Wochenprogramm

Samstag, 18. September, bis Freitag, 24. September, in und um Bern

Von Samstag bis Freitag hast du die Wahl. Komm mit auf einen Ausflug, eine Führung oder hol dir in einem der Workshops, Vorträge oder Kochkurse neue Inspirationen. Lerne dabei nachhaltige Angebote, Produkte und die Menschen dahinter besser kennen.



Samstag, 18. September

8:30–10:30

Festivalauftakt mit Slow Food Bern

Über die Berner Wochenmärkte ans Eröffnungsfest

Informieren | Slow Food Bern

Mit Anmeldung
SA Martktour Slowfood Kulinata

Die Leute von Slow Food und die Marktfahrer:innen kennen die Berner Wochenmärkte so gut, wie ihre eigene Hosentasche und beantworten all deine Fragen rund um Tradition, Produktion, Saisonalität und Regionalität. Diese Spezialtour endet mit einem Kaffee im Berner Generationenhaus, wo dich das Eröffnungsfest der KULINATA 2021 mit einem besonderen Zukunftsmarkt und vielem mehr erwartet.

VeranstalterInnen

Slow Food Bern

Ort

Münsterplatz (Treffpunkt), Bundesplatz und Generationenhaus

Kosten

Kollekte

Anmeldung

Email:

Veranstaltungsart

Informieren

10:00–22:30

KULINATA Eröffnungsfest

Ein feierliches Amuse-Bouche

Informieren, Geniessen, Mitmachen & Kreieren | Ernährungsforum Bern | Berner Fachhochschule BFH | Schweizerischer Verband der Ernährungsberater/innen SVDE | BENE - Verein für Nachhaltige Entwicklung an der Universität Bern | cookpool | Kleinbauern-Vereinigung | radiesli - solidarische Landwirtschaftsinitiative | Biohof Zaugg | Bern Unverpackt | Stiftung Biovision | east be | Biolokal | Fabrique28 | Provisorium46 | Freibank Speis & Trank | Restaurant Werkhof | Palette – Unverpackt Einkaufen | gmüesgarte | Sommerbar Berner Generationenhaus | Fleur de Lyss Mikrobrauerei | foodwaste.ch | Madame Frigo | Urkraut | HONIGMELONEMOND

190921144956 Kulinata Pascale Amez Kulinata

Im Herzen von Bern starten wir am Eröffnungsfest in eine aufregende Programmwoche. Der Innenhof des Berner Generationenhauses verwandelt sich für einen Tag in eine kulinarische Oase, die zum Entdecken, Ausprobieren, Mitmachen und Geniessen einlädt. In Partnerschaft mit der Berner Fachhochschule BFH und dem Impact Hub Bern bieten wir am Nachmittag Workshops und Vorträge für eine gesunde und genussvolle Ernährungszukunft. Am Abend steppt der Bär mit einem inklusiven Special aus der Berner Gastronomie zu Klängen von Olgas Bagasch und den Funky Superspreaders. Das ganze Programm findest du unter dem Link zur Veranstaltung.

Sonntag, 19. September

10:00–13:00

Wald- und Wiesenapéro

So zauberst du ein leckeres Outdoor-Buffet!

Mitmachen & Kreieren | Stiftsgarten | Chadafö

Mit Anmeldung
Wiesenapero 2 Kulinata

Lerne, wie man mit wenigen Mitteln in der Natur ein tolles Apéro-Buffet gestalten kann. Wir verwenden Pflanzen, Kräuter und Pilze, die man im Wald und auf der Wiese findet. Mit ein paar zusätzlichen Zutaten zaubern wir kreative Leckerbissen. Ausserdem profitierst von neuem Wissen über heimische und essbare Wildpflanzen. Das Erlernte wird dir und deinen Liebsten beim nächsten Ausflug in die freie Natur sicherlich viel Freude bereiten.

