Wochenprogramm

Von Sonntag bis Freitag hast du die Wahl. Komm mit auf einen Ausflug, eine Führung oder hol dir in einem der Workshops, Vorträge oder Kochkurse neue Inspirationen. Lerne dabei nachhaltige Angebote, Produkte und die Menschen dahinter besser kennen.



Donnerstag, 20. August

Donnerstag, 20. August – 0:00 - 0:00

Regio Challenge 2020
Iss, was um die Ecke wächst

Informieren, Mitmachen & Kreieren | Kleinbauern-Vereinigung

Regio Challenge Symbolbild Kulinata

Die Idee der Regio Challenge ist einfach: Eine Woche lang, vom 14. – 20. September – nur essen und trinken, was in etwa der Entfernung einer Velotour (30 km) entstanden ist. Drei Joker sind gestattet, z.B. Kaffee, Gewürze oder Kakao. Poste Fotos deiner Gerichte unter #regiochallenge2020 in den sozialen Medien. Nominiere drei Personen, die ebenfalls mit mindestens einer Mahlzeit an der Challenge mitmachen sollen.

Mit der schweizweiten Aktionswoche will die Kleinbauern-Vereinigung für einen nachhaltigen, regionalen und saisonalen Konsum sensibilisieren. Mach mit bei der Aktionswoche und entdecke die kulinarische Vielfalt deiner Umgebung!

VeranstalterInnen

Kleinbauern-Vereinigung

Ort

online - schweizweit

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Informieren
Mitmachen & Kreieren

Sonntag, 13. September

Sonntag, 13. September – 10:00 - 14:00

Chabishoblete
Heute machen wir Suurchabis ein!

Mitmachen & Kreieren | INFORAMA Bildungs-, Beratungs- und Tagungszentrum

Chabishoblete Kulinata

Gürbentaler Kabis hobeln – milchsauer einmachen (fermentieren) – Vorratshaltung früher bis heute – Suurchabisgerichte kennenlernen und degustieren – was mache ich aus Suurchabisresten? An der Chabishoblete lernst du das etwas unattraktive und regionale Gemüse Kabis in all seinen Facetten kennen und lieben.

VeranstalterInnen

INFORAMA Bildungs-, Beratungs- und Tagungszentrum

Ort

Rütti 5, 3052 Zollikofen

Kosten

CHF 25.-

Anmeldung

bis am 6. September 2020
Email:
Telefon: 031 636 42 40

Veranstaltungsart

Mitmachen & Kreieren

Sonntag, 13. September – 13:00 - 17:00

Besuch im Permakultur Gemeinschaftsgarten
Gesunde Nahrung, lebendiger Boden, stabile Vielfalt

Mitmachen & Kreieren | Food for souls

Gemeinschaftsgarten quadratisch Kulinata

Tauche ein in unseren wunderschönen Permakultur-Gemeinschaftsgarten und lerne, wie gesunde Nahrungsmittel wachsen und dabei Boden aufgebaut und Biodiversität gefördert werden kann.

VeranstalterInnen

Food for souls

Ort

Morillonstrasse 87, 3007 Bern

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Mitmachen & Kreieren

Sonntag, 13. September – 14:00 - 18:00

Regional verwurzelt
Kochkurs für eine frische Perspektive in deiner Alltagsküche

Mitmachen & Kreieren | co-kitchen | GRUNDSTOCK

Kremena Diatchka grounded Food Kulinata

In Zusammenarbeit von co-kitchen und GRUNDSTOCK: ein sonntäglicher Koch-Workshop mit lokalen Produkten aus dem Sortiment von GRUNDSTOCK. Dabei entdecken wir neue Zubereitungsarten von alten Getreidesorten, die kreative Verwendung von Bohnen, Linsen sowie saisonalen Gemüsesorten und Kräutern. Wir lassen uns inspirieren und erlangen frische Perspektiven für die eigene Alltagsküche. Am Ende geniessen wir einen Apéro unserer Kreationen und probieren lokale Getränke, die bei GRUNDSTOCK erhältlich sind (Bier aus Mikrobrauereien, Naturwein und erfrischendes Kombucha...). Workshop auf Deutsch / Englisch.

