgarte

Salat Take Away Berner Platte 2.0

Im gmüesgarte kannst du deinen Einkaufskorb mit frischem Obst und Gemüse füllen und leistest damit einen Beitrag gegen die Lebensmittelverschwendung. Denn wir verwerten ausschliesslich Gemüse und Früchte, die nicht der Norm entsprechen. Salate und Suppen sind ebenfalls erhältlich und können entweder mitgenommen oder direkt bei uns im gemütlichen Ladenlokal gegessen werden.

Veranstalter

gmüesgarte

Ort

Marktgasse 19, 3011 Bern

Kosten

übliche Verkaufspreise

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

www.gmueesgarte.ch

Veranstaltungsart

Einkaufen

Mittwoch, 19. September

TrinkBar – Berner Hahnenburger mit Gewinnspiel

Weitere | 11:30 - 14:00 | Blue Community Stadt Bern / Blue Communities der Berner Kirchgemeinden

Junge Leute Vor Brunnen Mit Karaffe Berner Platte 2.0

Blue Communities regen Menschen dazu an, mehr Leitungswasser zu trinken. Wer lokales, nicht abgefülltes und nicht transportiertes Wasser trinkt, schont die Umwelt und das Portemonnaie. Für Blue Communities ist Wasser ein öffentliches Gut und der Zugang dazu ein Menschenrecht.
Geniesse dein Mittagessen auf dem unteren Waisenhausplatz mit frischem Berner Leitungswasser aus der TrinkBar und gewinne mit etwas Glück einer der attraktiven Wettbewerbspreise!

Veranstalter

Blue Community Stadt Bern / Blue Communities der Berner Kirchgemeinden

Verantwortliche Person

Lisa Krebs

Ort

KULINATA-Zelt, unterer Waisenhausplatz, 3011 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

Infos zur Blue Community

Datei

Bcplogo Blue Community

Veranstaltungsart

Weitere

Mittwoch, 19. September

Brotbier, Bierbrot & Co. – Apéro im Breitsch

Essen & Trinken | 11:30 - 23:30 | Restaurant Barbière

Bild Medien Mauerwerk Design Berner Platte 2.0

Wir brauen Bier aus Brot, machen Brot aus Bier und servieren dazu vegane Häppchen oder Trockenfleisch und Würste.

Das Brot im Bier stammt aus der Äss-Bar, das Fleisch von Tieren aus Freilandweidehaltung mit täglicher Zufütterung unserer Biermaische und dem Biohof Wydimatt. Das Gemüse und die Früchte beziehen wir vom Gmüesgarte.

Kommt vorbei und kostet selbst, wie gut so ein brotbieriger Apéro ist!

Veranstalter

Restaurant Barbière

Ort

Restaurant Barbière, Breitenrainplatz 40, 3014 Bern

Kosten

Brotbier
3.3 dl. 6.80.-
2.5 dl. 5.40.-

Apérobrättli klein/gross 14.-/24.-
mit Charcuterie/Käse oder gemischt, garniert
Krustenbraten, Bauernspeck & Paprikawurst - aus der Region, Joggelikäse vom Guggisberg, gereifter Winzerkäse und Geisskäse aus dem Oberland

Von der Lorrainewiese 27.-
Rind gefüttert mit unserem Trester, Trockenfleisch und Wurst vom Rind, garniert

VEGAN
Mediterran hausgemacht 24.-
Hummus, Patè di pomodori secchi e noci, Terrine campagnarde, Variation eingemachtes Gemüse, garniert

Dazu servieren wir bei allen Apéros unser hausgemachtes Tresterbrot!

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Essen & Trinken

Mittwoch, 19. September

Ernährungssouveränität  – Heute handeln, um morgen gut essen zu können

Ausstellung | 11:00 - 18:30 | Uniterre

Uniterre Photo Expo Berner Platte 2.0

Die Wanderausstellung zum Thema Landwirtschaft und Ernährung beschäftigt sich mit der Frage, wie das Ernährungssystem in der Schweiz und im globalen Süden nachhaltiger und gerechter gestaltet werden könnte. Anhand von 11 Themen u.a., Biodiversität, Zugang zu Land, Saatgut, gerechte Preise, fairer Handel wird dies anschaulich und informativ dargestellt. Die Ausstellung wurde in der Romandie lanciert, u.a. von la Fédération genevoise de coopération, der Allianz für Ernährungssouveränität, Uniterre, Fastenopfer, Brot für alle, Swissaid und Terre des Hommes. Dank Unterstützung von Swissaid und Brot für alle kann nun die ins Deutsche übersetzte Version in der offenen Kirche Bern im Rahmen der KULINATA gezeigt werden.

Veranstalter

Uniterre

Verantwortliche Person

Berthe Darras

Co-Veranstalter

foodsave bern

Ort

Heiliggeistkirche, Spitalgasse 44, 3011 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

souverainetealimentaire.org

Veranstaltungsart

Ausstellung

Mittwoch, 19. September

«Gsottnigs» ir Freibank – 3-Gänge Menu aus regionalen Produkten

Essen & Trinken | 11:30 - 14:00 | Freibank Speis & Trank

2018 06 05 3 Berner Platte 2.0

Epsacher Linsen
Ziegenkäse aus Hettiswil
Eingemachtes Apfelkompott
***
«Gsottnigs»
Schonend gegartes Siedfleisch und Bouillon vom Rätischen Grauvieh aus Hettiswil
Berner Kartoffeln
Gemüse aus Allmendingen
Merreettichsenf
***
Frutaler Meringues
Greyerzer Doppelrahm
Heimische Beeren

Serviert im Restaurant Freibank Speis & Trank, im 100-jährigen Waaghaus des Berner Schlachthofes.

Veranstalter

Freibank Speis & Trank

Ort

Freibank Speis & Trank Stauffacherstrasse 82 3014 Bern

Kosten

3-Gang Menu à CHF 44.00 pro Person.
Die Gänge können auch einzeln bestellt werden.

Anmeldung

Anmeldeschluss: Reservationen sind auch kurzfristig möglich. Abends Montag bis Mittwoch nur auf Anmeldung.
Email: info@freibank.ch

Veranstaltungsart

Essen & Trinken

Mittwoch, 19. September

Mittagessen bei Josephine – Kulinarisch & gesund

Essen & Trinken | 11:30 - 14:00 | Unique Hotel Innere Enge

Bild 2 Berner Platte 2.0

Wir servieren regionale und saisonale 3-Gang-Mittagsmenüs mit Tipps und Tricks für eine gesunde Ernährung.

Veranstalter

Unique Hotel Innere Enge

Ort

Unique Hotel Innere Enge, Engestrasse 54, 3012 Bern

Kosten

CHF 49.00

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

Josephine Brasserie

Veranstaltungsart

Essen & Trinken

Mittwoch, 19. September

Mittagstisch – Sesamofenkartoffeln mit Saisongemüse aus dem Wok

Essen & Trinken | 11:30 - 14:00 | TIF Tier im Fokus

Ti F4 Berner Platte 2.0

Mit Kartoffeln und Saisongemüse vom Biohof Schüpfenried in Uettligen wird ein farbenfrohes Herbstmenü kreiert und serviert. Wer Kartoffeln, Sesam, Champignons und Butterkürbisse mag, wird dieses Menü lieben.