VeranstalterInnen

Stiftsgarten
Chadafö

Ort

Stiftsgarten, Badgasse 40, 3011 Bern

Kosten

CHF 40.–/Person

Anmeldung

Bis am 16. September 2021
Email:

Veranstaltungsart

Mitmachen & Kreieren

10:00–17:00

Erntefest auf dem Weltacker Bern

Lasst uns die Früchte des Weltackers feiern

Geniessen, Mitmachen & Kreieren | Verein Weltacker Bern

Veranstalter Bild Kulinata

Teilen wir die weltweite Ackerfläche durch die Weltbevölkerung, so erhält jeder Mensch 2000 m². Darauf muss alles wachsen, was uns versorgt. Was das konkret bedeutet, können Jung und Alt auf dem Weltacker Bern erforschen. Wovon ernähren wir uns eigentlich? Wo liegen meine 2000 m²? Auf dem Acker ergeben sich Antworten auf diese Fragen. Auf unserem Weltacker darf aber auch gefeiert werden. Bei unserem Erntefest bist du herzlich eingeladen die Ackerfrüchte mit uns zu verarbeiten und zu geniessen.

VeranstalterInnen

Verein Weltacker Bern

Ort

Der Weltacker Bern liegt auf dem Pachtbetrieb beim INFORMA Rütti in 3052 Zollikofen (Wahlenallee)

Kosten

Kollekte

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Geniessen
Mitmachen & Kreieren

11:00–14:00

Veganer Sonntagsbrunch

Pflanzenbasiert und mit regionalen Bio-Produkten

Geniessen | Lila Karotte

Mit Anmeldung
Sonntagsbrunch Kulinata

Hast du Lust, in die pflanzliche Küche einzutauchen und verschiedene vegane Leckereien bei einem ausgiebigen
Sonntagsbrunch zu geniessen? Selbstgemachte Aufstriche, Dinkelzüpfe, verschiedene Brote, Smoothiebowls sowie glutenfreie Leckereien - all das und vieles mehr findest du an diesem Brunch. Gluschtig gmacht? Dann melde dich gerne an, die Anzahl Plätze sind limitiert.

VeranstalterInnen

Lila Karotte

Ort

Äss-Bar Länggasse, Länggassstrasse 26, 3012 Bern

Kosten

CHF 55.00/Person (exkl. Getränke)

Anmeldung

Bis am 10. September 2021
Email:

Veranstaltungsart

Geniessen

14:00–17:00

Gärtnern mit Food for Souls

Offener Gartentag im Seelengärtli am Fuss des Gurtens

Geniessen, Mitmachen & Kreieren | Food for souls

Mit Anmeldung
Gemeinschaftsgarten quadratisch Kulinata

Tauche ein in unseren wunderschönen Permakultur-Gemeinschaftsgarten und lerne, wie gesunde Nahrungsmittel wachsen und dabei Boden aufgebaut und Biodiversität gefördert werden kann. Das alljährliche «offene Gärtnern» anlässlich der KULINATA ist jedes Mal wieder eine wahre Freude. So manche(r) hat an diesem Anlass schon eine neue Seelenheimat gefunden.

VeranstalterInnen

Food for souls

Ort

Morillonstrasse 77, 3007 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Bis am 18. September 2021
Email:

Veranstaltungsart

Geniessen
Mitmachen & Kreieren

Montag, 20. September

17:30–20:30

Pflanzliches Grillieren im Stiftsgarten

Lerne die Grundlagen der veganen Grillkunst

Mitmachen & Kreieren | Stiftsgarten | Urkraut

Mit Anmeldung
MO Grillieren Kulinata

Wir zeigen dir, wie einfach nachhaltiges Grillieren mit veganen und saisonalen Zutaten ist. Während einem gemütlichen Zusammensein bereiten wir Leckereien für den Grill zu. Die Grilltipps können direkt umgesetzt und im Garten genossen werden.

VeranstalterInnen

Stiftsgarten
Urkraut

Ort

Stiftsgarten, Badgasse 40, 3011 Bern 

Kosten

CHF 40.–/Person

Anmeldung

Bis am 16. September 2021
Email:

Veranstaltungsart

Mitmachen & Kreieren

Ganztägig

Regio Challenge 2021

Iss, was um die Ecke wächst

Informieren, Mitmachen & Kreieren | Kleinbauern-Vereinigung

Regio Challenge Symbolbild Kulinata

Die Idee der Regio Challenge ist einfach: Eine Woche lang, vom 20. – 26. September, nur essen und trinken, was in etwa der Entfernung einer Velotour (30 km) entstanden ist. Drei Joker sind gestattet, z.B. Kaffee, Gewürze oder Kakao. Poste Fotos deiner Gerichte unter #regiochallenge2021 in den sozialen Medien. Nominiere drei Personen, die ebenfalls mit mindestens einer Mahlzeit an der Challenge mitmachen sollen.