VeranstalterInnen

co-kitchen
GRUNDSTOCK

Ort

Tscharnerstrasse 20, 3007 Bern

Kosten

CHF 80.-

Anmeldung

bis am 7. September 2020
Email:

Veranstaltungsart

Mitmachen & Kreieren

Montag, 14. September

Montag, 14. September – 0:00 - 0:00

Regio Challenge 2020
Iss, was um die Ecke wächst

Informieren, Mitmachen & Kreieren | Kleinbauern-Vereinigung

Regio Challenge Symbolbild Kulinata

Die Idee der Regio Challenge ist einfach: Eine Woche lang, vom 14. – 20. September – nur essen und trinken, was in etwa der Entfernung einer Velotour (30 km) entstanden ist. Drei Joker sind gestattet, z.B. Kaffee, Gewürze oder Kakao. Poste Fotos deiner Gerichte unter #regiochallenge2020 in den sozialen Medien. Nominiere drei Personen, die ebenfalls mit mindestens einer Mahlzeit an der Challenge mitmachen sollen.

Mit der schweizweiten Aktionswoche will die Kleinbauern-Vereinigung für einen nachhaltigen, regionalen und saisonalen Konsum sensibilisieren. Mach mit bei der Aktionswoche und entdecke die kulinarische Vielfalt deiner Umgebung!

VeranstalterInnen

Kleinbauern-Vereinigung

Ort

online - schweizweit

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Informieren
Mitmachen & Kreieren

Montag, 14. September – 9:00 - 11:30

Gesund und saisonal «snacken»
Ein Kochkurs mit pflanzlichen und regionalen Produkten für Schulklassen

Mitmachen & Kreieren | Lila Karotte

Nicole Weisswange Kochworkshop Kinder Kulinata

In diesem Workshop für Schulklassen lernen wir gemeinsam saisonale und regionale Produkte kennen, die wunderbar in einer pflanzlichen Küche funktionieren. Die Schülerinnen lernen selbstständig einfache und gesunde Snacks zuzubereiten, die auch zu Hause im Alltag super gelingen. Egal ob herzhafte oder süsse Variationen, es hat für jeden Geschmack etwas dabei.

VeranstalterInnen

Lila Karotte

Ort

nach Vereinbarung

Kosten

nach Vereinbarung

Anmeldung

bis am 27. August 2020
Reservationslink: www.lila-karotte.com

Veranstaltungsart

Mitmachen & Kreieren

Montag, 14. September – 16:00 - 20:00

Feld | Teller | Geschichten dazwischen
Kochkurs mit APLATI

Mitmachen & Kreieren | Hotelfachschule Thun

APLATI Kulinata

Nachhaltigkeit am Herd? Für APLATI – das sind Camille und Céline Rohn – bedeutet dies in erster Linie Wertschätzung. In ihren Pop-up-Restaurants zelebrieren sie die Geschichten, das Handwerk und Wissen rund um die natürlichen Ressourcen sowie die Vielfalt eines Lebensmittels. Food Save statt Food Waste ist dabei die logische Konsequenz. In dieser Veranstaltung bitten sie an den Herd anstatt zu Tisch und dann heisst es: ran an krumme Karotten und gross geratene Randen – hands on! Selbstverständlich werden die zubereiteten Gerichte im Anschluss gemeinsam genossen.