Veranstalter

TIF Tier im Fokus

Ort

KULINATA-Zelt, unterer Waisenhausplatz, 3011 Bern

Kosten

CHF 10.00

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Essen & Trinken

Mittwoch, 19. September

Clever Spielend intelligent einkaufen – FÜHRUNGEN FÜR SCHULEN SIND AUSGEBUCHT

Ausstellung | 12:00 - 17:30 | Stiftung Biovision

Clever Einkaufen 09 Biovision Klein Berner Platte 2.0

Wir sind in der privilegierten Situation meistens zwischen einer Vielzahl von verschieden Produkten diejenigen auszuwählen, welche unseren Ansprüchen am gerechtesten werden. Was die Wahl für Auswirkungen auf Mensch, Tier und Umwelt hat, ist uns oftmals nicht bewusst oder wird uns vorenthalten. Dem wirken wir mit der interaktiven Ausstellung «CLEVER – spielend intelligent einkaufen» entgegen und sensibilisieren und motivieren die KonsumentInnen für einen nachhaltigeren Umgang mit Konsumgütern.

Achtung: Die Ausstellung wird bereits am 14. August eröffnet und kann Montag bis Freitag von 12:00 bis 17:30 Uhr sowie Samstags von 10:00 bis 17:00 Uhr besucht werden. Unten sind nur die Daten aufgelistet, welche in den Zeitraum der KULINATA fallen.

Führungen für Schulklassen und Gruppen sind ab dem 15. August ab 9 Uhr jeweils von Montag – Freitag möglich.

Veranstalter

Stiftung Biovision

Ort

Helvetiaplatz 2, 3005 Bern

Treffpunkt

PH-Mediothek, Helvetiaplatz 2, Seminarraum 2. UG, 3005 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

Webseite Projekt CLEVER

Datei

Clever Flyer Schulen

Veranstaltungsart

Ausstellung

Mittwoch, 19. September

Ernährungssouveränität - Blick aus der Praxis  – ANGEPASSTE ÖFFNUNGSZEITEN!

Weitere | 12:00 - 14:30 | Uniterre

Foto Fuer Kulinata Berner Platte 2.0

Am Stand mit Ausstellungspostern informieren dich Landwirte und Landwirtinnen aus der Region zum Thema Ernährungssouveränität. Du hast Gelegenheit dich mit ihnen persönlich zu unterhalten, ihre Höfe, Projekte und Produkte kennenzulernen und deren Sicht auf die Initiative zu Ernährungssouveränität zu erfahren. Lerne die Sicht aus der Praxis kennen, die Probleme und Visionen der Landwirte und Landwirtinnen rund um Bern auf unser Ernährungssystem. Für mehr Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft und im Ernährungssystem engagiert sich auch Uniterre. Du hast ebenfalls Gelegenheit, diese Organisation und ihr Engagement kennenzulernen.

Veranstalter

Uniterre

Verantwortliche Person

Berthe Darras

Ort

KULINATA-Zelt, unterer Waisenhausplatz, 3011 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Weitere

Mittwoch, 19. September

Süsses Mosten im Chinderchübu – Eigenen Most aus Berner Äpfeln herstellen

Essen & Trinken, Kurs | 13:30 - 17:30 | Chinderchübu

Mostpresse Berner Platte 2.0

Wenn es spätsommert ist es wieder Zeit für eigenen Süssmost.
Im Chübu machen wir alles selber. Äpfel pflücken, verarbeiten, pressen, trinken.
Auch für kleine Kinder geeignet und eine Freude für alle!

Veranstalter

Chinderchübu

Ort

Kindertreff Chinderchübu, Sulgenbachstrasse 5a, 3007 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Links

Chinderchübu Programm
Homepage

Veranstaltungsart

Essen & Trinken
Kurs

Mittwoch, 19. September

Gemeinsam unverpackt einkaufen – So nah wie noch nie!

Einkaufen, Essen & Trinken | 15:30 - 19:00 | LOLA Lorraineladen

Ef 17 11 06 005 Berner Platte 2.0

Ein Zeitfresser weniger! Im LOLA Lorraineladen sind dein Emmentaler-Müsli aus der Mühle Kleeb in Langnau und dazu die Bio-Milch aus Münsingen so nah wie noch nie – auch wenn du Grossmengen besorgen willst. Du bestellst bei uns einfach die Menge, die du brauchst. Dafür gibt’s im LOLA die praktische Liste all unserer Lieferanten, die Produkte in Grossgebinden anliefern. Wir besorgen dir deine Produkte ohne Aufpreis und du holst sie bequem im LOLA ab.
Das Tolle daran ist: Mit deinem gesparten Weg und unseren Sammelbestellungen sind wir zusammen nachhaltig unterwegs. Und mit deiner Bestellung in Grossgebinden sparst du erst noch unnötiges Verpackungsmaterial und dank unserem gemeinsamen Bestellen auch gutes Geld. Die Liste findest du auch unter www.LOLAvegan.ch/Lebensmittel/unverpackt

Veranstalter

LOLA Lorraineladen

Ort

LOLA Lorraineladen, Lorrainestrasse 23, Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

LOLAvegan unverpackt

Veranstaltungsart

Einkaufen
Essen & Trinken

Mittwoch, 19. September

«Gsottnigs» ir Freibank – 3-Gänge Menu aus regionalen Produkten

Essen & Trinken | 17:30 - 21:00 | Freibank Speis & Trank

2018 06 05 3 Berner Platte 2.0

Epsacher Linsen
Ziegenkäse aus Hettiswil
Eingemachtes Apfelkompott
***
«Gsottnigs»
Schonend gegartes Siedfleisch und Bouillon vom Rätischen Grauvieh aus Hettiswil
Berner Kartoffeln
Gemüse aus Allmendingen
Merreettichsenf
***
Frutaler Meringues
Greyerzer Doppelrahm
Heimische Beeren

Serviert im Restaurant Freibank Speis & Trank, im 100-jährigen Waaghaus des Berner Schlachthofes.

Veranstalter

Freibank Speis & Trank

Ort

Freibank Speis & Trank Stauffacherstrasse 82 3014 Bern

Kosten

3-Gang Menu à CHF 44.00 pro Person.
Die Gänge können auch einzeln bestellt werden.

Anmeldung

Anmeldeschluss: Reservationen sind auch kurzfristig möglich. Abends Montag bis Mittwoch nur auf Anmeldung.
Email: info@freibank.ch

Veranstaltungsart

Essen & Trinken

Mittwoch, 19. September

Wer kocht das beste Essen aus Resten? – KULINATA Kochduell mit Reto Nause und Benel Kallen, moderiert von Ivo Adam

Essen & Trinken | 17:00 - 20:00 | KULINATA

41971038 301871183931189 5703048014478704640 O Berner Platte 2.0

Wer kocht das beste Essen aus Resten? Das grosse KULINATA KOCHDUELL - am Mittwoch 19. September auf dem unteren Waisenhausplatz!

Schweizer Kochweltmeister, Fernsehkoch und Buchautor Ivo Adam moderiert, wenn Gemeinderat Reto Nause mit Benel Kallen, Gewinner Männerküche 2016, gegen Rita Zingg, Konditorin-Confiseurin und amtierende Schweizermeisterin im BBQ-Grillen und ihren 10-jähriger Sohn antreten. Sei live dabei und feuer dein Team an!

Die Regeln sind einfach: Beim unteren Waisenhausplatz steht während der ganzen KULINATA ein öffentlicher Kühlschrank von Bern isst Bern. Darin können Lebensmittel deponiert werden, die nicht mehr gebraucht werden und sonst verderben. 🌮 🍵 Bring auch du deine Resten auf den Platz! Am KULINATA Kochduell erhalten deine Resten eine zweite Chance und werden von den beiden Teams live verkocht.

Welches Team kocht das beste Essen aus Resten? Die Jury entscheidet! 🏆
In der Jury sitzen: Verena Keller von Bern isst Bern, Gourmet- und Supersoup-Koch Fabian Zbinden, Spitzenkoch Dave Morales Wälti und Visionärin und Unternehmerin Cordelia Hagi von Pinkelefant.