Die in Bern teilnehmenden Restaurants findest du ab Mitte August unter dem Link (rechts neben dem Bild oben).

Mit der schweizweiten Aktionswoche will die Kleinbauern-Vereinigung für einen nachhaltigen, regionalen und saisonalen Konsum sensibilisieren. Mach mit bei der Aktionswoche und entdecke die kulinarische Vielfalt deiner Umgebung!

VeranstalterInnen

Kleinbauern-Vereinigung

Ort

online - schweizweit

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

Regio Challenge

Veranstaltungsart

Informieren
Mitmachen & Kreieren

Dienstag, 21. September

10:00–17:00

Let's talk about... Food!

Essen ist Kommunikation

Mitmachen & Kreieren | Museum für Kommunikation

Food Monat 2021 Kulinata

Das Museum für Kommunikation beschäftigt sich mit der Geschichte der Kommunikation des Menschen. Der sagt: «Ich esse, also kommuniziere ich». Warum gibt es Briefmarken, die nach Frucht riechen? Was wird mit unseren Einkaufsdaten gemacht? Wieso trank das Postauto-Fahrpersonal Milch? Was haben Bier und das Museum für Kommunikation miteinander zu tun? Essen ist längst Bestandteil des Museums für Kommunikation und wird während der KULINATA bewusst thematisiert. Wir freuen uns auf dich!

VeranstalterInnen

Museum für Kommunikation

Ort

Helvetiastrasse 16, 3000 Bern

Kosten

Museumseintritt (Kinder/Jugendliche bis 16 Jahre CHF 5.–, Erwachsenen CHF 15.–)

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Mitmachen & Kreieren

12:15–12:45

Eiweiss ohne Ei!

Lunchführung zu den fabelhaften Fabaceen

Informieren, Geniessen | BOGA (Botanischer Garten der Universität Bern) & Café Fleuri

Mit Anmeldung
IMG 5738 quadrat Kulinata

Schmetterlingsblütler (Fabaceae) sind mit ca. 20.000 Arten eine der artenreichsten Pflanzenfamilien. So vielfältig wie ihr Artenreichtum ist auch der Nutzen von Erbse, Linse, Lupine und co. als Nahrungsmittel, natürlicher Dünger, Tee, Zierpflanze, Holzlieferant und vieles mehr. Für eine planetenverträgliche Ernährung spielen Fabaceae als pflanzlicher Eiweisslieferant eine wichtige Rolle. Tauche mit uns in die fantastische Welt der Schmetterlingsblütler ein und koste sie danach im Café Fleuri!

VeranstalterInnen

BOGA (Botanischer Garten der Universität Bern) & Café Fleuri

Ort

Café Fleuri, Altenbergrain 21, 3013 Bern

Kosten

Kollekte

Anmeldung

Auch spontane Teilnahme möglich!
Email:

Veranstaltungsart

Informieren
Geniessen

16:30–18:30

Kleine Tiere im grossen Becken

Führung durch die Aemme Shrimp-Anlage

Informieren | Aemme Shrimp

Mit Anmeldung
Aemme Shrimp Kulinata

Wenige Meter zu Fuss vom Hauptbahnhof Burgdorf entfernt, in den ehemaligen Ställen des EyHofs, findest du grosse Wasserbecken. Im warmen Salzwasser schwimmen sie und mit ein wenig Glück wirst du sie auch sehen können... eine Kostprobe und ein Getränk stehen ebenfalls bereit für dich!

VeranstalterInnen

Aemme Shrimp

Ort

Ey 6, 3400 Burgdorf

Kosten

CHF 20.–/Person

Anmeldung

Bis am 17. September 2021
Email:

Veranstaltungsart

Informieren

17:30–20:30

Chutney, Kimchi, Sauerkraut und Co

Ein Abend rund ums Fermentieren und Haltbarmachen

Mitmachen & Kreieren | foodwaste.ch | Kirchgemeinde Paulus

Mit Anmeldung
Chutneys Kulinata

Du möchtest in deiner Küche einen Beitrag zur kulinarischen Vielfalt leisten oder dich mit neuen Rezepten und Techniken für die Ernteüberschüsse aus dem eigenen Garten wappnen? Dann bist du in diesem Kurs genau richtig! Wir machen den sonnengereiften Geschmack und die wertvollen Inhaltsstoffe von Gemüse haltbar und sorgen dafür, dass du im Winter ein bisschen Sommer aus dem Glas geniessen kannst. An dem Abend lernst du verschiedene Konservierungstechniken und -Rezepte kennen und kannst natürlich auch Produkte selber einmachen und mit nach Hause nehmen. Beim Apéro tauschen wir Erfahrungen und Rezepte.