VeranstalterInnen

Hotelfachschule Thun

Ort

Mönchstrasse 37, 3602 Thun

Kosten

CHF 70.-

Anmeldung

Bitte das ausgefüllte Formular bis am 10. September 2020 um 12:00 Uhr an folgende Emailadresse senden
Email:

Datei

Hier gehts zum Anmeldeformular

Veranstaltungsart

Mitmachen & Kreieren

Montag, 14. September – 17:30 - 20:30

Chutney, Kimchi, Sauerkraut und Co
Ein Abend rund ums Fermentieren und Haltbarmachen

Mitmachen & Kreieren | foodwaste.ch | Kirchgemeinde Paulus

Chutneys Kulinata

Du möchtest in deiner Küche einen Beitrag zur kulinarischen Vielfalt leisten oder dich mit neuen Rezepten und Techniken für die Ernteüberschüsse aus dem eigenen Garten wappnen? Dann bist du in diesem Kurs genau richtig! Wir machen den sonnengereiften Geschmack und die wertvollen Inhaltsstoffe von Gemüse haltbar und sorgen dafür, dass du im Winter ein bisschen Sommer aus dem Glas geniessen kannst. An dem Abend lernst du verschiedene Konservierungstechniken und -Rezepte kennen und kannst natürlich auch Produkte selber einmachen und mit nach Hause nehmen. Beim Apéro tauschen wir Erfahrungen und Rezepte.

VeranstalterInnen

foodwaste.ch
Kirchgemeinde Paulus

Ort

Freiestrasse 20, 3012 Bern

Kosten

CHF 60.-

Anmeldung

bis am 7. September 2020
Email:

Veranstaltungsart

Mitmachen & Kreieren

Montag, 14. September – 18:30 - 22:30

Komm, süsses Kreuz!
Lust und Schmerz in der Kulinarik

Mitmachen & Kreieren | Verein Forum Sensorik

Komm susses Kreuz IV Kulinata

Teil 1 – Workshop: 18:30 – 20:30
«Freuden und Leiden der kulinarischen Selbstüberwindung»: Wo der Spass aufhört, fängt die Freude an...
Wir untersuchen unsere gustatorischen Grenzen in Theorie und Praxis: Wo machen diese Sinn und wo kann es sich lohnen, sie zu überwinden? Eine Entdeckungsreise in die Gefilde jenseits des Hedonismus.

Teil 2 – Hot-Chili-Festival: 20:30 – 22:30
Bring your own Hot-Sauces! Lass uns vergleichen, teilen, Freude haben!
Es ist Erntesaison und alle Liebhaberinnen der scharfen (und aromatischen!) Schoten haben ihre eigenen Rezepte, um den Geschmack auf den Punkt zu bringen. Es wird verkostet, gefachsimpelt, verglichen, getauscht, was die Schmerzrezeptoren aushalten. (Für Unterlegung und Kühlmittel wird gesorgt sein).

VeranstalterInnen

Verein Forum Sensorik

Ort

Pusterum, Schwarztorstrasse 102, 3007 Bern

Kosten

für den gesamten Abend CHF 45.-
nur Teil 1: Workshop CHF 35.-
nur Teil 2: Hot-Chili-Festival CHF 25.-

Anmeldung

bis am 7. September 2020
Email:

Veranstaltungsart

Mitmachen & Kreieren

Dienstag, 15. September

Dienstag, 15. September – 0:00 - 0:00

Regio Challenge 2020
Iss, was um die Ecke wächst

Informieren, Mitmachen & Kreieren | Kleinbauern-Vereinigung

Regio Challenge Symbolbild Kulinata

Die Idee der Regio Challenge ist einfach: Eine Woche lang, vom 14. – 20. September – nur essen und trinken, was in etwa der Entfernung einer Velotour (30 km) entstanden ist. Drei Joker sind gestattet, z.B. Kaffee, Gewürze oder Kakao. Poste Fotos deiner Gerichte unter #regiochallenge2020 in den sozialen Medien. Nominiere drei Personen, die ebenfalls mit mindestens einer Mahlzeit an der Challenge mitmachen sollen.

Mit der schweizweiten Aktionswoche will die Kleinbauern-Vereinigung für einen nachhaltigen, regionalen und saisonalen Konsum sensibilisieren. Mach mit bei der Aktionswoche und entdecke die kulinarische Vielfalt deiner Umgebung!