Dazu gibt's leckere Bruschetta mit Gemüsedip und verschiedene Getränke vom Kaffeebus Charlotte.
Für die Ohren gibt's Musik von Sintflut im Aquarium.

Wir freuen uns!

Veranstalter

KULINATA

Co-Veranstalter

Bern isst Bern

Ort

KULINATA-Zelt, Unterer Waisenhausplatz, 3011 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

Videobotschaft von Reto Nause und Benel Kallen

Veranstaltungsart

Essen & Trinken

Mittwoch, 19. September

Einkaufen und Geniessen ohne Plastikmüll – Tag der offenen Tür

Essen & Trinken, Führung | 17:30 - 20:00 | Palette – Unverpackt Einkaufen

Palette Offene Tuer Berner Platte 2.0

Am Mittwoch 19. September öffnet Palette an der Münstergasse 18 extra für euch seine Türen. Vor Ort erfährst du mehr über das unverpackte Einkaufen und einzelne Produkte. Beim anschliessenden Apéro in den Berner Lauben können verschiedene Produkte degustiert werden.

Veranstalter

Palette – Unverpackt Einkaufen

Ort

Palette – Unverpackt Einkaufen, Münstergasse 18, 3011 Bern

Treffpunkt

Führungsbeginn um 17.30 Uhr

Kosten

Kollekte

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Essen & Trinken
Führung

Mittwoch, 19. September

Kochkurs Null-Resten-Küche –

Essen & Trinken, Kurs | 18:00 - 21:30 | OGG Bern

Kulinata Null Resten Berner Platte 2.0

Keine Resten in der Küche gibt's nicht? Mit dem Kochkurs Null-Resten-Küche schon. Bei uns lernst du pfiffige, rasch zubereitete und leckere Rezepte für den Alltag kennen. Lebensmittel haben Respekt verdient: Drum melde dich noch heute an!

Dieser Kurs wird von der Volkshochschule Bern durchgeführt. Anmeldungen sind über den aufgeführten Link möglich.

Veranstalter

OGG Bern

Verantwortliche Person

Ursula Brönnimann; Volkshochschule Bern

Ort

Schulküche NMS, Langmauerweg 110a, 3011 Bern

Kosten

75.- Franken plus Materialkosten von max. 20.- Franken.

Anmeldung

Links

Details und Anmeldung
Weitere Kursdaten

Veranstaltungsart

Essen & Trinken
Kurs

Mittwoch, 19. September

Kochkurs Root to Leaf – Gemüse von der Wurzel bis zum Blatt

Essen & Trinken, Kurs | 18:00 - 21:30 | skepping GmbH

Root To Leaf Berner Platte 2.0

Oft werden vom Gemüse nur ganz bestimmte Pflanzenteile verwendet und der Rest wird entsorgt. Doch viele Pflanzen bieten noch viel mehr: Blätter, Blüten und Wurzeln können ebenfalls in der Küche verwendet werden. Das reduziert die Verschwendung und bietet sogar noch neue kulinarische Entdeckungen. Lerne bei diesem Kochkurs, wie bekanntes Gemüse einmal anders verwertet wird.

Veranstalter

skepping GmbH

Ort

Atelier skepping, Wasserwerkgasse 3, 3011 Bern

Kosten

Erwachsene: CHF 95.00
Kinder: CHF 35.00

Anmeldung

Anmeldeschluss: Am Vorabend
Email: info@skepping.ch

Link

www.skepping.ch

Veranstaltungsart

Essen & Trinken
Kurs

Mittwoch, 19. September

Kann Genuss Sünde sein?  – Nachhaltiger Konsum von Importprodukten

Vortrag & Gespräch | 18:30 - 21:00 | GreenBuzz Bern

Unser Genuss – ihre Lebensbedingungen!
Wir diskutieren mit euch verschiedene Problematiken des internationalen Lebensmittelhandels und zeigen Beispiele, wie es auch nachhaltiger geht. Choba Choba, gebana und Teikei sind drei Spezialisten im Bereich nachhaltige Lieferketten. Anhand von Schokolade, Nüssen, Früchten und Kaffee stellen euch die Expertinnen und Experten vor Ort alternative Handelsmodelle vor. Selbstverständlich könnt ihr euch auch gleich vor Ort überzeugen, dass nachhaltig eben auch besser schmeckt!

Veranstalter

GreenBuzz Bern

Co-Veranstalter

Teikeicoffee
Choba Choba
gebana AG

Ort

Impact Hub Bern, Spitalgasse 28 (Eingang im Ryffligässchen), 3011 Bern

Kosten

Kollekte

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

Events GreenBuzz Bern

Veranstaltungsart

Vortrag & Gespräch

Mittwoch, 19. September

Ernährungssouveränität & fairer Handel in der Schweiz – Beiträge zur Reform des globalen Ernährungssystems?

Vortrag & Gespräch | 20:00 - 21:30 | Interdisziplinäres Zentrum für Nachhaltige Entwicklung und Umwelt, Universität Bern

262595459 Berner Platte 2.0

Ernährungssouveränität bezeichnet das Recht der lokalen Bevölkerung, die Landwirtschafts- und Ernährungspolitik selbstbestimmt und demokratisch zu definieren. In der Schweiz wird am 23. September über die Ernährungssouveränitätsinitiative abgestimmt, welche dies für die Schweiz umsetzen möchte. Daneben zielt die Fair-Food Initiative darauf ab, den Handel mit Nahrungsmitteln nachhaltig zu gestalten. Welche Beiträge leisten solche Initiativen zur nachhaltigkeitsorientierten Reform des globalen Ernährungssystems?
Nach einer kurzen Einführung von Elisabeth Bürgi, Center for Development and Environment diskutieren wir Fragen, Chancen und Herausforderungen im Kontext Ernährungssouveränität und Fairer Handel mit folgenden prominenten Experten und Expertinnen:

Rudi Berli, Co-Direktor von Uniterre
Jean Feyder, ehemaliger Direktor für Entwicklungszusammenarbeit im Aussenministerium in Luxemburg und ständiger Vertreter Luxemburgs bei den UNO in Genf
Angelika Hilbeck, Institut für Integrative Biologie, ETH Zürich
Markus Ritter, Präsident des Schweizer Bauernverbands und Nationalrat
Olivier de Schutter, ehemaliger UN Special Rapporteur on the Right to Food, zugeschaltet per Video

Moderiert wird das Podium von Stephan Rist, Center for Development and Environment.

Veranstalter

Interdisziplinäres Zentrum für Nachhaltige Entwicklung und Umwelt, Universität Bern

Verantwortliche Person

Stephan Rist und Bettina Scharrer

Ort

Bern, Kongresszentrum Kreuz, Zeughausgasse 41

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Vortrag & Gespräch

Donnerstag, 20. September

Donnerstag, 20. September

Gemeinsam unverpackt einkaufen – So nah wie noch nie!