VeranstalterInnen

foodwaste.ch
Kirchgemeinde Paulus

Ort

Freiestrasse 20, 3012 Bern

Kosten

CHF 60.-

Anmeldung

Bis am 14. September 2021
Email:

Links

foodwaste.ch
Kirchgemeinde Paulus

Veranstaltungsart

Mitmachen & Kreieren

18:00–21:00

Wie geht nachhaltiger Import?

Ein Abend rund um die Produktion, den fairen Handel und Genuss von Schokolade, Kaffee, Gewürzen und Mangos

Informieren | WerkStadt Lorraine | Ojo de Café KLG | We Are Nyanja | Verein Geschichten aus der Landwirtschaft | Garçoa Chocolate

Kaffee Kulinata

An dieser Veranstaltung lernen wir Schoggi-Produzentinnen, Kaffee-Röster und Fair Trade-Startups kennen und reden mit ihnen über Nachhaltigkeit von Importprodukten. Wie ist ihre Beziehung zu den Landwirt:innen in den Ursprungsländern? Mit welchen Transportmitteln kommen die Produkte in die Schweiz? Nach einer spannenden Diskussionsrunde kannst du Schoggi, Kaffee oder getrocknete Mangos degustieren und die Produzent:innen dahinter kennenlernen.

VeranstalterInnen

WerkStadt Lorraine
Ojo de Café KLG
We Are Nyanja
Verein Geschichten aus der Landwirtschaft
Garçoa Chocolate

Ort

WerkStadt Lorraine, Lorrainestrasse 20, 3013 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Informieren

Ganztägig

Regio Challenge 2021

Iss, was um die Ecke wächst

Informieren, Mitmachen & Kreieren | Kleinbauern-Vereinigung

Regio Challenge Symbolbild Kulinata

Die Idee der Regio Challenge ist einfach: Eine Woche lang, vom 20. – 26. September, nur essen und trinken, was in etwa der Entfernung einer Velotour (30 km) entstanden ist. Drei Joker sind gestattet, z.B. Kaffee, Gewürze oder Kakao. Poste Fotos deiner Gerichte unter #regiochallenge2021 in den sozialen Medien. Nominiere drei Personen, die ebenfalls mit mindestens einer Mahlzeit an der Challenge mitmachen sollen.

Die in Bern teilnehmenden Restaurants findest du ab Mitte August unter dem Link (rechts neben dem Bild oben).

Mit der schweizweiten Aktionswoche will die Kleinbauern-Vereinigung für einen nachhaltigen, regionalen und saisonalen Konsum sensibilisieren. Mach mit bei der Aktionswoche und entdecke die kulinarische Vielfalt deiner Umgebung!

VeranstalterInnen

Kleinbauern-Vereinigung

Ort

online - schweizweit

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

Regio Challenge

Veranstaltungsart

Informieren
Mitmachen & Kreieren

Mittwoch, 22. September

10:00–17:00

Let's talk about... Food!

Essen ist Kommunikation

Mitmachen & Kreieren | Museum für Kommunikation

Food Monat 2021 Kulinata

Das Museum für Kommunikation beschäftigt sich mit der Geschichte der Kommunikation des Menschen. Der sagt: «Ich esse, also kommuniziere ich». Warum gibt es Briefmarken, die nach Frucht riechen? Was wird mit unseren Einkaufsdaten gemacht? Wieso trank das Postauto-Fahrpersonal Milch? Was haben Bier und das Museum für Kommunikation miteinander zu tun? Essen ist längst Bestandteil des Museums für Kommunikation und wird während der KULINATA bewusst thematisiert. Wir freuen uns auf dich!