VeranstalterInnen

Kleinbauern-Vereinigung

Ort

online - schweizweit

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Informieren
Mitmachen & Kreieren

Dienstag, 15. September – 19:00 - 21:00

Zauberhafte Schweizer Weine
Weinkurs für die Sinne und den Geist

Mitmachen & Kreieren | WerkStadt Lorraine | «mit Schweizer Wein»

Sara De Giorgi mit Schweizer Wein Kulinata Kulinata

Weshalb in der Ferne suchen, wenn das Gute so nahe liegt? Die Schweiz wird als Weinland oft unterschätzt - zu unrecht. Welche Eigenschaften die Schweizer Tropfen besonders machen und welche Regionen und Traubensorten hierzulande anzutreffen sind, erfährst du in diesem Kurs. Sara De Giorgi erklärt, weshalb die Schweiz für jeden Gaumen den passenden Wein produziert. Da der Kurs in der WerkStadt stattfindet, wird es ausserdem einen kurzen Exkurs zu bio-dynamischen Weinbau und naturbelassenen Weinen in der Schweiz geben. Und degustieren kannst du die Weine auch noch!

VeranstalterInnen

WerkStadt Lorraine
«mit Schweizer Wein»

Ort

Lorrainestrasse 20, 3013 Bern

Kosten

CHF 55.-

Anmeldung

bis am 1. September 2020
Email:

Veranstaltungsart

Mitmachen & Kreieren

Mittwoch, 16. September

Mittwoch, 16. September – 0:00 - 0:00

Regio Challenge 2020
Iss, was um die Ecke wächst

Informieren, Mitmachen & Kreieren | Kleinbauern-Vereinigung

Regio Challenge Symbolbild Kulinata

Die Idee der Regio Challenge ist einfach: Eine Woche lang, vom 14. – 20. September – nur essen und trinken, was in etwa der Entfernung einer Velotour (30 km) entstanden ist. Drei Joker sind gestattet, z.B. Kaffee, Gewürze oder Kakao. Poste Fotos deiner Gerichte unter #regiochallenge2020 in den sozialen Medien. Nominiere drei Personen, die ebenfalls mit mindestens einer Mahlzeit an der Challenge mitmachen sollen.

Mit der schweizweiten Aktionswoche will die Kleinbauern-Vereinigung für einen nachhaltigen, regionalen und saisonalen Konsum sensibilisieren. Mach mit bei der Aktionswoche und entdecke die kulinarische Vielfalt deiner Umgebung!

VeranstalterInnen

Kleinbauern-Vereinigung

Ort

online - schweizweit

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Informieren
Mitmachen & Kreieren

Mittwoch, 16. September – 11:00 - 12:00

Teller statt Tonne
Kreative Foodwaste-Häppchen zum Nachmachen

Mitmachen & Kreieren | Madame Frigo

Tellerstatt Tonne Kulinata

Gewusst, dass Privathaushalte die grössten Verursacher von Food Waste in der Schweiz sind? Mit unseren Foodwaste-Häppchen zeigen wir dir eine Alternative, wie du hartes Brot, die überschüssige Tomate oder überreife Früchte noch verwenden kannst. Komm vorbei und lass dich inspirieren!

VeranstalterInnen

Madame Frigo

Ort

Waisenhausplatz Bern

Kosten

Häppchenpreis variiert

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Mitmachen & Kreieren

Mittwoch, 16. September – 13:00 - 16:30

Gemeinsam auf dem Acker
Workshop in Solidarischer Landwirtschaft

Mitmachen & Kreieren | radiesli - solidarische Landwirtschaftsinitiative

Radiesli Kulinata

Gemeinsam anbauen und pflegen, gemeinsam ernten und verteilen, gemeinsam austauschen und bestimmen. Auf unserem Biohof in Worb unterstützen alle, die Lebensmittel beziehen an einigen Tagen pro Jahr die Landwirt_innen und Gemüsegärtner_innen überall da, wo es gerade zupackende Hände braucht. Im Workshop erleben wir das Projekt bei der gemeinsamen Ernte oder Jätarbeit auf dem Feld und erfahren bei einer Hofführung, was Solidarische Landwirtschaft konkret bedeutet.