Einkaufen, Essen & Trinken | 7:30 - 12:30 | LOLA Lorraineladen

Ef 17 11 06 005 Berner Platte 2.0

Ein Zeitfresser weniger! Im LOLA Lorraineladen sind dein Emmentaler-Müsli aus der Mühle Kleeb in Langnau und dazu die Bio-Milch aus Münsingen so nah wie noch nie – auch wenn du Grossmengen besorgen willst. Du bestellst bei uns einfach die Menge, die du brauchst. Dafür gibt’s im LOLA die praktische Liste all unserer Lieferanten, die Produkte in Grossgebinden anliefern. Wir besorgen dir deine Produkte ohne Aufpreis und du holst sie bequem im LOLA ab.
Das Tolle daran ist: Mit deinem gesparten Weg und unseren Sammelbestellungen sind wir zusammen nachhaltig unterwegs. Und mit deiner Bestellung in Grossgebinden sparst du erst noch unnötiges Verpackungsmaterial und dank unserem gemeinsamen Bestellen auch gutes Geld. Die Liste findest du auch unter www.LOLAvegan.ch/Lebensmittel/unverpackt

Veranstalter

LOLA Lorraineladen

Ort

LOLA Lorraineladen, Lorrainestrasse 23, Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

LOLAvegan unverpackt

Veranstaltungsart

Einkaufen
Essen & Trinken

Donnerstag, 20. September

Öffentliche Kühlschränke – Eine Schnitzeljagd durch Bern zum Thema Foodwaste

Essen & Trinken, Führung | 8:00 - 22:00 | Bern isst Bern

Bildschirmfoto 2018 04 23 Um 18 47 28 Berner Platte 2.0

Ferien angesagt und der Kühlschrank noch voll? In Bern kann man Lebensmittel, die noch nicht abgelaufen sind, in einem der öffentlichen Kühlschrank von "Bern isst Bern" deponieren. Ziel ist es, durch den Austausch von Lebensmitteln Foodwaste zu reduzie­ren. Während der KULINATA wird ein Kühlschrank auf dem unteren Waisenhausplatz platziert, über den überschüssige Nahrungsmittel aus den Veranstaltungen abgegeben werden. Von da aus startet auch die Schnitzeljagd durch Bern rund ums Thema Lebensmittel.

Veranstalter

Bern isst Bern

Ort

KULINATA-Zelt, unterer Waisenhausplatz, 3011 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

Webseite "Bern isst Bern"

Datei

Bern Isst Bern Schnitzeljagd

Veranstaltungsart

Essen & Trinken
Führung

Donnerstag, 20. September

Foodsave Gemüse, Früchte & Co. – Nachhaltig, bewusst und günstig einkaufen

Einkaufen | 10:00 - 20:00 | gmüesgarte

Salat Take Away Berner Platte 2.0

Im gmüesgarte kannst du deinen Einkaufskorb mit frischem Obst und Gemüse füllen und leistest damit einen Beitrag gegen die Lebensmittelverschwendung. Denn wir verwerten ausschliesslich Gemüse und Früchte, die nicht der Norm entsprechen. Salate und Suppen sind ebenfalls erhältlich und können entweder mitgenommen oder direkt bei uns im gemütlichen Ladenlokal gegessen werden.

Veranstalter

gmüesgarte

Ort

Marktgasse 19, 3011 Bern

Kosten

übliche Verkaufspreise

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

www.gmueesgarte.ch

Veranstaltungsart

Einkaufen

Donnerstag, 20. September

TrinkBar – Berner Hahnenburger mit Gewinnspiel

Weitere | 11:30 - 14:00 | Blue Community Stadt Bern / Blue Communities der Berner Kirchgemeinden

Junge Leute Vor Brunnen Mit Karaffe Berner Platte 2.0

Blue Communities regen Menschen dazu an, mehr Leitungswasser zu trinken. Wer lokales, nicht abgefülltes und nicht transportiertes Wasser trinkt, schont die Umwelt und das Portemonnaie. Für Blue Communities ist Wasser ein öffentliches Gut und der Zugang dazu ein Menschenrecht.
Geniesse dein Mittagessen auf dem unteren Waisenhausplatz mit frischem Berner Leitungswasser aus der TrinkBar und gewinne mit etwas Glück einer der attraktiven Wettbewerbspreise!

Veranstalter

Blue Community Stadt Bern / Blue Communities der Berner Kirchgemeinden

Verantwortliche Person

Lisa Krebs

Ort

KULINATA-Zelt, unterer Waisenhausplatz, 3011 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

Infos zur Blue Community

Datei

Bcplogo Blue Community

Veranstaltungsart

Weitere

Donnerstag, 20. September

Brotbier, Bierbrot & Co. – Apéro im Breitsch

Essen & Trinken | 11:30 - 23:30 | Restaurant Barbière

Bild Medien Mauerwerk Design Berner Platte 2.0

Wir brauen Bier aus Brot, machen Brot aus Bier und servieren dazu vegane Häppchen oder Trockenfleisch und Würste.

Das Brot im Bier stammt aus der Äss-Bar, das Fleisch von Tieren aus Freilandweidehaltung mit täglicher Zufütterung unserer Biermaische und dem Biohof Wydimatt. Das Gemüse und die Früchte beziehen wir vom Gmüesgarte.

Kommt vorbei und kostet selbst, wie gut so ein brotbieriger Apéro ist!

Veranstalter

Restaurant Barbière

Ort

Restaurant Barbière, Breitenrainplatz 40, 3014 Bern

Kosten

Brotbier
3.3 dl. 6.80.-
2.5 dl. 5.40.-

Apérobrättli klein/gross 14.-/24.-
mit Charcuterie/Käse oder gemischt, garniert
Krustenbraten, Bauernspeck & Paprikawurst - aus der Region, Joggelikäse vom Guggisberg, gereifter Winzerkäse und Geisskäse aus dem Oberland

Von der Lorrainewiese 27.-
Rind gefüttert mit unserem Trester, Trockenfleisch und Wurst vom Rind, garniert

VEGAN
Mediterran hausgemacht 24.-
Hummus, Patè di pomodori secchi e noci, Terrine campagnarde, Variation eingemachtes Gemüse, garniert

Dazu servieren wir bei allen Apéros unser hausgemachtes Tresterbrot!

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Essen & Trinken

Donnerstag, 20. September

Ernährungssouveränität  – Heute handeln, um morgen gut essen zu können

Ausstellung | 11:00 - 18:30 | Uniterre

Uniterre Photo Expo Berner Platte 2.0

Die Wanderausstellung zum Thema Landwirtschaft und Ernährung beschäftigt sich mit der Frage, wie das Ernährungssystem in der Schweiz und im globalen Süden nachhaltiger und gerechter gestaltet werden könnte. Anhand von 11 Themen u.a., Biodiversität, Zugang zu Land, Saatgut, gerechte Preise, fairer Handel wird dies anschaulich und informativ dargestellt. Die Ausstellung wurde in der Romandie lanciert, u.a. von la Fédération genevoise de coopération, der Allianz für Ernährungssouveränität, Uniterre, Fastenopfer, Brot für alle, Swissaid und Terre des Hommes. Dank Unterstützung von Swissaid und Brot für alle kann nun die ins Deutsche übersetzte Version in der offenen Kirche Bern im Rahmen der KULINATA gezeigt werden.

Veranstalter

Uniterre

Verantwortliche Person

Berthe Darras

Co-Veranstalter

foodsave bern

Ort

Heiliggeistkirche, Spitalgasse 44, 3011 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

souverainetealimentaire.org

Veranstaltungsart

Ausstellung

Donnerstag, 20. September

«Gsottnigs» ir Freibank – 3-Gänge Menu aus regionalen Produkten

Essen & Trinken | 11:30 - 14:00 | Freibank Speis & Trank

2018 06 05 3 Berner Platte 2.0

Epsacher Linsen
Ziegenkäse aus Hettiswil
Eingemachtes Apfelkompott
***
«Gsottnigs»
Schonend gegartes Siedfleisch und Bouillon vom Rätischen Grauvieh aus Hettiswil
Berner Kartoffeln
Gemüse aus Allmendingen
Merreettichsenf
***
Frutaler Meringues
Greyerzer Doppelrahm
Heimische Beeren

Serviert im Restaurant Freibank Speis & Trank, im 100-jährigen Waaghaus des Berner Schlachthofes.

Veranstalter

Freibank Speis & Trank

Ort

Freibank Speis & Trank Stauffacherstrasse 82 3014 Bern

Kosten

3-Gang Menu à CHF 44.00 pro Person.
Die Gänge können auch einzeln bestellt werden.