VeranstalterInnen

Museum für Kommunikation

Ort

Helvetiastrasse 16, 3000 Bern

Kosten

Museumseintritt (Kinder/Jugendliche bis 16 Jahre CHF 5.–, Erwachsenen CHF 15.–)

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Mitmachen & Kreieren

12:00–14:00

„Essen mit ....“–Spezialausgabe

Mittagessen in kleiner Runde mit Tischgespräch

Informieren, Geniessen | Restaurant Le Beizli

Mit Anmeldung
Essen mit le beizli Kulinata

Wann hast du schon die Möglichkeit mit dem Küchenchef höchsterpersönlich zu speisen? Das "le beizli" macht's im Rahmen der KULINATA möglich! Du isst in einer kleinen Runde mit maximal 7 Personen "Zmittag" und philosophierst mit Lars Leyendecker, dem Küchenchef des "le beizli", über Zukunftsmusik auf dem Teller. Dazu wird ein nachhaltig interpretierter Klassiker serviert.

VeranstalterInnen

Restaurant Le Beizli

Ort

Könizstrasse 161, 3097 Liebefeld

Kosten

CHF 30.–/Person

Anmeldung

Bis am 21. September 2021
Email:
Telefon: 031 971 11 64

Veranstaltungsart

Informieren
Geniessen

15:00–20:00

Ein Festival des regionalen Essens

Begegne lokalen Produzent:innen und ihren Geschichten

Informieren, Geniessen | Bern Unverpackt | Onkel Urs

BU Kulinata Kulinata

Warum nicht heute schon wie morgen essen?
Ein Festival des regionalen Essens in der Villa Stucki: Begegne lokalen Produzent:innen und erfahre ihre Geschichten. Erhalte Tipps & Tricks von Bern Unverpackt rund um den nachhaltigen Einkauf und lerne spielerisch, wie du ZeroWaste in deinen Alltag integrieren kannst. Tauche ein in das vielfältige Angebot regionaler Produkte, welches wir gemeinsam mit Onkel Urs organisieren und stärke dich mit kulinarischen Leckereien zubereitet von Matchbox. Wir freuen uns auf dich!

VeranstalterInnen

Bern Unverpackt
Onkel Urs

Ort

Villa Stucki, Seftigenstrasse 11, 3007 Bern

Kosten

Kollekte

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Informieren
Geniessen

16:00–20:00

Freie Weine degustieren mit Trallala

Naturweine aus der Schweiz

Geniessen | TRALLALA - Freie Weine & viel Liebe

Trallala Bild Kulinata

Wir lieben spannende Weine, egal ob elegante oder verrückte. Wichtig sind uns ein biodynamischer Anbau und eine naturbelassene Kellerarbeit frei von Zusatzstoffen. Genau das gibt's bei uns zu degustieren. Komm vorbei!

VeranstalterInnen

TRALLALA - Freie Weine & viel Liebe

Ort

Trallala Weine, Philosophenweg 5, 3007 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Geniessen

18:00–23:00

Biergipfel Kulinata-Edition 2021

Nachhaltige Biere und familiäre Tavolata

Geniessen | Restaurant Eiger

Mit Anmeldung
Biergipfel 1080x1080 Kulinata

In unkomplizierter Atmosphäre sechs Gänge und sechs auserlesene Biere geniessen. Ein Bier-Sommelier bringt Geschichten, Wissen und natürlich ausreichend Bier mit. Dazu servieren wir ein vegetarisches Menü im Tavolata-Format und geben den Gästen wertvolle Tipps zur Vermeidung von Foodwaste sowie spannende Hintergrundinformationen weiter. Für alle Fans des Hopfengetränks, Craft Beer Freaks, Geniesserinnen, Liebhaber und Interessierte.

VeranstalterInnen

Restaurant Eiger

Ort

Restaurant Eiger, Belpstrasse 73, 3007 Bern (Terrasse oder im Innenbereich)

Kosten

CHF 89.–/Person

Anmeldung

Bis am 15. September 2021
Reservationslink: www.eigerbern.ch
Email:

Veranstaltungsart

Geniessen

Ganztägig

Regio Challenge 2021

Iss, was um die Ecke wächst

Informieren, Mitmachen & Kreieren | Kleinbauern-Vereinigung

Regio Challenge Symbolbild Kulinata

Die Idee der Regio Challenge ist einfach: Eine Woche lang, vom 20. – 26. September, nur essen und trinken, was in etwa der Entfernung einer Velotour (30 km) entstanden ist. Drei Joker sind gestattet, z.B. Kaffee, Gewürze oder Kakao. Poste Fotos deiner Gerichte unter #regiochallenge2021 in den sozialen Medien. Nominiere drei Personen, die ebenfalls mit mindestens einer Mahlzeit an der Challenge mitmachen sollen.