VeranstalterInnen

radiesli - solidarische Landwirtschaftsinitiative

Ort

Wir treffen uns um 13:00 Uhr mit Fahrrädern beim Thunplatz und radeln zusammen zum radiesli-Hof (ca. 45 Minuten). Wer nicht radeln möchte, kommt mit der RBS S7 von Bern um 13:52 Uhr in Worbboden an und wird dort am Bahnhof abgeholt. Der Workshop endet um 16:30 Uhr wieder in Worb.

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

bis am 13. September 2020
Email:

Veranstaltungsart

Mitmachen & Kreieren

Mittwoch, 16. September – 18:00 - 21:00 (14:00 - 18:00 Uhr freie Gartenbesichtigung)

Vom Beet auf den Rost
Grillworkshop ganz ohne Fleisch

Mitmachen & Kreieren | Stiftsgarten

Annekathein Jezler Vegetarisch Grillieren Im Stiftsgarten Kulinata

Am Mittwoch, 16. September 2020, öffnet der Stiftsgarten am Fuss der Münsterplattform seine Pforte. Von 14.00- 18.00 Uhr kannst du den Garten frei besichtigen. Pflück selber Produkte, verweile und geniesse! Um 18.00 Uhr zeigen wir dir in unserem Workshop, wie saisonales Gemüse, kombiniert mit Vorräten aus dem Kühl- und Küchenschrank, feinste Vegi-Leckereien für den Grill ergeben. Die Grilltipps können direkt umgesetzt und im Garten genossen werden.

VeranstalterInnen

Stiftsgarten

Ort

Badgasse 40, 3011 Bern

Kosten

CHF 15.-

Anmeldung

bis am 15. September 2020
Email:

Veranstaltungsart

Mitmachen & Kreieren

Donnerstag, 17. September

Donnerstag, 17. September – 0:00 - 0:00

Regio Challenge 2020
Iss, was um die Ecke wächst

Informieren, Mitmachen & Kreieren | Kleinbauern-Vereinigung

Regio Challenge Symbolbild Kulinata

Die Idee der Regio Challenge ist einfach: Eine Woche lang, vom 14. – 20. September – nur essen und trinken, was in etwa der Entfernung einer Velotour (30 km) entstanden ist. Drei Joker sind gestattet, z.B. Kaffee, Gewürze oder Kakao. Poste Fotos deiner Gerichte unter #regiochallenge2020 in den sozialen Medien. Nominiere drei Personen, die ebenfalls mit mindestens einer Mahlzeit an der Challenge mitmachen sollen.

Mit der schweizweiten Aktionswoche will die Kleinbauern-Vereinigung für einen nachhaltigen, regionalen und saisonalen Konsum sensibilisieren. Mach mit bei der Aktionswoche und entdecke die kulinarische Vielfalt deiner Umgebung!

VeranstalterInnen

Kleinbauern-Vereinigung

Ort

online - schweizweit

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Informieren
Mitmachen & Kreieren

Donnerstag, 17. September – 18:00 - 21:00

Pflanzlich, vielfältig und genussvoll
Basiskochkurs für die vegane Küche

Mitmachen & Kreieren | Lila Karotte

Nicole Weisswange saisonale pflanzliche Kuche Kulinata

Du interessierst dich für die vegane Küche und möchtest zu Hause mehr pflanzenbasierte Gerichte kochen? Mit ein paar Tipps und Tricks lässt sich die vegane Ernährung wunderbar in deinen Alltag integrieren. Im Kochkurs von Lila Karotte lernst du, auf was es bei einer veganen Ernährung ankommt, dass eine pflanzenbasierte Küche nicht nur lecker schmeckt, sondern auch richtig Spass macht.