Anmeldung

Anmeldeschluss: Reservationen sind auch kurzfristig möglich. Abends Montag bis Mittwoch nur auf Anmeldung.
Email: info@freibank.ch

Veranstaltungsart

Essen & Trinken

Donnerstag, 20. September

Mittagessen bei Josephine – Kulinarisch & gesund

Essen & Trinken | 11:30 - 14:00 | Unique Hotel Innere Enge

Bild 2 Berner Platte 2.0

Wir servieren regionale und saisonale 3-Gang-Mittagsmenüs mit Tipps und Tricks für eine gesunde Ernährung.

Veranstalter

Unique Hotel Innere Enge

Ort

Unique Hotel Innere Enge, Engestrasse 54, 3012 Bern

Kosten

CHF 49.00

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

Josephine Brasserie

Veranstaltungsart

Essen & Trinken

Donnerstag, 20. September

Mittagstisch – Potpourri aus Herbstgemüse mit Frischkäse und geröstetem Brot

Essen & Trinken | 11:30 - 14:00 | Wanderer

Wir kochen ein farbiges Herbstpotpourri mit Gemüse aus überschüssiger Produktion. Frische Berner Gartenkräuter kommen selbstverständlich darin vor! Ein geröstetes Brot von gestern und ein lokaler Frischkäse machen unser Menü komplett.

Veranstalter

Wanderer

Ort

KULINATA-Zelt, unterer Waisenhausplatz, 3011 Bern

Kosten

CHF 10.00

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Essen & Trinken

Donnerstag, 20. September

Ernährungssouveränität - Blick aus der Praxis  – ANGEPASSTE ÖFFNUNGSZEITEN!

Weitere | 12:00 - 19:00 | Uniterre

Foto Fuer Kulinata Berner Platte 2.0

Am Stand mit Ausstellungspostern informieren dich Landwirte und Landwirtinnen aus der Region zum Thema Ernährungssouveränität. Du hast Gelegenheit dich mit ihnen persönlich zu unterhalten, ihre Höfe, Projekte und Produkte kennenzulernen und deren Sicht auf die Initiative zu Ernährungssouveränität zu erfahren. Lerne die Sicht aus der Praxis kennen, die Probleme und Visionen der Landwirte und Landwirtinnen rund um Bern auf unser Ernährungssystem. Für mehr Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft und im Ernährungssystem engagiert sich auch Uniterre. Du hast ebenfalls Gelegenheit, diese Organisation und ihr Engagement kennenzulernen.

Veranstalter

Uniterre

Verantwortliche Person

Berthe Darras

Ort

KULINATA-Zelt, unterer Waisenhausplatz, 3011 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Weitere

Donnerstag, 20. September

Süsses Mosten im Chinderchübu – Eigenen Most aus Berner Äpfeln herstellen

Essen & Trinken, Kurs | 13:30 - 17:30 | Chinderchübu

Mostpresse Berner Platte 2.0

Wenn es spätsommert ist es wieder Zeit für eigenen Süssmost.
Im Chübu machen wir alles selber. Äpfel pflücken, verarbeiten, pressen, trinken.
Auch für kleine Kinder geeignet und eine Freude für alle!

Veranstalter

Chinderchübu

Ort

Kindertreff Chinderchübu, Sulgenbachstrasse 5a, 3007 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Links

Chinderchübu Programm
Homepage

Veranstaltungsart

Essen & Trinken
Kurs

Donnerstag, 20. September

Gemeinsam unverpackt einkaufen – So nah wie noch nie!

Einkaufen, Essen & Trinken | 15:30 - 19:00 | LOLA Lorraineladen

Ef 17 11 06 005 Berner Platte 2.0

Ein Zeitfresser weniger! Im LOLA Lorraineladen sind dein Emmentaler-Müsli aus der Mühle Kleeb in Langnau und dazu die Bio-Milch aus Münsingen so nah wie noch nie – auch wenn du Grossmengen besorgen willst. Du bestellst bei uns einfach die Menge, die du brauchst. Dafür gibt’s im LOLA die praktische Liste all unserer Lieferanten, die Produkte in Grossgebinden anliefern. Wir besorgen dir deine Produkte ohne Aufpreis und du holst sie bequem im LOLA ab.
Das Tolle daran ist: Mit deinem gesparten Weg und unseren Sammelbestellungen sind wir zusammen nachhaltig unterwegs. Und mit deiner Bestellung in Grossgebinden sparst du erst noch unnötiges Verpackungsmaterial und dank unserem gemeinsamen Bestellen auch gutes Geld. Die Liste findest du auch unter www.LOLAvegan.ch/Lebensmittel/unverpackt

Veranstalter

LOLA Lorraineladen

Ort

LOLA Lorraineladen, Lorrainestrasse 23, Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

LOLAvegan unverpackt

Veranstaltungsart

Einkaufen
Essen & Trinken

Donnerstag, 20. September

Solawi? Was ist das? – Filme geben Antwort

Weitere | 16:00 - 18:00 | Q-Laden

Hier Produziert Hier Verarbeitet Berner Platte 2.0

Wir zeigen zwei Filme zum Thema solidarische Landwirtschaft. Du erfährst viel über das Bewirtschaften eines gemeinsamen Gemüsegartens, über Ernteanteile und die Freude am eigenen Gemüse.

Die Filme:
Eine Handvoll Zukunft - ortoloco
Die Strategie der krummen Gurken

Veranstalter

Q-Laden

Ort

Gemeinschaftsküche, Quartierhof 2, 3013 Bern

Treffpunkt

Q-Laden, Quartierhof 1, 3013 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

Q-Laden

Datei

Solawi Was Ist Das

Veranstaltungsart

Weitere

Donnerstag, 20. September

Berner Platte – Gaumenschmaus im Brotteig

Essen & Trinken | 16:00 - 21:00 | Alters- und Pflegeheim Kühlewil

Kuehlewil Berner Platte Berner Platte 2.0

Rippli, Siedfleisch und Zungenwurst mit Sauerkraut und Dörrbohnen, im Brotteig serviert.

Veranstalter

Alters- und Pflegeheim Kühlewil

Ort

KULINATA-Zelt, unterer Waisenhausplatz, 3011 Bern

Kosten

CHF 14.00

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Essen & Trinken

Donnerstag, 20. September

Allmend Abendmarkt – In der alten Feuerwehr Viktoria

Einkaufen | 17:00 - 19:00 | Allmend Abendmarkt

150827 Allmend0054 Berner Platte 2.0

Jeden Donnerstag von 17 bis 19 Uhr verwandelt sich die alte Feuerwehr Viktoria in einen bunten Marktplatz.

Auf deinen Besuch freuen sich...
Backbord – Heideweidlibrot
Biohof Zaugg – Demeter Gemüse aus Iffwil
Flaora.ch - Fleisch vom Hof
Moosseefisch - Fischspezialitäten aus der Region
Chrüterbutter - Feinste Variationen von Biobutter

Veranstalter

Allmend Abendmarkt

Verantwortliche Person

Kontaktperson: Severin Aegerter

Ort

Viktoriastrasse 70, 3013 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Links

Website Allmend Abendmarkt
Facebook Allmend Abendmarkt

Veranstaltungsart

Einkaufen

Donnerstag, 20. September

Gemeinsames Kochen ohne Foodwaste – Inspiration für ein genussvolles Leben

Essen & Trinken, Kurs | 17:30 - 22:00 | Petit Couteau

Produkteinsel 2 Berner Platte 2.0

Du kochst in einer Gruppe ein saisonales Drei-Gangmenu. Der Fokus liegt dabei auf zero Foodwaste.
Begleitet wird das Dinner mit Weinen aus nachhaltigem und biologischem Anbau.