Die in Bern teilnehmenden Restaurants findest du ab Mitte August unter dem Link (rechts neben dem Bild oben).

Mit der schweizweiten Aktionswoche will die Kleinbauern-Vereinigung für einen nachhaltigen, regionalen und saisonalen Konsum sensibilisieren. Mach mit bei der Aktionswoche und entdecke die kulinarische Vielfalt deiner Umgebung!

VeranstalterInnen

Kleinbauern-Vereinigung

Ort

online - schweizweit

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

Regio Challenge

Veranstaltungsart

Informieren
Mitmachen & Kreieren

Donnerstag, 23. September

10:00–17:00

Let's talk about... Food!

Essen ist Kommunikation

Mitmachen & Kreieren | Museum für Kommunikation

Food Monat 2021 Kulinata

Das Museum für Kommunikation beschäftigt sich mit der Geschichte der Kommunikation des Menschen. Der sagt: «Ich esse, also kommuniziere ich». Warum gibt es Briefmarken, die nach Frucht riechen? Was wird mit unseren Einkaufsdaten gemacht? Wieso trank das Postauto-Fahrpersonal Milch? Was haben Bier und das Museum für Kommunikation miteinander zu tun? Essen ist längst Bestandteil des Museums für Kommunikation und wird während der KULINATA bewusst thematisiert. Wir freuen uns auf dich!

VeranstalterInnen

Museum für Kommunikation

Ort

Helvetiastrasse 16, 3000 Bern

Kosten

Museumseintritt (Kinder/Jugendliche bis 16 Jahre CHF 5.–, Erwachsenen CHF 15.–)

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Mitmachen & Kreieren

17:30–19:30

Mit allen Sinnen durch den Garten

Eine Führung durch den Stiftsgarten

Geniessen | Stiftsgarten

Mit Anmeldung
Stiftsgartenfuehrung Kulinata

Bei diesem Rundgang durch den Stiftsgarten werden deine Sinne für die Wunder der Natur aktiviert. Rieche, höre, schmecke, fühle und sehe, was im Garten wächst und zu Hause ist.

VeranstalterInnen

Stiftsgarten

Ort

Stiftsgarten, Badgasse 40, 3011 Bern

Kosten

CHF 15.–/Person

Anmeldung

Bis am 21. September 2021
Email:

Veranstaltungsart

Geniessen

18:00–20:00

Streifzug durch die Lorraine

Entdecke nachhaltige Gastrobetriebe und Lebensmittelläden im Lorraine-Quartier

Informieren | BENE - Verein für Nachhaltige Entwicklung an der Universität Bern

Mit Anmeldung
Tourdelorraine Kulinata

Du legst Wert auf den Konsum nachhaltiger Lebensmittel, weisst aber nicht, wo du diese im Quartier findest? Dann komm mit BENE auf eine Entdeckungstour durch das Lorraine-Quartier! Wir stellen dir verschiedene Lebensmittelläden und Gastrobetriebe vor, welche einen bewussten Konsum und nachhaltiges Geniessen ermöglichen. Direkt vor Ort erfahren wir Spannendes über die Chancen und Herausforderungen im Alltag der nachhaltigen Geschäfte - kulinarische Eindrücke inbegriffen!

VeranstalterInnen

BENE - Verein für Nachhaltige Entwicklung an der Universität Bern

Ort

Treffpunkt beim Eingang des Botanischen Gartens, Altenbergrain 21, 3013 Bern

Kosten

Kollekte

Anmeldung

Bis am 21. September 2021
Email:

Veranstaltungsart

Informieren

18:00–21:00

Asian Bistro

Regionale Zutaten asiatisch zubereitet

Geniessen | east be

Mit Anmeldung
Square Kulinata

Kann man mit regionalen und saisonalen Zutaten asiatisch kochen? Die Antwort ist natürlich ja! Und wir vom "Asian Bistro" zeigen mit unseren hausgemachten Köstlichkeiten wie! Mit viel Herz bereiten wir asiatische Gerichte zu, wie wir sie auch zu Hause mit unseren Familien essen und wie man sie dennoch in kaum einem Restaurant findet.