VeranstalterInnen

Lila Karotte

Ort

NMS Schulküche, Langmauerweg 110a, 3011 Bern

Kosten

CHF 130.-

Anmeldung

bis am 27. August 2020
Reservationslink: www.lila-karotte.com

Veranstaltungsart

Mitmachen & Kreieren

Freitag, 18. September

Freitag, 18. September – 7:47 - 0:00

Regio Challenge 2020
Iss, was um die Ecke wächst

Informieren, Mitmachen & Kreieren | Kleinbauern-Vereinigung

Regio Challenge Symbolbild Kulinata

Die Idee der Regio Challenge ist einfach: Eine Woche lang, vom 14. – 20. September – nur essen und trinken, was in etwa der Entfernung einer Velotour (30 km) entstanden ist. Drei Joker sind gestattet, z.B. Kaffee, Gewürze oder Kakao. Poste Fotos deiner Gerichte unter #regiochallenge2020 in den sozialen Medien. Nominiere drei Personen, die ebenfalls mit mindestens einer Mahlzeit an der Challenge mitmachen sollen.

Mit der schweizweiten Aktionswoche will die Kleinbauern-Vereinigung für einen nachhaltigen, regionalen und saisonalen Konsum sensibilisieren. Mach mit bei der Aktionswoche und entdecke die kulinarische Vielfalt deiner Umgebung!

VeranstalterInnen

Kleinbauern-Vereinigung

Ort

online - schweizweit

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Informieren
Mitmachen & Kreieren

Freitag, 18. September – 8:00 - 21:00

Foodsave-Bankett 2020
Genussvoll gegen Foodwaste

Mitmachen & Kreieren | foodsave bern

190920183647 Foodsave Bankett Bern Pascale Amez Kulinata

Am Freitag, 18. September 2020, findet auf dem Bahnhofplatz Bern das 5. Foodsave-Bankett statt. Die offene kirche bern setzt sich zusammen mit einem engagierten Foodsave-Team gegen die Verschwendung von Lebensmitteln ein und feiert mit Köstlichkeiten aus der Foodsave-Küche Erntedank.

8:00 Uhr Foodsave-Märit
15:00 Uhr Gemeinsames Aufbauen und Dekorieren
17:30 Uhr Apéro
18:00 Uhr Buffet
20:30 Uhr Erntedank mit Musik in der Kirche
21:00 Uhr Abholen des restlichen Essens und Abbau

VeranstalterInnen

foodsave bern

Ort

Bahnhofplatz Bern

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Mitmachen & Kreieren

Samstag, 19. September

Samstag, 19. September – 0:00 - 0:00

Regio Challenge 2020
Iss, was um die Ecke wächst

Informieren, Mitmachen & Kreieren | Kleinbauern-Vereinigung

Regio Challenge Symbolbild Kulinata

Die Idee der Regio Challenge ist einfach: Eine Woche lang, vom 14. – 20. September – nur essen und trinken, was in etwa der Entfernung einer Velotour (30 km) entstanden ist. Drei Joker sind gestattet, z.B. Kaffee, Gewürze oder Kakao. Poste Fotos deiner Gerichte unter #regiochallenge2020 in den sozialen Medien. Nominiere drei Personen, die ebenfalls mit mindestens einer Mahlzeit an der Challenge mitmachen sollen.

Mit der schweizweiten Aktionswoche will die Kleinbauern-Vereinigung für einen nachhaltigen, regionalen und saisonalen Konsum sensibilisieren. Mach mit bei der Aktionswoche und entdecke die kulinarische Vielfalt deiner Umgebung!

VeranstalterInnen

Kleinbauern-Vereinigung

Ort

online - schweizweit

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Ohne Anmeldung

Veranstaltungsart

Informieren
Mitmachen & Kreieren