Veranstalter

Petit Couteau

Ort

Monbijoustrasse 6, 3011 Bern

Kosten

CHF 65.00
Kosten exkl. Getränke

Anmeldung

Anmeldeschluss: Bis am 1. September 2018; Teilnehmerzahl auf max. 10 Personen beschränkt
Email: hallo@petitcouteau.ch

Link

www.petitcouteau.ch

Veranstaltungsart

Essen & Trinken
Kurs

Donnerstag, 20. September

Chutney, Kimchi, Sauerkraut & Co – Ein Abend rund ums Fermentieren und Haltbarmachen

Essen & Trinken, Kurs | 18:00 - 21:00 | OGG Bern

En1 Berner Platte 2.0

Mit dem Erntenetzwerk bewirkt die OGG, dass Überschüsse aus der Landwirtschaft auf unsere Teller kommen.
Gemeinsam verarbeiten wir an diesem Abend einen Teil dieser Ernte zu haltbaren Köstlichkeiten. Je nach Früchte- und Gemüse-Angebot lernst du, wie man Sauerkraut oder Kimchi fermentiert, Chutney kocht, süss-saure Zucchetti heisseinfüllt, Konfi zubereitet oder... Lass dich überraschen!

Kinder in Begleitung Erwachsener willkommen!
Kleines Znacht inbegriffen.

Veranstalter

OGG Bern

Ort

Schulküche NMS, Langmauerweg 110a, 3011 Bern

Kosten

CHF 75.00

Anmeldung

Anmeldeschluss: 17. September 2018; Teilnehmerzahl beschränkt
Email: annekathrin.jezler@ogg.ch

Link

Informationen zum Erntenetzwerk der OGG Bern

Veranstaltungsart

Essen & Trinken
Kurs

Donnerstag, 20. September

Köstlich eingemacht – Konservieren von leckeren Köstlichkeiten

Essen & Trinken, Kurs | 18:30 - 20:30 | skepping GmbH

Einmachen Berner Platte 2.0

Ende Sommer gibt es immer so viel frisches Gemüse und so viele frische Früchte, doch was machen damit? Einkochen, Einwecken oder Trocknen: Im Kurs lernst du verschiedene Methoden des Konservierens kennen und machst frische Zutaten haltbar. Natürlich kann das eigene Gemüse gleich mitgebracht werden!

Veranstalter

skepping GmbH

Ort

Atelier skepping, Wasserwerkgasse 3, 3011 Bern

Kosten

Erwachsene: CHF 75.00
Kinder: CHF 25.00

Anmeldung

Anmeldeschluss: Am Vorabend
Email: info@skepping.ch

Link

www.skepping.ch

Veranstaltungsart

Essen & Trinken
Kurs

Donnerstag, 20. September

Berner Platte 2020 - Genusstraining – Eine Tavolata zu Genuss und Nachhaltigkeit

Essen & Trinken | 18:30 - 22:00 | KG Gastrokultur GmbH

Berner Platte 2020 Berner Platte 2.0

Im Rahmen der Kulinarik-Serie Berner Platte 2020 zu Genuss- und Nachhaltigkeitsthemen servieren wir dir im Atelier Ubezio in den Liebefelder Vidmarhallen aus der le beizli-Küche ein vielfältiges Menü in sechs Gängen. Dazu gibt es eine abwechslungsreiche Getränkebegleitung. Die Ernährungsberaterin Nadia Schwestermann und der Genusstrainer Ben Zaugg führen durch den Abend und geben den Teilnehmenden zu den präsentierten Nahrungmitteln und Kreationen viele spannende Informationen mit. Damit du zukünftig gutes Essen und feine Getränke noch bewusster geniessen kannst!

Veranstalter

KG Gastrokultur GmbH

Verantwortliche Person

Präsentiert von Slow Food Bern und der KG Gastrokultur GmbH

Ort

Le Beizli, Restaurant in den Vidmarhallen, Könizstrasse 161, 3097 Liebefeld

Kosten

CHF 85.00
inkl. Präsentation, Essen & Getränke

Anmeldung

Anmeldeschluss: Der frühe Vogel fängt den Wurm... Anmeldung verbindlich und definitiv. Teilnehmerzahl beschränkt.
Email: geniessen@lebeizli.ch

Links

Nutri Team
Ben Zaugg
Le beizli
Atelier Ubezio
Slow Food Bern
KG Gastrokultur GmbH

Veranstaltungsart

Essen & Trinken

Donnerstag, 20. September

Solawi? Was ist das? – Filme geben Antwort

Weitere | 19:30 - 21:30 | Q-Laden

Hier Produziert Hier Verarbeitet Berner Platte 2.0

Wir zeigen zwei Filme zum Thema solidarische Landwirtschaft. Du erfährst viel über das Bewirtschaften eines gemeinsamen Gemüsegartens, über Ernteanteile und die Freude am eigenen Gemüse.

Die Filme:
Eine Handvoll Zukunft - ortoloco
Die Strategie der krummen Gurken

Veranstalter

Q-Laden

Ort

Gemeinschaftsküche, Quartierhof 2, 3013 Bern

Treffpunkt

Q-Laden, Quartierhof 1, 3013 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

Q-Laden

Datei

Solawi Was Ist Das

Veranstaltungsart

Weitere

Freitag, 21. September

Freitag, 21. September

Gemeinsam unverpackt einkaufen – So nah wie noch nie!

Einkaufen, Essen & Trinken | 7:30 - 19:00 | LOLA Lorraineladen

Ef 17 11 06 005 Berner Platte 2.0

Ein Zeitfresser weniger! Im LOLA Lorraineladen sind dein Emmentaler-Müsli aus der Mühle Kleeb in Langnau und dazu die Bio-Milch aus Münsingen so nah wie noch nie – auch wenn du Grossmengen besorgen willst. Du bestellst bei uns einfach die Menge, die du brauchst. Dafür gibt’s im LOLA die praktische Liste all unserer Lieferanten, die Produkte in Grossgebinden anliefern. Wir besorgen dir deine Produkte ohne Aufpreis und du holst sie bequem im LOLA ab.
Das Tolle daran ist: Mit deinem gesparten Weg und unseren Sammelbestellungen sind wir zusammen nachhaltig unterwegs. Und mit deiner Bestellung in Grossgebinden sparst du erst noch unnötiges Verpackungsmaterial und dank unserem gemeinsamen Bestellen auch gutes Geld. Die Liste findest du auch unter www.LOLAvegan.ch/Lebensmittel/unverpackt

Veranstalter

LOLA Lorraineladen

Ort

LOLA Lorraineladen, Lorrainestrasse 23, Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

LOLAvegan unverpackt

Veranstaltungsart

Einkaufen
Essen & Trinken

Freitag, 21. September

Öffentliche Kühlschränke – Eine Schnitzeljagd durch Bern zum Thema Foodwaste

Essen & Trinken, Führung | 8:00 - 22:00 | Bern isst Bern

Bildschirmfoto 2018 04 23 Um 18 47 28 Berner Platte 2.0

Ferien angesagt und der Kühlschrank noch voll? In Bern kann man Lebensmittel, die noch nicht abgelaufen sind, in einem der öffentlichen Kühlschrank von "Bern isst Bern" deponieren. Ziel ist es, durch den Austausch von Lebensmitteln Foodwaste zu reduzie­ren. Während der KULINATA wird ein Kühlschrank auf dem unteren Waisenhausplatz platziert, über den überschüssige Nahrungsmittel aus den Veranstaltungen abgegeben werden. Von da aus startet auch die Schnitzeljagd durch Bern rund ums Thema Lebensmittel.