VeranstalterInnen

east be

Ort

Breitsch-Träff, Breitenrainplatz 27, 3014 Bern 

Kosten

CHF 25-30 pro Menü

Anmeldung

Reservationslink: www.eastbe.ch

Veranstaltungsart

Geniessen

19:30–21:30

Réaction Culinaire (RC)

Kochen und Essen als experimentelle Strategie

Mitmachen & Kreieren | HKB Hochschule der Künste Bern, Berner Fachhochschule BFH

Rc hkb Kulinata

Das künstlerische Vermittlungsformat von Andrea Rickhaus und Ksenia Sadilova reagiert kontextabhängig auf Ort und Ereignis. Kochen und Essen gelten dabei als experimentelle Strategie, die partizipative und performative Handlungsspielräume eröffnen und flüchtige Zustände sinnlich erfahrbar machen.

VeranstalterInnen

HKB Hochschule der Künste Bern, Berner Fachhochschule BFH

Ort

Fellerstrasse 11, 3027 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Mitmachen & Kreieren

Ganztägig

Regio Challenge 2021

Iss, was um die Ecke wächst

Informieren, Mitmachen & Kreieren | Kleinbauern-Vereinigung

Regio Challenge Symbolbild Kulinata

Die Idee der Regio Challenge ist einfach: Eine Woche lang, vom 20. – 26. September, nur essen und trinken, was in etwa der Entfernung einer Velotour (30 km) entstanden ist. Drei Joker sind gestattet, z.B. Kaffee, Gewürze oder Kakao. Poste Fotos deiner Gerichte unter #regiochallenge2021 in den sozialen Medien. Nominiere drei Personen, die ebenfalls mit mindestens einer Mahlzeit an der Challenge mitmachen sollen.

Die in Bern teilnehmenden Restaurants findest du ab Mitte August unter dem Link (rechts neben dem Bild oben).

Mit der schweizweiten Aktionswoche will die Kleinbauern-Vereinigung für einen nachhaltigen, regionalen und saisonalen Konsum sensibilisieren. Mach mit bei der Aktionswoche und entdecke die kulinarische Vielfalt deiner Umgebung!

VeranstalterInnen

Kleinbauern-Vereinigung

Ort

online - schweizweit

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

Regio Challenge

Veranstaltungsart

Informieren
Mitmachen & Kreieren

Freitag, 24. September

8:00–21:00

Foodsave-Bankett 2021

Foodsave-Märit und Erntedankfest auf dem Bahnhofplatz Bern

Mitmachen & Kreieren | foodsave bern

190920183647 Foodsave Bankett Bern Pascale Amez Kulinata

Die Stadtberner Haushalte werfen pro Jahr Lebensmittel im Wert von 88 Mio CHF weg. Mit einer grossen Installation setzt die offene Kirche Bern ein Zeichen gegen diese Verschwendung.

Am Sonntag vor dem «Foodsave-Bankett», dem 19. September, hängen wir von 11–18 Uhr gemeinsam 88'000 Tausendernötli über dem Bahnhofplatz auf, welche die verschwendeten 88 Millionen Franken darstellen sollen. Dazu sind helfende Hände gefragt! Die offene Kirche Bern freut sich über jede Anmeldung im Schichtplan (siehe Link rechts neben Bild).

Am Freitag, 24. September findet dann das Foodsave-Bankett statt.
8 Uhr Foodsave-Märit
15 Uhr Gemeinsames Aufbauen und Dekorieren
17.30 Uhr Apéro
18 Uhr Buffet
20.30 Uhr Erntedank mit Musik in der Kirche
21.00 Uhr Abholen restliches Essen und Abbau

Auch hier erfreut sich die offene Kirche Bern über helfende Hände (siehe Link rechts neben Bild).

VeranstalterInnen

foodsave bern

Ort

Bahnhofplatz Bern

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

Schichtplan

Veranstaltungsart

Mitmachen & Kreieren

10:00–17:00

Let's talk about... Food!

Essen ist Kommunikation

Mitmachen & Kreieren | Museum für Kommunikation

Food Monat 2021 Kulinata

Das Museum für Kommunikation beschäftigt sich mit der Geschichte der Kommunikation des Menschen. Der sagt: «Ich esse, also kommuniziere ich». Warum gibt es Briefmarken, die nach Frucht riechen? Was wird mit unseren Einkaufsdaten gemacht? Wieso trank das Postauto-Fahrpersonal Milch? Was haben Bier und das Museum für Kommunikation miteinander zu tun? Essen ist längst Bestandteil des Museums für Kommunikation und wird während der KULINATA bewusst thematisiert. Wir freuen uns auf dich!

VeranstalterInnen

Museum für Kommunikation

Ort

Helvetiastrasse 16, 3000 Bern

Kosten

Museumseintritt (Kinder/Jugendliche bis 16 Jahre CHF 5.–, Erwachsenen CHF 15.–)

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Mitmachen & Kreieren

13:00–14:00

Slow Coffee

Über Nachhaltigkeit und Genuss beim Kaffeekonsum

Informieren, Geniessen | Ojo de Café KLG

Mit Anmeldung
Constantini 210429 4174 Edit 4 quadrat Kulinata

Die Mikrorösterei Ojo de Café im Breitenrain zeigt dir ein paar einfache Brühmethoden für besseren Kaffee zuhause. Zudem zeigen wir dir, was Nachhaltigkeit und wirklich fairer Handel beim Kaffee bedeutet. Wir geben dir die Möglichkeit, mehr darüber zu erfahren, was in der Tasse steckt und wie du die Unterschiede schmecken kannst. Wir möchten Anstoss geben zu bewussterem Kaffeekonsum.

VeranstalterInnen

Ojo de Café KLG

Ort

Ojo de Café,Moserstrasse 46, 3014 Bern

Kosten

Kollekte

Anmeldung

23. September 2021
Email:

Veranstaltungsart

Informieren
Geniessen

17:00–18:00

Slow Coffee

Über Nachhaltigkeit und Genuss beim Kaffeekonsum

Informieren, Geniessen | Ojo de Café KLG

Mit Anmeldung
Constantini 210429 4174 Edit 4 quadrat Kulinata

Die Mikrorösterei Ojo de Café im Breitenrain zeigt dir ein paar einfache Brühmethoden für besseren Kaffee zuhause. Zudem zeigen wir dir, was Nachhaltigkeit und wirklich fairer Handel beim Kaffee bedeutet. Wir geben dir die Möglichkeit, mehr darüber zu erfahren, was in der Tasse steckt und wie du die Unterschiede schmecken kannst. Wir möchten Anstoss geben zu bewussterem Kaffeekonsum.

VeranstalterInnen

Ojo de Café KLG

Ort

Ojo de Café,Moserstrasse 46, 3014 Bern

Kosten

Kollekte

Anmeldung

23. September 2021
Email:

Veranstaltungsart

Informieren
Geniessen

Ganztägig

Regio Challenge 2021

Iss, was um die Ecke wächst

Informieren, Mitmachen & Kreieren | Kleinbauern-Vereinigung

Regio Challenge Symbolbild Kulinata

Die Idee der Regio Challenge ist einfach: Eine Woche lang, vom 20. – 26. September, nur essen und trinken, was in etwa der Entfernung einer Velotour (30 km) entstanden ist. Drei Joker sind gestattet, z.B. Kaffee, Gewürze oder Kakao. Poste Fotos deiner Gerichte unter #regiochallenge2021 in den sozialen Medien. Nominiere drei Personen, die ebenfalls mit mindestens einer Mahlzeit an der Challenge mitmachen sollen.

Die in Bern teilnehmenden Restaurants findest du ab Mitte August unter dem Link (rechts neben dem Bild oben).

Mit der schweizweiten Aktionswoche will die Kleinbauern-Vereinigung für einen nachhaltigen, regionalen und saisonalen Konsum sensibilisieren. Mach mit bei der Aktionswoche und entdecke die kulinarische Vielfalt deiner Umgebung!

VeranstalterInnen

Kleinbauern-Vereinigung

Ort

online - schweizweit

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Link

Regio Challenge

Veranstaltungsart

Informieren
Mitmachen & Kreieren