Veranstalter

Bern isst Bern

Ort

KULINATA-Zelt, unterer Waisenhausplatz, 3011 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

Webseite "Bern isst Bern"

Datei

Bern Isst Bern Schnitzeljagd

Veranstaltungsart

Essen & Trinken
Führung

Freitag, 21. September

Foodsave Gemüse, Früchte & Co. – Nachhaltig, bewusst und günstig einkaufen

Einkaufen | 10:00 - 19:00 | gmüesgarte

Salat Take Away Berner Platte 2.0

Im gmüesgarte kannst du deinen Einkaufskorb mit frischem Obst und Gemüse füllen und leistest damit einen Beitrag gegen die Lebensmittelverschwendung. Denn wir verwerten ausschliesslich Gemüse und Früchte, die nicht der Norm entsprechen. Salate und Suppen sind ebenfalls erhältlich und können entweder mitgenommen oder direkt bei uns im gemütlichen Ladenlokal gegessen werden.

Veranstalter

gmüesgarte

Ort

Marktgasse 19, 3011 Bern

Kosten

übliche Verkaufspreise

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

www.gmueesgarte.ch

Veranstaltungsart

Einkaufen

Freitag, 21. September

TrinkBar – Berner Hahnenburger mit Gewinnspiel

Weitere | 11:30 - 14:00 | Blue Community Stadt Bern / Blue Communities der Berner Kirchgemeinden

Junge Leute Vor Brunnen Mit Karaffe Berner Platte 2.0

Blue Communities regen Menschen dazu an, mehr Leitungswasser zu trinken. Wer lokales, nicht abgefülltes und nicht transportiertes Wasser trinkt, schont die Umwelt und das Portemonnaie. Für Blue Communities ist Wasser ein öffentliches Gut und der Zugang dazu ein Menschenrecht.
Geniesse dein Mittagessen auf dem unteren Waisenhausplatz mit frischem Berner Leitungswasser aus der TrinkBar und gewinne mit etwas Glück einer der attraktiven Wettbewerbspreise!

Veranstalter

Blue Community Stadt Bern / Blue Communities der Berner Kirchgemeinden

Verantwortliche Person

Lisa Krebs

Ort

KULINATA-Zelt, unterer Waisenhausplatz, 3011 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

Infos zur Blue Community

Datei

Bcplogo Blue Community

Veranstaltungsart

Weitere

Freitag, 21. September

Brotbier, Bierbrot & Co. – Apéro im Breitsch

Essen & Trinken | 11:30 - 23:30 | Restaurant Barbière

Bild Medien Mauerwerk Design Berner Platte 2.0

Wir brauen Bier aus Brot, machen Brot aus Bier und servieren dazu vegane Häppchen oder Trockenfleisch und Würste.

Das Brot im Bier stammt aus der Äss-Bar, das Fleisch von Tieren aus Freilandweidehaltung mit täglicher Zufütterung unserer Biermaische und dem Biohof Wydimatt. Das Gemüse und die Früchte beziehen wir vom Gmüesgarte.

Kommt vorbei und kostet selbst, wie gut so ein brotbieriger Apéro ist!

Veranstalter

Restaurant Barbière

Ort

Restaurant Barbière, Breitenrainplatz 40, 3014 Bern

Kosten

Brotbier
3.3 dl. 6.80.-
2.5 dl. 5.40.-

Apérobrättli klein/gross 14.-/24.-
mit Charcuterie/Käse oder gemischt, garniert
Krustenbraten, Bauernspeck & Paprikawurst - aus der Region, Joggelikäse vom Guggisberg, gereifter Winzerkäse und Geisskäse aus dem Oberland

Von der Lorrainewiese 27.-
Rind gefüttert mit unserem Trester, Trockenfleisch und Wurst vom Rind, garniert

VEGAN
Mediterran hausgemacht 24.-
Hummus, Patè di pomodori secchi e noci, Terrine campagnarde, Variation eingemachtes Gemüse, garniert

Dazu servieren wir bei allen Apéros unser hausgemachtes Tresterbrot!

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Essen & Trinken

Freitag, 21. September

Ernährungssouveränität  – Heute handeln, um morgen gut essen zu können

Ausstellung | 11:00 - 18:30 | Uniterre

Uniterre Photo Expo Berner Platte 2.0

Die Wanderausstellung zum Thema Landwirtschaft und Ernährung beschäftigt sich mit der Frage, wie das Ernährungssystem in der Schweiz und im globalen Süden nachhaltiger und gerechter gestaltet werden könnte. Anhand von 11 Themen u.a., Biodiversität, Zugang zu Land, Saatgut, gerechte Preise, fairer Handel wird dies anschaulich und informativ dargestellt. Die Ausstellung wurde in der Romandie lanciert, u.a. von la Fédération genevoise de coopération, der Allianz für Ernährungssouveränität, Uniterre, Fastenopfer, Brot für alle, Swissaid und Terre des Hommes. Dank Unterstützung von Swissaid und Brot für alle kann nun die ins Deutsche übersetzte Version in der offenen Kirche Bern im Rahmen der KULINATA gezeigt werden.

Veranstalter

Uniterre

Verantwortliche Person

Berthe Darras

Co-Veranstalter

foodsave bern

Ort

Heiliggeistkirche, Spitalgasse 44, 3011 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

souverainetealimentaire.org

Veranstaltungsart

Ausstellung

Freitag, 21. September

«Gsottnigs» ir Freibank – 3-Gänge Menu aus regionalen Produkten

Essen & Trinken | 11:30 - 14:00 | Freibank Speis & Trank

2018 06 05 3 Berner Platte 2.0

Epsacher Linsen
Ziegenkäse aus Hettiswil
Eingemachtes Apfelkompott
***
«Gsottnigs»
Schonend gegartes Siedfleisch und Bouillon vom Rätischen Grauvieh aus Hettiswil
Berner Kartoffeln
Gemüse aus Allmendingen
Merreettichsenf
***
Frutaler Meringues
Greyerzer Doppelrahm
Heimische Beeren

Serviert im Restaurant Freibank Speis & Trank, im 100-jährigen Waaghaus des Berner Schlachthofes.

Veranstalter

Freibank Speis & Trank

Ort

Freibank Speis & Trank Stauffacherstrasse 82 3014 Bern

Kosten

3-Gang Menu à CHF 44.00 pro Person.
Die Gänge können auch einzeln bestellt werden.

Anmeldung

Anmeldeschluss: Reservationen sind auch kurzfristig möglich. Abends Montag bis Mittwoch nur auf Anmeldung.
Email: info@freibank.ch

Veranstaltungsart

Essen & Trinken

Freitag, 21. September

Mittagessen bei Josephine – Kulinarisch & gesund

Essen & Trinken | 11:30 - 14:00 | Unique Hotel Innere Enge

Bild 2 Berner Platte 2.0

Wir servieren regionale und saisonale 3-Gang-Mittagsmenüs mit Tipps und Tricks für eine gesunde Ernährung.

Veranstalter

Unique Hotel Innere Enge

Ort

Unique Hotel Innere Enge, Engestrasse 54, 3012 Bern

Kosten

CHF 49.00

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

Josephine Brasserie

Veranstaltungsart

Essen & Trinken

Freitag, 21. September

Mittagstisch – Variation vom Eringer Jungrind

Essen & Trinken | 11:30 - 14:00 | Kursaal Bern

Waisenhausplatz Berner Platte 2.0

Menü mit Fleisch:
Variation vom Eringer Jungrind

Vegetarisch:
Kartoffelstock mit Gemüse

Veranstalter

Kursaal Bern

Ort

KULINATA-Zelt, unterer Waisenhausplatz, 3011 Bern

Kosten

CHF 10.00

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Essen & Trinken

Freitag, 21. September

Ernährungssouveränität - Blick aus der Praxis  – ANGEPASSTE ÖFFNUNGSZEITEN!

Weitere | 12:00 - 19:00 | Uniterre

Foto Fuer Kulinata Berner Platte 2.0

Am Stand mit Ausstellungspostern informieren dich Landwirte und Landwirtinnen aus der Region zum Thema Ernährungssouveränität. Du hast Gelegenheit dich mit ihnen persönlich zu unterhalten, ihre Höfe, Projekte und Produkte kennenzulernen und deren Sicht auf die Initiative zu Ernährungssouveränität zu erfahren. Lerne die Sicht aus der Praxis kennen, die Probleme und Visionen der Landwirte und Landwirtinnen rund um Bern auf unser Ernährungssystem. Für mehr Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft und im Ernährungssystem engagiert sich auch Uniterre. Du hast ebenfalls Gelegenheit, diese Organisation und ihr Engagement kennenzulernen.

Veranstalter

Uniterre

Verantwortliche Person

Berthe Darras

Ort

KULINATA-Zelt, unterer Waisenhausplatz, 3011 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Weitere

Freitag, 21. September

Wahlverwandtschaften: Urahnen der Kulturpflanzen – Lunchführung im Garten

Essen & Trinken, Führung | 12:15 - 12:45 | BOGA (Botanischer Garten der Universität Bern) & Café Fleuri

Während einer halbstündigen Führung präsentiert der BOGA spannende, botanische Häppchen zum Ursprung unserer Kulturpflanzen. Passend dazu kreiert das Café Fleuri leckere saisonale und regionale Mittagessen, an denen du dich davor oder danach verköstigen kannst.

Veranstalter

BOGA (Botanischer Garten der Universität Bern) & Café Fleuri

Verantwortliche Person

Adrian Möhl
Café Fleuri

Ort

Botanischer Garten, Altenbergrain 21, 3013 Bern

Treffpunkt

Beim Café Fleuri

Kosten

Kollekte

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Essen & Trinken
Führung

Freitag, 21. September

The Empire of Red Gold – Lunchkino mit Mittagsverpflegung

Weitere | 12:15 - 13:30 | Filme für die Erde

Filme Fuer Die Erde Berner Platte 2.0

Das Lunchkino am Filme für die Erde Festival kombiniert ein feines z'Mittag mit der Filmvorführung von «The Empire of Red Gold». Tomatenpüree und Ketchup - nicht mehr wegzudenken von dem Speiseplan vieler Menschen. Doch die weltweit meistverbrauchte Frucht hat eine unbekannte Geschichte. Dieser Film verfolgt die Reise von Tomatenmark aus Afrika, Italien, China und Amerika, um die Folgen dieses globalen Geschäfts aufzuzeigen.

Veranstalter

Filme für die Erde

Ort

Sternensaal Bümpliz, Bümplizstrasse 119, 3018 Bern

Kosten

22.- für die Filmvorführung inklusive Bio-Sandwich, Getränk und Filmschlüssel

Anmeldung

Anmeldeschluss: Bis 18. September 2018 auf unserer Webseite (siehe unten)

Links

Anmeldung
Filme für die Erde Festival

Veranstaltungsart

Weitere

Freitag, 21. September

Süsses Mosten im Chinderchübu – Eigenen Most aus Berner Äpfeln herstellen

Essen & Trinken, Kurs | 13:30 - 17:30 | Chinderchübu

Mostpresse Berner Platte 2.0

Wenn es spätsommert ist es wieder Zeit für eigenen Süssmost.
Im Chübu machen wir alles selber. Äpfel pflücken, verarbeiten, pressen, trinken.
Auch für kleine Kinder geeignet und eine Freude für alle!

Veranstalter

Chinderchübu

Ort

Kindertreff Chinderchübu, Sulgenbachstrasse 5a, 3007 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Links

Chinderchübu Programm
Homepage

Veranstaltungsart

Essen & Trinken
Kurs

Freitag, 21. September

Foodsave Bankett 2018 – Genussvoll gegen Foodwaste

Aktionstag, Essen & Trinken | 15:00 - 21:30 | foodsave bern

Foodsave Berner Platte 2.0

Rund ein Drittel aller in der Schweiz produzierten Lebensmittel geht zwischen Feld und Teller verloren oder wird verschwendet. Fast die Hälfte der Abfälle werden in Haushalten und der Gastronomie verursacht: Pro Person landet tächlich fast eine ganze Mahlzeit im Abfall. In Bern hat sich eine Gruppe Junger Erwachsener zusammengefunden, denen Foodwaste nicht egal ist. Zusammen mit Spitzenköchen aus dem Hotel Schweizerhof tischen wir Köstlichkeiten auf, die aus Nahrungsmitteln zubereitet wurden, die sonst weggeschmissen worden wären.

Wir freuen uns, mit der dritten Ausgabe des Foodsave Banketts die KULINATA feierlich und genussvoll zu schliessen.

Veranstalter

foodsave bern

Verantwortliche Person

Foodsave Bern

Ort

Heiliggeistkirche, Bahnhofplatz, 3011 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

Facebook-Veranstaltung Foodsave Bankett 2018

Veranstaltungsart

Aktionstag
Essen & Trinken

Freitag, 21. September

Wurstkurs – Selber Würste herstellen

Essen & Trinken, Kurs | 17:30 - 20:30 | Alters- und Pflegeheim Kühlewil

Kuehlewil Wurst Berner Platte 2.0

Nach einem kurzen Theorieblock gehts ab in die Küche zur Brätherstellung und dem Füllen der Würste. Anschliessend grillieren wir die selbstgemachten Würste im Innenhof des Alters- und Pflegeheims Kühlewil.

Veranstalter

Alters- und Pflegeheim Kühlewil

Verantwortliche Person

Markus Biedermann

Ort

Alters- und Pflegeheim Kühlewil, Kühlewilstrasse 2, 3086 Englisberg

Treffpunkt

Restaurant Alter- und Pflegeheim Kühlewil

Kosten

CHF 50.00
inkl. Getränke

Anmeldung

Anmeldeschluss: bis am 19. September 2018
Email: thomas.bodack@kuehlewil.ch

Veranstaltungsart

Essen & Trinken
Kurs

Freitag, 21. September

Essento Academy  – Der Insekten-Kochkurs

Essen & Trinken, Kurs | 18:15 - 22:00 | Essento

23000202 1484274541639088 1074599510959081385 O Copie Berner Platte 2.0

Beim Essento Academy Kochkurs tauchst du in die kulinarische und geschmacksvolle Welt der Insekten ein. Egal ob salzig oder süss – du entdeckst die Vielfalt der Insekten! Das ausführliche Dossier mit Hintergrundinfos und Rezepten ermöglicht es dir, auch Zuhause weiter experimentieren zu können.
Während 4 Stunden bieten wir dir ein unvergessliches Erlebnis: inklusive Apéro, professionelle Kochnische, 2 Koch- und Insektenexperten, ein Dutzend Insektengerichte, Reste für nach Hause und für deine KollegInnen...

Veranstalter

Essento

Ort

Berner Fachhochschule, Gesundheit, Murtenstrasse 10, 3008 Bern Anfahrt: Ab Hauptbahnhof Bern in fünf Minuten mit dem Bus Nr. 11 Richtung Holligen bis Haltestelle «Inselplatz» oder mit dem Postauto (Kurs 101) bis Haltestelle «Insel». Zu Fuss: ca. 10 Minuten via Bahnhof-Passerelle (Schanzenstrasse, Welle7) der Stadtbachstrasse entlang.

Kosten

CHF 150.00

Anmeldung

Anmeldeschluss: Bis am 18. September 2018
Email: timothee@essento.ch

Links

Anmeldung
Mehr Infos
Anreise

Veranstaltungsart

Essen & Trinken
Kurs